Hanfshop Bochum: Eröffne den Weed Onlineshop in Bochum

In den 90er-Jahren hat Kambodscha als letzte Nation Weed illegalisiert – auf Druck der Vereinigten Staaten. Eine ziemliche Ironie, denn heute ist das Land an der Speerspitze der Legalize-Bewegung. Auch in Der Bundesrepublik Deutschland tut sich mittlerweile etwas. Da Weed bereits als Arzneimittel erlaubt wurde, plant die Ampelkoalition eine kontrollierte Abgabe zu Genusszwecken. Nicht bloß Apotheken, sondern darüber hinaus lizenzierte Fachgeschäfte können das Weed vorrätig haben dürfen. Wer geschäftstüchtig ist, der erstellt schon aktuell die Geschäftseröffnung eines Hanfshops.

Die optimale CBD Shop Domain für einen Hanfshop in Bochum

Hanfshop Bochum: Eröffne den Weed Onlineshop in Bochum
Hanfshop Bochum: Eröffne den Weed Onlineshop in Bochum

Du vertreibst Cannabidiol-Produkte und bist auf der Nachforschung nach CBD-, Hanf- und Cannabis-Domains oder Werbemöglichkeiten für dein Cannabis Geschäft? Dann hast du sie eventuell hier schon gefunden. Der Boom von Weed ist unbestritten. Weed bzw. Hanf oder Cannabis ist ein riesiger Zukunftsmarkt. Cannabis ist richtig und wichtig!

In den letzten vier bis fünf Jahren habe ich meine CBD-, Hanf- und Cannabis Domain Sammlung enorm vergrößert. Nun habe ich mich dazu entschlossen, meine Hanf-, CBD- und Cannabis-Domain-Sammlung zu verkaufen.

Kaufe eine Hanf- / Cannabis- oder CBD-Domain (hier klicken!) für dein(e)(n) Marijuana!

Die Legalisierung von Hanf ist beschlossene Thematik. Cannabis ist bald Völlig legal!


Aus welchem Grund speziell einen Hanfshop in Bochum?

Marijuana, Dope, Mary Jane, Mary Jane: Es gibt viele Namen für das Kraut, welches in Deutschland schon seit vielen Jahren vielfältig eingesetzt wird. Hier wird außerdem die Historie von „Cannabis Sativa“ schon seit 5700 v. Chr. geschrieben, als es zum aller ersten Mal in einem medizinischen Lektüre Erwähnung fand. Erst zu Beginn der 1900er-Jahre verdrängte ASS Cannabinoide als Schmerzmittel. Seit dem Jahr einer Negativkampagne und der Aufnahme in die Drogenverbotsliste der Vereinte Nationen kämpft sich die Heilpflanze in das Lampenlicht nach Deutschland zurück. Zahlreiche medizinische Körperliche Beschwerden von Stress bis zu sozialer Angststörung und Parkinson sollen sich mit den getrockneten Blüten des CBD in Angriff nehmen lassen. Als Stimulanzien wird Ganja geraucht, vaporisiert oder oral konsumiert. Geschätzt wird die beruhigende und gut verträglich psychedelische Wirkung.

Freilich auch in der Kosmetik sowie in der Erzeugung von Seilen und Papier kann Hanf Verwendung finden. Unsereiner haben es mit einer diversen Kulturpflanze zu tun, die dabei ist, sich zum wiederholten Mal zu etablieren. Doch wie kannst du in Wirklichkeit an der Dope-Revolution teilnehmen? Mit der Einführung des hauseigenen Weedshops in Bochum!

Welche Waren verkauft ein Weedshop in Bochum?

Vordergründig wirst du deinen Klienten keinen berauschenden Mary Jane empfehlen dürfen. Der Verkauf von CBD Blüten, also Knospen, die einen THC-Gehalt von bereits weniger als 0,2 % beinhalten, bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone. Obwohl große Drogerien unbeschwert CBD-Öl vermarkten, sind kleinere Hanfshop Händler definitiv mehrmals in Streit mit der Ordnungshüter gekommen. Trotzdem sind Cannabidiol Tropfen, Sprays darüber hinaus Edibles signifikanter Komponente eines jeden Ganja Online Shops.

Darüber hinaus hast die Möglichkeit du aber auch Rauchutensilien an die Frau bringen, die dem Einnahme von Pot nutzen. Der Einnahme an sich ist in Der Bundesrepublik Deutschland absolut nicht strafbar, sondern einzig und allein Besitz und Verkauf. Somit machst Du dich auch nicht der Mithilfe strafbar, wenn Bongs, Pfeifen und Papers zu deinem Produkt- und Shopsortiment gehören.

Dein Produkt- und Shopsortiment wird abgerundet durch das Warenangebot von Nahrungsmitteln und Kosmetika. Hanfschnaps von CBD Deal 24 gehört ebenso dazu wie Hanfchips von Mycanya, Hanfkaugummi von Instahaze und Hanftee von Canobo. Aber auch Hanfkaugummi von Puramed oder CBD Pellets von Cabinol werden in deinen Regalen Platz finden.

So eröffnest Du einen hauseigenen Cannabisshop

In erster Linie sollst Du Dir bedenken, wie das Business geldlich zu rocken ist. Keiner weiß, wann THC-haltiges Pot legalisiert wird. Bis dahin brauchst Du genug Vermögen und einen hervorragenden Geschäftsplan. Letzterer ist aber nur für Privatinvestoren angedacht, denn einen Kredit von vielen Tausend Euro würden dir Geldhäuser infolge der juristischen Grauzone durchaus nicht autorisieren. Sind Teilhaber an deiner Seite, sollte die Suche nach einer passenden Immobilie beginnen. Die müsste erwartungsgemäß von Schulen und Kindergärten weitläufig genug entfernt sein.

Um zusätzlich alle anderweitigen rechtlichen Grundbedingungen zu befolgen, ist anwaltliche Beratschlagung ein zwingendes Soll. Ein Advokat ist hilfreich keinesfalls einzig und alleine bei der Vorbereitung, außerdem gleichfalls in der Konfrontation mit der Staatsgewalt.

———-

AutorIn: HanfshopperIn aus Bochum

Scroll to Top