Wertung: 7 von 10

„Freakshow „ist die erste „große“ CD der fünf Norweger und tritt dementsprechend professionell auf. Das Booklet enthält (sehr lobenswert!) sogar die Texte aller 13 Songs.


Der Name „Freakshow“ ist zwar etwas seltsam, sehen die Bandmitglieder im Booklet doch aus wie die norwegische Version der „Backstreet Boys“, allerdings überzeugen sie mit ihrer Musik.

Alle 13 Stücke der Scheibe bilden eine homogene Komposition, in die sich das „Stone Temple Pilots“-Cover „Down“ sehr gut einfügt. Leider kommt Bjornar Flaa, seines Zeichens Sänger des Quintetts, stimmlich nicht ganz an Scott Weiland heran und so bleibt der Coverversuch im oberen Mittelfeld stecken.

Ein weiterer löblicher Aspekt ist die Ausgewogenheit innerhalb der Songs. Die Teils heftigen

E-Gitarren von Daggi Helling und Tom Espen Pedersen harmonieren gut mit der Akustischen des Sängers. Zudem gelingt es dem Sänger sowohl cleane als auch raue Parts gut rüberzubringen. Hierdurch werden die Songs insgesamt sehr eindringlich.

Ein großes Manko ist allerdings die Berechenbarkeit. Die meisten Songs sind nach dem Schema schnell-langsam-schnell, bzw. wahlweise langsam-schnell-langsam, aufgebaut oder es handelt sich gleich um vollkommen ruhige Songs.

Das ist weiter nicht schlimm, jedoch sorgt es für eine gewisse Monotonie, die bisweilen in Langeweile ausartet.

Dies ist allerdings das Einzige was man dem Fünfer aus Norwegen vorwerfen könnte, Alles in Allem

Handelt es sich bei „Freakshow“ um ein rundherum gelungenes und überzeugendes Rockalbum, das zwar nicht unbedingt die Disko zum Rocken bringt, aber dennoch eine Empfehlung wert ist.

Ich für meinen Teil bin überzeugt, dass man von diesen fünf Mannen noch einiges hören wird und vielleicht wird ja das nächste Album der Jungs ein richtiges Brett. Die Zeit wird es zeigen. Auf jeden Fall haben sie mit ihrer Debutscheibe einen guten Einstand hingelegt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen