Skandinavien ist geografisch die skandinavische Halbinsel, politisch gehören Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark dazu. Aus geschichtlicher und sprachlich-kultureller Sicht gehören Norwegen, Schweden und Dänemark eng zusammen, dennoch zählt man auch Finnland, manchmal sogar Grönland, die Färöer und Island zu Skandinavien. Produkte aus Skandinavien gibt es im Nordland Shop *.

Die Geschichte Skandinaviens

Produkte aus Skandinavien im Nordland Shop

Produkte aus Skandinavien im Nordland Shop *

Vor rund 12.000 Jahren besiedelten mesolithische Jäger und Sammler die skandinavische Halbinsel. Sie wanderten über Jütland und das heutige Dänemark ein. Es gab damals zwischen Jütland und dem südschwedischen Schonen noch eine Landbrücke. Danach gab es noch mehrere Einwanderungswellen. Es entstanden in der Folge die heutigen skandinavischen Sprachgruppen, von denen Dänisch, Schwedisch und Norwegisch eng verwandt sind, während die Finnen möglicherweise von einem Volk aus der Gegend des russischen Urals abstammen, das vor rund 8.500 Jahren über das Baltikum nach Skandinavien einwanderte. Dasselbe Volk dürfte auch Estland und Ungarn besiedelt haben, weshalb Finnisch, Estnisch und Ungarisch entfernt miteinander verwandt sind und nicht zur indo-germanischen, sondern zur finno-ugrischen Sprachgruppe gehören. Zur großen skandinavischen Geschichte gehört auch die Wikingerzeit, die etwa im sechsten Jahrhundert begann, einen ersten Höhepunkt im Jahr 793 mit dem räuberischen Überfall auf Lindisfarne erreichte und nach offizieller Geschichtsschreibung im Jahr 1066 endete, als die Wenden die Wikinger in der Schlacht von Stamford Bridge besiegten und deren wichtigste Stadt Haithabus (heute in Schleswig-Holstein gelegen) zerstörten.

Die Wikinger waren zumindest als junge Männer raubende Seefahrer. Einige von ihnen ließen sich später in ihrer skandinavischen Heimat nieder und wurden ehrbare Handwerker, Bauern und Kaufleute, andere blieben Räuber und wurden in ganz Europa verfolgt. Diese Ächtung führte schließlich zu ihrem Niedergang. Es ranken sich große Mythen um die Wikinger, welche unter anderem die heutige Heavy Metal Szene in Skandinavien aufgreift.

Was bietet der Nordland Shop aus Skandinavien an?

Aus allen oben genannten skandinavischen Regionen sind im Nordland Shop höchst interessante Artikel zu finden. Kategorien sind unter anderem:

Kalender
Kinder
Elche & Rentiere
Mode & Schmuck
Wellness & Sauna
Wohnen & Design
Outdoor
Kreativ / Basteln
Weihnachten

Es sind sehr hübsche, kleinere und daher preiswerte skandinavische Accessoires zu finden, das Stöbern lohnt sich auf jeden Fall. Heavy Metal Lifestyle aus Skandinavien ist schon in Form von kleinen Accessoires vertreten (Runen-Anhänger etc., zu finden unter “Mode”), der Bereich wird ab sofort ausgebaut.

Heavy Metal in Skandinavien

Black Metal - okkultistische, satanistische und misanthropische Sachverhalte

Black Metal – okkultistische, satanistische und misanthropische Sachverhalte

In Skandinavien gibt es eine sehr lebhafte Heavy Metal Szene. Bekannte Festivals sind unter anderem das dänische Roskilde Festival, das Tuska Open Air in der finnischen Hauptstadt Helsinki, das schwedische Stockholm Slaughter und das Secret Solstice in der isländischen Hauptstadt Reykjavík. Die Liste skandinavischer Metal-Bands ist gigantisch lang, wahrscheinlich gibt es nirgendwo auf der Welt so viel Heavy Metal wie in dieser geografischen Region. Viele der Bands beziehen sich auf die Wikinger-Zeit, als Metal-Subgenre entstand der Viking Metal. Er vermischt Black und Death Metal mit skandinavischem Folk, die Texte handeln von den Wikingern und ihren Schlachten. Es gibt auch einen Vikingrock, das ist aber eine andere musikalische Richtung. Den Viking Metal leitete 1984 keine skandinavische, sondern die US-Band Manowar mit ihrem Album Sign of the Hammer ein.

Die Texte dieser Songs beziehen sich auf die germanische Mythologie, gemeint ist mit dem Titel der Hammer des germanischen Gottes Thor. Die epische Musik untermalt die Kämpfe der wikingischen Krieger und ihrer Götter. Allerdings war das nur ein erster, inhaltlich relativ oberflächlicher Anfang, den manche Fans nicht einmal direkt dem Viking Metal zurechnen. Noch gezielter griff 1988 die schwedische Metal-Band Bathory das Wikinger-Thema mit Blood Fire Death und Hammerheart auf. Deren Leader Thomas „Quorthon“ Forsberg hat sich nach eigenen Angaben sogar von der Musik Wagners beeinflussen lassen, der ebenfalls in seinen Opern die germanische Mythologie (Nibelungen-Sage) aufgriff. Ab 1991 befasste sich die norwegische Band Enslaved direkt mit der Geschichte der Wikinger. Diese Band soll wohl erst den Begriff “Viking Metal” kreiert haben. Weitere wichtige Bands des Viking Metal sind oder waren Windir (Norwegen), Mithotyn, Thyrfing (beide Schweden) und Falkenbach (Deutschland).

Viking Metal Lifestyle

Es gibt eine Viking Metal Fashion, die auch der Nordland Shop mehr und mehr integrieren wird. Sie orientiert sich vorrangig am Black Metal Lifestyle und verwendet Wikinger-Motive. Beispiele wären etwa das Viking Skull T-Shirt von DarkArt-Designs oder das Hail Odin T-Shirt von Art Worx (ohne dass wir garantieren, dass der Nordland Shop exakt diese Shirts ins Programm aufnimmt). Der Black Metal Lifestyle als Ideengeber für diese Fashion zeichnet sich durch eine gewisse misanthropische Ästhetik aus, die zuerst in Norwegen entwickelt worden war. Es ist im Prinzip eine Reaktion auf die Mainstream-Tendenzen im Death Metal. Schwarz ist die absolut dominierende, wenn nicht sogar einzige Farbe. Die Motive enthalten stets Corpsepaint, Pentagramme und unheimliche Spikes. Bemerkenswerterweise ist die Fashion aber alltagstauglich, in einer modernen Firma kann sie sogar im Büro getragen werden.

—————————————

Autor: Soeren Persson


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Heavy Metal aus Skandinavien und Produkte im Nordland Shop: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...