Für alle Musikrichtungen gibt es einen Markt. Da machen härtere Klänge von AC/DC über Metallica bis Cannibal Corpse, Immortal oder Arch Enemy natürlich keine Ausnahme. Gemeinsam haben alle genannten Bands, und viele weitere Vertreter des harten Genres, dass sie zur Metal Szene gehören. Aber selbst diese wird nochmals unterteilt in Heavy Metal, Black Metal oder Death Metal.

Die Heavy Metal Variante ist meist mit Bands wie Judas Priest, Iron Maiden, Metallica oder auch AC/DC versehen und sicherlich auch radiotauglich. Aber sie werden nur geringfügig auf klassischen Radiosendern wie 1Live gespielt. Da macht es Sinn, nach den bestimmten Sendern für musikalische Klänge mit starken Gitarrenriffs und Drumsolos zu suchen. Hier wird Abhilfe geboten, um die Suche zu erleichtern.

Heavy-Metal Sender empfangen über Internetradio

Internetradio - Heavy Metal mit Riffgewitter

Internetradio – Heavy Metal mit Riffgewitter

Insbesondere Internetradios haben sich einen Rang und Namen unter Technikfans gemacht. Nicht nur private User, mit eigenem Webradiostream, versuchen sich hier eine kleine Base an Zuhörern aufzubauen. Auch erfolgreiche Radio-Stationen, welche die ein breites Publikum ansprechen, konnten sich im Word Wide Web etablieren.

Preislich sind Internetradios im leistbaren Bereich anzutreffen. Günstigere Geräte sind bereits ab 60,- Euro verfügbar. Wer mehr will sollte mindestens 150,- Euro auf den Tisch legen. Wie Internetradio Tests verschiedener Geräteklassen zeigen, bieten WLAN-Radios ab 150,- Euro die beste Preis-Leistung aus Klang, Empfang und Bedienung.

Gerade beim Heavy Metal bzw. Metal im Allgemeinen, ist es eine gute Idee, online zu schauen, welche Streamingmöglichkeiten sich bieten. Denn hier wird für Musikfans einiges geboten. Folgende Heavy Metal Sender, welche sicherlich den einen oder anderen Fan harter Riffs und Drums sowie Sounds erfreuen dürften, sind über das Web empfangbar:

  • https://www.riffgewitter.de/
  • Antenneheavy.radio.de
  • metalonly.radio.de
  • http://lautfm-metalhammer.radio.de/
  • http://www.rautemusik.fm/wackenradio/
  • http://www.webradio.de/rock-antenne/heavy-metal
  • https://www.metal-only.de/

Dies sind nur einige wenige Anlaufstellen, die als musikalische Begleitung daheim während der alltäglichen Hausarbeit dienlich sein können. Es sind die beliebtesten und kommen bei den meisten Metal Fans sehr gut an.

Heavy Metal Radio über digitale Radios empfangen

Die digitale Welt macht auch vor der Heavy-Metal keinen Halt. Das müssen sich Metaller in Kutten, Stiefeln samt ihrer Nietengürtel selbst eingestehen. Macht aber auch nichts, weil klassische TV-Geräte und entsprechende Empfangsgeräte wie von Unitymedia & Co es ermöglichen, den UKW-Empfang neben dem TV-Empfang zu nutzen. Dabei kann via Knopfdruck von TV auf Radio und umgekehrt geklickt werden, um letzten Endes zu entscheiden, ob heute die TV Programme mit Metal-Klängen durchzappt, oder das Radio genutzt werden soll.

Zunächst ist hier der klassische Suchlauf zu empfehlen, damit alle Radiosender gefunden werden können. Rock und Heavy Metal Sender werden sich da ebenfalls zu erkennen geben. Insbesondere britische Metal Sender lassen sich, je nach Empfangsqualität, finden, welche gerne harte Klänge spielen.

Folgende Sender spielen ebenfalls Metal ab und sind vielleicht eine Alternative zum Internetradio:

  • Rockantenne
  • Rockland Radio im Raum Trier zu empfangen

 

Wenige Heavy-Metal Radiostationen über Radio

Welche digitalen Radiosender empfangen werden können, ist leider vom Wohnort abhängig. Ein weiteres Dilemma ist es, dass nur ausgesprochen wenige Metal Sender zur Auswahl stehen.

Die meisten Sender senden eher Rockmusik, welche jedoch das ein- oder andere Metal Lied spielen. Aber auch konventionelle Sender spielen immer wieder härtere Klänge. Selbst auf 1Live ist Metal durchaus vertreten. Aber nur in Form der gängigen Songs von Metallica über Iron Maiden, AC/DC & Co.

Härtere Klänge von Arch Enemy über Slayer können leider meist nur über das Internetradio gehört werden, da diese recht unbekannten Bands mittlerweile ausgesprochen selten im Radio zu hören sind.

In den USA stehen deutlich mehr Sender zur Auswahl, da hier eine gröflere Masse an Fans von Slipknot über Marylin Manson & Co anzutreffen sind. Viele US-Sender lassen sich über die beliebten Internetradios empfangen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=mjF1rmSV1dM

Dem Webradio gehört die Zukunft

Heavy Metal ist sicherlich nicht jedermanns Musikgeschmack. Trotzdem sollte jeder das Recht haben, seine Lieblingsmusik dann hören zu können, wann immer er es sich wünscht. In örtlichen Radiosendestationen, welche†auch über das Autoradio empfangen werden können, gestaltet sich dies bereits seit längerem als schwieriges Unterfangen. Denn hier ist die Musikrichtung eher auf Schlager, Hip Hop, Techno oder einem bunten Mix aus Pop- & Rock ausgelegt. Eben deshalb, weil damit eine breitere Masse an Zuhörern erreicht wird.

Wer etwas mehr Glück hat und beispielsweise in Trier wohnt, kann das Rockland Radio empfangen, welches öfters auch härteren Klänge von Rammstein & Co anstimmt.

Wie bereits eingehend erwähnt, sind Webradios erheblich vielseitiger. Mit einem Internetradio lassen sich alle Radiosender, welche über das Web streamen, weltweit und unabhängig vom Aufenthaltsort empfangen.

Einmal die Suchmaschine angeschmissen, gibt es sowohl private Webstreams von Metal Fans, als auch einige offizielle Streams wie das Wacken Radio, welches mit Musik der härteren Gangart vorlieb nimmt. Über Radio.de stehen aktuell weit über 400 Radiostationen zur Auswahl, welche auch Heavy-Metal senden. Über den PC, Laptop oder Smartphone lassen sich Webstreams ebenfalls empfangen.


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Heavy Metal im Radio: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...