Henry Rollins ist das vielseitigste Multitalent der amerikanischen Subkultur. Als Frontmann der Hardcore-Formationen Black Flag und Rollins Band schuf er sich eine weltweite Fangemeinde, die ihm auf seinen weitreichenden und stets meinungsstarken Exkursionen folgt. Zudem ist er bekannt als Schriftsteller und Inhaber eines eigenen Buchverlags, Radio- und TV-Moderator, Reisejournalist, politischer Kommentator, Filmschauspieler und ambitionierter Gewichtheber. Im Februar lud Henry Rollins bereits europaweit zu einer Handvoll besonderer Auftritte. Nun folgt zwischen dem 29. November und dem 13. Dezember der flächendeckende Nachschlag. Fünf individuelle Abende in Bochum, München, Wiesbaden, Stuttgart und Hamburg unter dem Banner „Travel Slideshow“: Ein Diavortrag der wie gewohnt unkalkulierbaren Art.

Foto by Ross Halfin

Foto by Ross Halfin

Präsentiert werden die Shows von VISIONS und kulturnews.

Henry Rollins Travel Slideshow

29.11.2018 Bochum – Christuskirche
09.12.2018 München – Muffathalle
10.12.2018 Wiesbaden – Schlachthof
12.12.2018 Stuttgart – Im Wizemann
13.12.2018 Hamburg – Kampnagel

—————————————

Pressemitteilung: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Foto by Ross Halfin


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Henry Rollins | 29.11.-13.12.2018: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...