Am 14. April 2017 wird das Album „Taking Back The Land” von INDIAN NIGHTMARE auf CD veröffentlicht.

Die Band enstand ursprünglich im Frühling 2014 als Poison (Mexico) und Dodi (Indonesien) sich dazu entschieden, mit Herzblut eine kraftvolle Band zu gründen, welche die wütende Seele des Punk mit der rohesten Form des frühen Metal zu kombinieren um für METAL PUNK zu leben und zu sterben.

Ein halbes Jahr später und nach ein paar Änderungen im Line up war die Band unter dem Namen INDIAN NIGHTMARE endlich komplett. Mit Cedro (Italien) am Bass, Lalo (Italien) an den Drums und Butch (Türkei) an der Gitarre stand den zahlreichen Live-Ritualen die daraufhin folgen sollten nichts mehr im Wege.

Absolut authentische und spektakuläre Shows machten die Band im Berliner Raum rasch sehr bekannt! Durch die verschiedenen Herkunftsländer und die mehr als 10-15 Jahre Erfahrung die jeder mitgebracht hat, entstand ein völlig einzigartiger Klang und eine Bühnen Performance mit Einflüssen aus aller Welt, die so im Metal wohl einmalig ist.

Nach mehr als 2 Jahren und über 150 Konzerten kommt endlich das in Eigenregie aufgenomme Album “Taking Back the Land” heraus. Watch them out!

TRACKLIST:
1. Intro (Battle)
2. Mengapa
3. Unexpected Decay
4. Circles Of Fire
5. Fire Meets Steel
6. Welcome To The World
7. Riders Of Doom
8. Warlords
9. War- Metal- Punx
10. Betrayers
Total Playing Time: 35:29 min

LINE-UP:
Dodi Nightmare – guitars
Poison Snake – vocals
Butch Maniac – guitars
Lalo – drums
Cedro – bass

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen