Redfood24: Klare und übersichtliche Bio CBD Öl Linie

Geschäftsführer und Firmengründer von Redfood24 ist Daniel Beyer. Als überzeugter Konsument ist er mangels passender Angebote im Jahr 2017 selbst als Produzent tätig geworden. Ansässig ist seine Firma im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns, in der „Wohlfühlgemeinde“ Liepgarten.

Klare und übersichtliche CBD Öl Linie von Redfood
Klare und übersichtliche CBD Öl Linie von Redfood *

Wer steckt hinter Redfood24?

Wenn Du den Chef persönlich kennenlernen möchtest, dann findest Du unter dem Menüpunkt Info * die Rubrik „Über uns“ ein Video, in dem Daniel Beyer über seine Erfahrungen und Ambitionen spricht.

Redfood24 ist ein Familienbetrieb, bei dem Produktion, Service, Versand aus einer Hand stammen.

Die Mission von Daniel Beyer und Redfood ist

„… ausschließlich wirksame, sichere, reinste und vollkommen natürliche Produkte anzubieten.“

Herstellung, Rohstoffe und Extraktionsverfahren

Redfood lässt seine Produkte unter eigener Regie in Good Manufacturing Practice zertifizierten Betrieben in Deutschland herstellen. Der Hanf stammt aus europäischen Quellen. Ausdrücklich Bio-zertifiziert sind die CBD Öle von Redfood momentan nicht. Wer die beim Produkt leicht einsehbare Analysen studiert wird den Hinweis finden, dass die Proben bezüglich der Pestizid-Prüfung durchaus Bio-Qualität aufweisen.

Extrahiert wird mittels schonendem CO2-Verfahren. Neben den CBD Ölen stellt Redfood ein umfassendes Sortiment * weiterer hochwertiger Nahrungsergänzung her.

Redfood

Die Produkte von Redfood24

CBD Öle

Redfood gestaltet die CBD Öl Linie übersichtlich und klar. Im Angebot ist ein Grundöl, das dafür in zahlreichen Konzentrationen. Ins Fläschchen kommt nur hochwertiges Hanf-Vollspektrum Öl. Als Kunde profitierst Du so vom heiß begehrten Entourage Effekt der kompletten Hanfpflanze.

Die Dosierungen decken ein wahrhaft breites Spektrum ab. Los geht es mit einem 5 % Öl und am Ende der Produkt-Pallete kannst Du bei Redfood24 ein 40 % CBD Öl * shoppen. Das ist top und zeichnet den Hersteller in besonderer Weise aus.

– Öl mit 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 % oder 40 % CBD
– als 10 oder 30 ml Pipettenfläschchen
– 100 % reines Vollspektrum Öl aus Hanf
– Terpen-Entourage-Effekt
– frei von synthetischen Inhaltsstoffen
– gentechnikfrei und vegan
– weniger als 0,05 % THC

CBD Kapseln

Wer lieber Kapseln mag oder den Geschmack der herben Vollspektrum Öle nicht mag, wird bei Redfood ebenfalls fündig. Das Sortiment umfasst Kapseln in drei Konzentrationen. Qualitativ entsprechen die Kapsel den Ölen.

Erfreulich für Tierfreunde ist, dass dieses Produkt ausschließlich mit vegan hergestellten Kapseln zu haben ist. Die Kapseln sind weich, klein und können so auf angenehme Weise geschluckt werden.

– Kapseln mit 5 %, 10 %, 20 % CBD
– Vollspektrum Öl aus Hanf
– Dosen mit 60 Kapseln zu je 20 mg
– geschmacksneutral
– gentechnikfrei, vegan und glutenfrei
– ohne Farbstoffe und Konservierungsmittel
– weniger als 0,05 % THC

CBD Hanf Tee

Hanf Tee hat sich zu einem heimlichen Star unter den CBD Produkten gemausert. Ein Tässchen nach Feierabend oder zwischendurch im Büro reguliert die Nerven und entspannt. Der Redfood Tee enthält ausschließlich feinste Hanfblätter mit einigen Samen. Er ist reich an ätherischen Ölen und hat einen milden bis kräftigen Geschmack, den Du über die Ziehzeit selbst regulieren kannst.

– Tee mit 1,6 % und 4 % CBD
– 100 % Hanfkraut plus Samen
– Packungsinhalt 35 g für ca. 30 Tassen
– frei von Farb- und Konservierungsstoffen
– frei von Laktose, Fruktose, Gluten und Süßungsmitteln
– gentechnikfrei und vegan

CBD Gel für schmerzende Beine und Glieder

Mit einem kühlenden und einem wärmenden CBD Gel haben die Macher von Redfood ein tolles CBD-Produkt entwickelt. Wer kennt das nicht, die Beine schmerzen nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag oder chronische Schmerzen machen abends besonders zu schaffen.

Das wärmende Gel mit 55 mg CBD auf 50 g Gesamtinhalt wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen und sanft einmassiert. Der Wärmeffekt durch Hanföl, Nelkenöl und Menthol setzt sofort ein.

Kühlend wirken im entsprechenden Pendant Minze, Kiefer, Lorbeer und natürlich Hanf sowie CBD. Die Gele sind sparsam in der Anwendung und damit äußerst ergiebig.

– kühlendes oder wärmendes CBD Gel
– CBD Gehalt etwa 50 mg auf 50 g Gesamtinhalt
– enthalten sind hochwertige Zusatzstoffe, die beim Produkt eingesehen werden können

CBD Liquids

Wenn Du den aromatischen Dampf mit CBD liebst, könntest Du bei Redfood * ebenfalls fündig werden. Die kleine feine Produktpalette umfasst drei Liquids * in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Blaubeere und Minze.

– Liquids zum Verdampfen oder Rauchen
– 2 % CBD Gehalt
– Inhalt 10 ml
– THC-Gehalt weniger als 0,02 %

Weitere Nahrungsergänzung

Redfood führt so ziemlich alle Supplements, die derzeit besonders gefragt oder altbewährt sind. Von der Nattokinase, über OPC bis hin zu Vitamin-Produkten findest Du hier alles, was sich Dein Vitalstoff-hungriger Körper wünschen kann. Hergestellt werden alle Produkte ausschließlich für Redfood, möglichst rein und aus besten Rohstoffen.

Hanfprodukte für Tiere

Du wusstest bisher nicht wie Du Hanf in Deinen wählerischen Hund bekommst? Redfood könnte für Dich die Lösung parat haben! Auch hier hat man sich in Mecklenburg-Vorpommer praktische Gedanken gemacht.

Das Ergebnis sind Hanf-Leckerchen mit schmackhaften Aromen. Allerdings sind die Leckerchen nicht zusätzlich mit CBD angereichert.

Dafür steht bei Redfood nicht nur Geschmack darauf, sondern ist auch drin. Ganze 25 % Fleisch erfreuen das Herz des Hundes und des Hundehalters gleichermaßen.

– Leckerchen für Hunde
– Geschmacksrichtungen Hähnchen, Rind und Rinderleber
– feinste Lebensmittelqualität
– mit 25 % Fleischanteil
– 100 g Tüte

Klare und übersichtliche CBD Öl Linie von Redfood
Klare und übersichtliche CBD Öl Linie von Redfood *

Kundenservice, Lieferung und Zahlung bei Redfood

Der Hanf Shop ist klar und übersichtlich gestaltet. Kauf und Abwicklung funktionieren über ein automatisiertes Shop-System. Wer den Shop betritt, wird gleich vom Support eingeladen, Fragen zu schicken. Ansonsten ist Familie Beyer auch telefonisch zu normalen Bürozeiten erreichbar.

Das ist persönlich, sympathisch und macht Lust zum Einkaufen.

Zahlen kannst Du bei Redfood mit allen gängigen Kreditkarten, per Lastschrift, Vorkasse, Nachnahme plus Gebühr oder über diverse Klarna-Services.

Der Versand kostet innerhalb Deutschland moderate 3,90 Euro und ab einem Bestellwert von 75 € fällt er ganz weg. Für 9,90 Euro werden die Produkte auch in die meisten EU-Länder sowie in die Schweiz verschickt. Wenn Du um die Ecke wohnst oder sowieso mal an die Ostsee wolltest, kannst Du Deine Lieblingsprodukte auch bei den Beyers persönlich abholen.

Der Online-Shop von Redfood im Fazit

Redfood24 und Daniel Beyer bieten eine durchdachte und kundenfreundliche Produkt-Palette im mittlerenn Preissegment an. Erfreulich ist der 12 % Rabatt-Coupon, den es für die Anmeldung zum Newsletter gibt. Wer neben CBD noch OPC, Magnesium, L-Arginin und weitere Supplements kaufen möchte ist hier auf jeden Fall richtig.

——————-

Autor: Tanne Nordmann

Auch interessant:
Große Auswahl im Onlineshop von Limucan - alles rund um CBD
Scroll to Top