Bühnenaufbau und Kompressoren sind zwei Aspekte die im ersten Augenblick nicht wirklich zusammen passen. Schaut man sich einen Bühnenaufbau aber genauer an, dann wird man wissen, dass ein Kompressor in der geeigneten Weisen genau das tragende Elemente für viele Effekte ist. Nun fragt sich sicherlich der eine oder andere, wo man genau einen Kompressor in diesem Aspekt benötigt. An unterschiedlichen Stellen natürlich. Nicht nur in den Mikrofonen der Musiker sind spezielle Kompressoren für die Beschallung integriert, sondern auch neben und hinter der Bühne. Die Gerätschaften lassen sich perfekt in den Bühnenablauf einarbeiten. Nun kommen viele Fragen auf, die wir natürlich an dieser Stelle beantworten wollen.

Was ist ein Kompressor eigentlich?

Recording Effektgeräte von Thomann

Recording Effektgeräte von Thomann

Wenn man sich einen Kompressor vorstellt, dann denken sehr viele an das große klobige Gerät, welches man aus Werkstätten kennenlernt. Die Gerätschaften gibt es aber auch in klein und handlich. Es kommt immer darauf an, was genau man mit dem Kompressor machen möchte. Die Einsatzgebiete eines Kompressors sind im Bühnenaufbau sehr umfangreich. Sie dienen nicht nur dem schnelleren Aufbau, sondern können dem Bühnenbild zum Schluss auch einen ganz anderen optischen Reiz versprechen. Neben diesen Aspekten muss man dem Kompressor auch eindeutig wichtiger Aufgaben zusprechen. Geht es um das Monitoring, dann ist er für Musiker unerlässlich. Der Kompressor kann für die musikalische Unterstützung Vorteile und Nachteile aufweisen. Es kommt immer auf die Verwendung der Mikrofone an und ob diese eine Rückkopplung besitzen.

Wenn es um den Kompressor geht, dann muss man deutliche Unterschiede finden. Es lassen sich die klassischen Kompressoren, also Luftverdichter finden und Geräte für die Signalverstärkung.

Der Kompressor in der Signalverstärkung

Kommen wir als erstes zu den Kompressoren in der Signalverstärkung. Diese sind in der Tontechnik anzuwenden, also ein Teil der Bühnentechnik. Die gehören zur Gruppe der Regelverstärker. Die Funktionsweise dieser Kompressoren ist recht schnell erklärt. Mit Hilfe eines Hüllkurvendemodulators wird aus dem Pegel des Tonsignals eine Steuerspannung gezogen. Diese Steuerspannung wird einem Stellelement zugeführt. Die meisten Kompressoren beeinflussen Pegel des bearbeiteten Signals. Der Dynamikverlauf, der dabei entsteht, wird als komprimiert beschrieben.

Welche Parameter lassen sich an einem solchen Gerät einstellen

Wer schon einmal auf ein solches Einstellungspult geschaut hat, der kann sich vorstellen wie viele Parameter es zur Einstellung gibt. Typische Parameter sind:
• Threshold: Das ist der Schwellenwert, der wiederum den Signalpegel bestimmt, der an den Kompressor weiter geht.
• Ratio: Dieser Wert beschreibt ganz einfach das Verhältnis zwischen dem Anstieg des unkomprimierten Signals und des komprimierten Ausgangssignals.
• Attack und Release: Attack beschreibt die Millisekunde der kalibrierten Einschaltzeit und Release die Ausschaltzeit.

Einsatzgebiete der Kompressoren

Wenn es um den Kompressor in der Signalverstärkung geht, dann muss man diesem Gerät einige Einsatzgebiete zusprechen. Überall dort wo es zu einer Übersteuerung kommen kann, werden diese Gerätschaften eingesetzt. Auch plötzliche Lautstärkensprünge lassen sich damit ausgleichen. Zusätzlich kann man mit einem Kompressor dieser Art die leisen und lauten Töne ausgleichen. Damit hat man ein flüssiges musikalisches Bild, welches bei Musikveranstaltungen natürlich gewünscht wird.

Die verschiedenen Typen an Kompressoren

Wird vom Bühnenaufbau gesprochen, dann muss man deutliche Worte finden. Diese beziehen sich natürlich auch auf die Typen an Kompressoren. Im Bühnenaufbau selber kann man die klassischen Modelle nutzen. Doch wie sieht es bei der Signalregelung aus. In diesem Falle muss man deutliche Unterschiede finden und kennen.
Folgende Typen lassen sich in der Bühnentechnik finden:

• Breitbandkompressor
• Multibandkompressor
• Röhrenkompressor
• Optokompressor

Natürlich lassen sich auch verschiedene Sonderformen finden, die sehr oft mit einem Fremdsignal agieren und das eigene Signal herunterschrauben.

Kompressoren bei Bühneneffekten

Bühneneffekte lassen sich nicht nur durch Licht ermöglichen, sondern auch durch Bodeneffekte wie beispielsweise Nebel oder andere Elemente. Diese Aspekte werden sehr gerne in der eindrucksvollen Musikshow verwendet. Um diese Effekte umzusetzen, benötigt die Bühnentechnik Kompressoren. Wer nun an den klobigen Kompressor von damals denkt, der wird sich umschauen, wie kompakt diese Gerätschaften geworden sind. Zu bedienen alles mit einem Regler oder mit einem Druckknopf. Natürlich ist der klassische Kompressor auch heute hinter der Bühne noch vorhanden. Er sorgt dafür, dass die Effekte mit Wow-Effekt an die Zuschauer gebracht werden. Auch hier sollte man natürlich auf hochwertige Geräte setzen.

Was ist bei einem Druckluftkompressor für den Bühnenaufbau wichtig?

Was ist nun wichtig, wenn man einen Druckluftprozessor kaufen möchte. Wird er bei einer Bühnengestaltung genutzt, dann eignet sich der Druckluftprozessor besonders. Denn er kann für kurze und schnelle Einsätze optimal zur Anwendung kommen. Also genau dann, wenn man die Bühneneffekte umsetzen will. Der Druckluftkompressor ist vor allem in diesem Bereich ohne Öl zu verwenden. Zum Verständnis, es gibt auch Druckluftkompressoren die mit Öl agieren und im Handwerksbereich zum Einsatz kommen. Wichtig sind vor allem die Sicherheitsaspekte, die dieser Kompressor haben muss. Diese beziehen sich in erster Linie auf den Überlastungsschutz und auch den Druckminderer. Bevor ein solches Gerät angeschafft wird, sollte der Betriebsdruck bekannt sein.

Fazit

Es gibt unglaublich viele Kompressoren, die beim Bühnenaufbau zur Verwendung kommen. Doch sie alle machen eine Show am Ende auch wirklich einmalig und faszinierend.

—————————————

Autor: Franco M.


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Kompressoren und Bühnenaufbau: Das sollten Laien wissen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


CBD Produkte von Nordicoil
Rabattaktion bei NORDICOIL verlängert!
Kaufen Sie 3 Ihrer Lieblingsprodukte zum Preis von 2
(außer Produkte für Tiere)
Rabattcode: 3FOR2
close-image