Die X-tra-X Undergroundfashion nahm ihren Anfang im Jahr 1991. Damals fehlte hinten noch das zweite X. In einem winzigen Ladengeschäft in Ulm waren kleine Kostbarkeiten der Undergroundbewegung endlich käuflich zu erwerben. Was war der Antrieb? Alexandra und Monaco, selbst begeisterte Anhänger der Undergroundbewegung, wollten ihren Undergroundstil, die Musik und die Leidenschaft für das schwarze Lebensgefühl einem breiteren Publikum zugänglich machen.

Game of Thrones bei EMP

Game of Thrones bei EMP *

Seit dem ist viel passiert. X-tra-X wurde rasant immer größer und größer. Viele der Kataloge aus dieser Zeit sind heute begehrte Sammlerobjekte. Die Kleider von X-Trax-X wurden und werden in Geschäften, auf dem WGT und online verkauft. Leider hatte der Onlineversand wohl in den 2006ern und 2007ern mit gehäuften Schwierigkeiten in Sachen Kundenservice zu kämpfen. Hier kann getrost Entwarnung gegeben werden, denn seit der Neueröffnung des Onlineshops 2011 ist die Schwarze Welt der Fledermaus auch online wieder in bester Ordnung. Die Kunden jubeln in ihren Kritiken und der Katzenjammer über Lieferengpässe und Serviceprobleme ist verstummt und begraben. Mit über 20 Jahren Erfahrung bietet der Onlineshop von X-tra-X gute Qualität in einem guten Preisleistungsverhältnis. Wer eine riesige Auswahl an schwarzer Szenekleidung sucht, der kann in diesem Onlineshop eine fast unendliche Fülle entdecken.

Von Knallbunt bis Rabenschwarz

Alles Wissenswerte zu den bei Metallern beliebten Jeans aus Denim

Alles Wissenswerte zu den bei Metallern beliebten Jeans aus Denim *

Gothic ist nicht gleich Gothic. Die Szene entwickelt sich mit jedem Jahr weiter. Neue Trends werden geboren. Einige überleben, andere sterben. Als Gothic-Punk oder Emo findest du in diesem Shop mit wenigen Klicks deine Lieblingsstücke. Aber auch Industriell, Wave, Rock, klassizistische Gothic, Lack- oder Leder-Fans finden bei X-tra-X allerhand, was das Zeug zum absoluten Outfit besitzt. Die beiden Comicpersönchen auf der Ersten Seite sind kultig. Das führt kein Weg dran vorbei. Kennst du noch die Werbepostkarten und die alten Kataloge von vor 10 Jahren? Richtig, die waren einfach Kult. Wer sie heute noch hat, behütet sie wie seinen Augapfel. Die beiden Comicfiguren auf der Hauptseite des heutigen X-tra-X Shops erinnern mich stark an diese Zeit, aber eins muss ich betonen: X-tra-X hat sich zu einer sehr guten und preislich fairen Adresse für Undergroundbedarf entwickelt.

Schwarz oder Bunt ist hier nicht mehr die Frage. Die Frage aller Fragen ist: Wie viel davon? Die Auswahl scheint für jeden alles bereit zu halten. Im Onlinekatalog finden sich leuchtend bunte Kleider und textilgewordene, tiefschwarze Underground-Lebenskultur! Fetischkleidung findest du hier übrigens auch. X-tra-X liefert sinnliche Underground-Szenekleidung aller Art und trumpft dabei mit vielseitiger Auswahl.

Die Sortimentspalette bei X-tra-X

Grobgefasst findest du in diesem Onlineshop Schuhe, Kleidung, Schmuck, Accessoires Dekoartikel, Räucherwerk und wichtige Kosmetik, wie weißes Puder, schwarzen Nagellack, knallige Haarfarben und für das perfekte Vampir-Outfit: Fangzähne. Die Bekleidung, für Frauen oder für Männer, kannst du nach Farben sortiert anzeigen lassen. Wenn du weißt was du ausgeben willst, dann kann der Schieber dir für die Preisspanne sehr gute Dienste beim Sortieren leisten. Für rubensförmige Gothic ist die Suche ebenfalls sehr vereinfacht worden. Mieder, Kleider, Reifröcke, Mäntel und vieles mehr werden vereinzelt bis Größe 5XL angeboten. Bei durchschnittlichen Hüftgold bis 2XL brauchst du keinen Engpass im Kleiderschrank fürchten.

XS-Größen gibt es hier natürlich auch. Das Bemerkenswerte am X-tra-X Kleidersortiment ist, dass du auch mit einer Größe außerhalb der Norm keine Stileinbußen erleiden musst. Dank der Marke Bat Attack findest du für jeden Stil und in jeder Größe absolute Traumklamotten. Wem haben wir das zu verdanken? Die Antwort liegt im Namen. Bat Attack ist eine Eigenmarke unserer Lieblingsfledermaus X-tra-X. Der Dank für klasse Szenekleider in jeder Größe gebührt eindeutig dem X-tra-X Team! Die Eigenmarken der Fledermaus können registrierte Wiederverkäufer seit 2005 direkt bei X-tra-X ordern.

Das Bestellwesen in der Feldermauszentrale

Wenn du in Berlin, Ulm oder Karlsruhe wohnst, kannst du direkt in einen der X-tra-X Läden gehen und nach Herzenslust bummeln und anprobieren. Hast du nicht das Glück dieser Nähe, dann kannst du über den Onlineshop alles bestellen, was dir fehlt. Unter der Pre-Order hast du die Möglichkeit, Neuerscheinungen vorbestellen, bevor sie in den offiziellen Verkauf gehen und im Katalog findest du alles andere. Eine Mindestbestellmenge gibt es bei X-tra-X nicht. Der normale Versand innerhalb von Deutschland kostet 5,90 €. Per Nachnahme kostet dich der Versand etwas mehr, da berechnet X-tra-X 8,50 € und der Postbote möchte auch noch mal 2 €. Insgesamt liegst du bei einer Bestellung per Nachname bei 10,50 €. Super ist, dass du 7 verschiedene Wege der Bezahlung zur Wahl hast. PayPal ist hierbei eine der schnellsten und günstigsten Lösungen. Nachlieferungen auf normalem Postweg kosten 4,45 € pro Sendung, wobei bei sämtlichen Sendungen eine Gewichtsgrenze von 2 kg angegeben ist.

Ein Highlight des Onlineshops ist, dass du dir zu jeder Bestellung einen Gratisartikel aussuchen und mitschicken lassen kannst, aber auch da hängen Bedingungen dran. Aufkleber und Poster bekommst du ohne Mindestbestellsumme, solange der Vorrat ausreicht. Bei einer Bestellung von mindestens 25 € kannst du dir einen Schlüsselanhänger mit Bat Attack-Aufdruck, Metallpins oder Patches aussuchen. Für ein The69Eyes Bandana oder die Club-TRAX DVD und CD, Vol. 1, brauchst du jeweils einen Mindestbestellwert von 50 €. Erreichst du einen Bestellwert von 100 €, dann kannst du dir das Magazin Gothic mit einer Gothic Compilation-CD schicken lassen. Der Haken an dem Gratismagazin mit CD ist, dass die Ausgabe laut X-tra-X per Zufall ausgewählt wird. Das ist schade.

X-tra-X im Überblick

  • Übergrößen: kein Problem
  • Versand allgemein: in Ordnung
  • Nachnahmekosten und Gewichtsgrenze: verbesserungsfähig
  • Auswahl: Perfekt!
  • Eigenmarken: innovativ
  • Stil: breit gefächert
  • Tradition: auf gutem Weg
  • Gratisartikel: ein wählbarer Artikel pro Bestellung, abhängig vom Einkaufswert

Fazit:

X-tra-X hat sich in den vergangenen Jahren sehr gemacht und bietet eine breite Auswahl verschiedenster Produkte und Kleider an. Die Versandkostenangaben verwirren nach wie vor, aber die positiven Kritiken der letzten Jahre, und das starke Sortiment für den kräftigeren Gothic, heben die Beliebtheit. Die Fledermaus bleibt unverkennbar. Ich hoffe, auf weiteres Wachstum, noch bessere Qualität, faire Versandangebote und Gratiszugaben die Freude machen.

X-tra-X wurde mittlerweile von EMP Merchandising übernommen …

—————————————

Datum: 19.06.2013
Autor: Schaggeliene, die narzisstische Kuh


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Kultlabel mit Feldermaus: der ehemalige Gothic Shop X-tra-X: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...