Wertung: 8 von 10

Lacrimosa. Das steht für die Symbiose aus Klassik und Metal, für absolut emotional schwermütige und melancholisch mitreißende Werke, für einzigartig poetische Texte und natürlich für das Multitalent Tilo Wolff.


Dieser hat nun wieder zusammen mit seiner (musikalischen) Partnerin Anne Nurmi das mittlerweile neunte Studioalbum mit dem tragendem Titel „Lichtgestalt“ veröffentlicht.

Von vornherein kann schon mal gesagt werden, dass es auf jeden Fall eine Steigerung zu den beiden etwas schwächeren Vorgängeralben „Echos“ und „Fassade“ darstellt und um einiges rockiger rüberkommt. So finden sich auf der CD 8 Tracks plus Bonussong (eine Pianoversion von „The Party is over“) in typischer Lacrimosa-Manier. Gleich der Opener, das 11-minütige „Saphire“, weiß durch schöne sinnliche Streicher und im Mittelpart durch sehr harte Metalriffs zu überzeugen und ist ein würdiger Beginn für das Album. „Der Kelch der Liebe“, für mich eines der Highlights der Platte, und „Lichtgestalt“ sind rockige und eingängige Nummern. Bei „Nachtschatten“ wird wieder einen Gang zurückgeschraubt, was aber keineswegs die Qualität des Songs mindert.

Die beiden englischen Stücke der Scheibe „My last goodbye“ und „The Party is over“ kommen sehr emotional melancholisch daher. Bei ersterem wird der Gesang von Anne Nurmi übernommen die ansonsten auf „Lichtgestalt“ ein bißchen kurz kommt. Mit „Letzte Ausfahrt: Leben“ ist man dann kurz vor Schluss noch bei einem weiteren meiner persönlichen Highlights angelangt.

Beim finalen „Hohelied der Liebe“, welches durch einen wunderschönen Chor unterstützt wird und einen gelungenen 14-minütigen Abschluss darstellt, verwendet Wolff dann Zitate aus der Bibel um sich auszudrücken.

Alles in allem ein sehr typisches und solides neues Werk der schweizer Band, besser noch als die beiden Vorgänger aber nicht ihr stärkstes Album; für Fans der Gothicinstitution Lacrimosa aber dennoch absolut empfehlenswertwert!

Anspieltipps:

Kelch der Liebe

Letzte Ausfahrt: Leben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen