Band: L’Homme Absurde
Titel: Sleepless

VÖ: 26.03.2018
Genre: Post Black Metal
Label: Soundage-Produktionen
Land: Russland

Die russischen Post-Metaller L’Homme Absurde haben die Arbeit für ihr zweites Album „Sleepless“ abgeschlossen, das als logische Fortsetzung der Kreativität der Band, der Arbeitsformel von „Monsters“ (2016), aber mit mehr Einflüssen von Hardcore / Metalcore Musik. „Sleepless“ wird am 26. März über das russische Label Soundage Productions veröffentlicht.

L’Homme Absurde porträtieren eine Mischung aus Post-Black-Metal mit vielen Einflüssen aus verschiedenen Metal-Genres sowie Nicht-Metal-Musik, denkwürdige Melodieteile und Texte über Entfremdung und die Suche nach unserer eigenen Identität, die ein charakteristisches Merkmal der russischen Kultur ist . Mit „Sleepless“, das als logische Fortsetzung des Debüts „Monsters“ der Band angesehen werden kann, zeigen L’Homme Absurde ihre tiefen Einflüsse im Hardcore / Metalcore-Sound.

L’Homme Absurde wurde von A. gegründet, einem russischen Musiker, der früher als Schlagzeuger der Moskauer Doom-Metal-Bands Mare Infinitum, Comatose Vigil und Who Dies In Sibirian Slush bekannt war, sowie als Mastermind der Doom / Downtempo-Band A Young Man’s Funeral. Im Jahr 2016 wurde A. von anderen Mitgliedern beigetreten und veröffentlichte gemeinsam ihr erstes selbstbetiteltes Demo. Im gleichen Jahr nahmen L’Homme Absurde ihr erstes Album „Monsters“ auf, das vom russischen Label Fono ltd veröffentlicht wurde.

Anfang 2017 begann die Band live zu spielen und spielte ihre erste Show mit Harakiri For The Sky. Später und bis heute spielte L’Homme Absurde viele Shows in ihrer Heimatstadt (Moskau) und anderen russischen Städten.

L'Homme Absurde - Sleepless (Kurzreview / Albumvorstellung)

L’Homme Absurde – Sleepless (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1. Cleansing The Temple 06:34
2. Black Hole 07:11
3. The Quiet Room 04:51
4. Moments In Coma 04:59
5. Nausea 05:41
6. Insult To Injury 05:46
7. Carriers 04:37

—————————————

Promo: AGAINST PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

L’Homme Absurde – Sleepless (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...