Tour, Festivalsommer, Jahresabschluss in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf – 2018 verspricht für MASSENDEFEKT das wahrscheinlich aufregendste Jahr in ihrer Geschichte zu werden. Allem voran steht dabei der Release ihres mittlerweile siebten Studioalbums „Pazifik“ am 16.02. (MD Records, Rough Trade), das die Stärken des Quartetts wie kein Vorgängeralbum auf den Punkt bringt.

Neben Rauem und Tanzbarem gibt es bei jedem Song auch ein Schuss Melancholie und Nachdenklichkeit. Das Paradebeispiel dafür ist „Schlechter Optimist“, zu dem die Düsseldorfer nun auch ein Video veröffentlicht haben. Der Clip ist der erste Part einer zweiteiligen Videoreihe, welche von Iconographic gedreht wurde.

Die Band kommentiert:
Bald (16.02.) ist es soweit und „Pazifik“ wird endlich auf euch losgelassen. Wir waren fleißig und haben direkt zwei Videos für euch vorbereitet, welche wir auch beide noch vor Release veröffentlichen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=wTQqL0LZx3g&feature=youtu.be

Bereits vor wenigen Wochen haben MASSENDEFEKT bereits ein Lyric-Video zu „Wo ich dich finde“ veröffentlicht.

„Pazifik“ steht hier als Pre-Order bereit.

Tourdaten:

02.03.18: Münster – Sputnikhalle
03.03.18: Hamburg – Grünspan
09.03.18: Leipzig – Moritzbastei
10.03.18: Dresden – Puschkin
13.04.18: Hannover – Musikzentrum
14.04.18: Berlin – Bi Nuu
20.04.18: Frankfurt – Batschkapp
21.04.18: Stuttgart – Club Cann
27.04.18: Nürnberg – Hirsch
28.04.18: Erfurt – HSD
22.12.18: Massendefekt | Heimspiel 2018
(Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle)

Weitere Informationen:

Die Düsseldorfer Band MASSENDEFEKT erlebt 2018 das wahrscheinlich aufregendste Jahr ihrer Karriere. Das neue, siebte Studioalbum PAZIFIK (VÖ: 16.02.2018) bringt die Stärken der Band auf den Punkt wie kein Vorgängeralbum. Massendefekt sind bei sich. Das Album ist gewohnt schnörkellos, klingt teilweise sogar wieder rauer („Wo ich Dich finde“), kommt aber auch mit einer selbstbewussten Leichtigkeit und tanzbar wie noch nie daher („In/die Hölle“). Diese Unbeschwertheit wird wiederum in einigen Songs von einem Schuss Melancholie und Nachdenklichkeit gebrochen („Schlechter Optimist“). In Zeiten wie diesen gibt es einfach zu viel zu sagen („Zwischen Löwen und Lämmern“).
Produziert wurde das Album von Tim Schulte (WÖLLI & DIE BAND DES JAHRES, STIGMA), der sein Können schon bei den Vorgängern „Zwischen Gleich Und Anders“ (Platz 33 der offiziellen Media Control Top 100) und „Echos“ (Platz 23) gezeigt hat.

PAZIFIK wird begleitet von einer Clubtour und Festivalauftritten im Sommer. Hier wird auch die große Spielfreude von Massendefekt sichtbar. Da steht eine Band auf der Bühne, die sich in den letzten Jahren vor allem durch Livekonzerte und ohne einen festen Karriereplan gehabt zu haben, nach vorne gespielt hat. Diese Spielfreude reißt mit, so dass Massendefekt immer mehr Anhänger hinter sich vereinen.

Da war es nur eine logische Weiterentwicklung, das Jahr 2018 mit einem Auftritt in der heimischen Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf zu beenden, mit dem bis dato größten eigenen Konzert in der Bandgeschichte.

Pazifik erscheint am 16.02.2018 auf allen Streaming-Plattformen und zum digitalen Download. Die CD erscheint in der Erstauflage im edlen Pocketpac, außerdem als limitiertes Boxset (mit Mütze, Aufnäher, Autogrammkarte und exklusive Live-DVD „15 Jahre Massendefekt – Live aus Düsseldorf“ inkl. der „Hinter den Kulissen“-Dokumentation) und als limitierte Vinyl-Platte (180g Vinyl-LP inkl. Album auf CD).

www.massendefekt.de
www.facebook.de/Massendefekt

MASSENDEFEKT -

MASSENDEFEKT – „Schlechter Optimist“-Musikvideo / Neues Album „Pazifik“ am 16.02.2018 / Tourdaten

—————————————

Pressemitteilung: Starkult Promotion


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

MASSENDEFEKT – „Schlechter Optimist“-Musikvideo / Neues Album „Pazifik“ am 16.02.2018 / Tourdaten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...