Es gibt viele Weihnachtstraditionen, aber keine ist härter als der W:O:A®- Adventskalender. Seit gut 13 Jahren gibt es vom 01. bis zum 24. Dezember an jedem Tag neue Bands für das kommende Festival. Der diesjährige Kalender bescherte den Metalfans rund 60 Neubestätigungen für das Wacken Open Air 2018.

Wacken, 24. Dezember 2017 – Wenn schon nicht auf weiße Weihnachten Verlass ist, dann zumindest auf den Wacken-Adventskalender! 24 Tage lang konnten Fans sich über neue Bands für die 29. Ausgabe des Wacken Open Airs freuen. Pünktlich am Heiligabend gab es besonders delikate Metal-Schmankerl.

Eines davon ist die deutsche Power-Metal Legende Helloween mit ihrer Pumpkins United Tour. Unter dem Pumpkins United-Banner vereinen sich das aktuelle Lineup der Band und die ehemaligen Mitglieder Kai Hansen und Michael Kiske, um gemeinsam die größten Hits der Band spektakulär auf die Bühne zu bringen. Ein Wiedersehen können die Fans auch mit Ghost feiern. Die schwedische Heavy-Metal-Band konnten die Fans zuletzt 2011 in Wacken sehen. Papa Emeritus 0 und seine Nameless Ghouls bestechen mit satanischen und doch verspielten Texten, die unter anderem bereits mit einem Grammy ausgezeichnet wurden. Als dritte Band lagen Steel Panther unterm W:O:A-Weihnachtsbaum. Die Glam-Metal Band aus den USA bringen auch 2018 jede Menge Live-Power mit einer Prise Hair Metal mit auf den Holy Ground. Mit Hymnen wie „Death to All But Metal“ und „Party All Day” sorgten sie bereits 2014 und 2016 für heiß gelaufene Nackenmuskulatur. Das dickste Bandpaket des Kalenders krönt die letzte Bestätigung am Heiligen Abend: Cannibal Corpse. Death Metal aus New York hat immer Saison und deswegen kommt der Corpsegrinder und seine Kameraden mit ihren insgesamt 14 Studioalben 2018 auch zurück zum Wacken Open Air.

Weitere metallische Musik-Highlights gab es im 24-Stunden-Takt im Online- Adventskalender. So lauerten Anfang Dezember die schwedischen Melodic-Metaller In Flames hinter einem Türchen. Ihre Landsmänner Clawfinger versteckten sich am 17. Dezember im Adventskalender. Sie zelebrieren beim Wacken 2018 den 25. Geburtstages ihres Albums „Dead Dumb Blind“. Auch die US-Amerikaner Hatebreed, die deutschen Mittelalter-Rocker Schandmaul und Metalcore-Granaten Eskimo Callboy gehören zum W:O:A-Band-Regen im Dezember.

Metalliges Weihnachten - Bandregen fürs Wacken Open Air 2018!

Metalliges Weihnachten – Bandregen fürs Wacken Open Air 2018!

Neben den Band-Veröffentlichungen gab es für die Metalheads im Adventskalender jede Menge hochwertige Tagespreise und W:O:A®-Merchandisepakete zu gewinnen. Zum Schluss wartet dann noch die Auslosung von exklusiven Hauptpreisen wie unter anderem einem Kreuzfahrtgutschein.

Weitere Informationen und das komplette Billing mit den neu veröffentlichten Bands gibt es unter www.wacken.com. Wer sich die größte Metal-Party der Welt nicht entgehen lassen will, der kann sich unter www.metaltix.com ein Ticket für das Wacken Open Air 2018 sichern. Das reguläre 3-Tages-Festivalticket kostet 220€ inkl. Gebühren (zuzüglich Versandkosten + Systemgebühr).

—————————————

Pressemitteilung: ICS Festival Service GmbH


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Metalliges Weihnachten – Bandregen fürs Wacken Open Air 2018!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...