Als Apple Gründer Steve Jobs das erste iPad auf dem Markt brachte, waren der Zuspruch und das Erstaunen über das kleine „Tablet“ unendlich groß. Es war eine der revolutionärsten Entwicklungen der 2000er und wird bis heute immer weiterentwickelt. Heutzutage gibt es verschiedene Modelle: Neben dem normalen iPad gibt es beispielsweise das laptop-große iPad Pro.

Das iPad ist leicht zu handhaben und bietet sich ideal zum Arbeiten an. Heutzutage besitzt fast jeder Haushalt eines dieser begehrten Geräte. Falls man überlegt sich ein iPad anzuschaffen und erfahren möchte, wo und zu welchem Preis man das iPad erwerben kann, findet man in dem folgenden Artikel einige hilfreiche Informationen dazu.

Wieso muss es das Tablet von Apple sein?

Mit dem richtigen Gerät am Black Friday 2018 so richtig durchstarten: Das neue iPad

Mit dem richtigen Gerät am Black Friday 2018 so richtig durchstarten: Das neue iPad

Es gibt durchaus günstigere Tablets von anderen Anbietern. Jeder der Anbieter verspricht, dass sein Gerät die bestmögliche Leistung aufbringt. Jedoch ist ein Tablet nicht gleich ein Tablet und technisch und qualitativ gesehen kann dem iPad wohl kaum ein anderes Gerät das Wasser reichen. Qualität hat nun mal seinen Preis – jedoch ist der Preis für das iPad, mit Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, gerechtfertigt.

Ein besonderer Vorteil des Gerätes ist die Kompatibilität zu jedem anderen Apple Produkt. Falls man auf seinem iPhone per E-Mail eine Datei erhalten hat, kann man diese ganz einfach in der iCloud speichern, sodass sich die E-Mail samt der Datei dann auch auf dem iPad befindet.
Neben den zahlreichen praktischen Funktionen bietet das iPad (Werbung) einen hohen Unterhaltungsfaktor. Besonders Kinder lieben das Gerät, auf welches man sich alle möglichen Apps herunterladen kann. Das große Display bietet dabei ein optimales Spiel-Erlebnis.

Nr. 1
Apple iPad, 9,7
Apple iPad, 9,7" mit Wifi, 128 GB, 2017, Space Grau*
von Apple Computer

iPad Wi-Fi 128GB - Space Grey

Prime Preis: € 429,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 12. December 2018 um 21:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Fast so gut wie ein Laptop? Kann es auch dieselbe Leistung bringen?

Das ca. 470g schwere und 240x170x7,5mm große Tablet hat eine Speicherkapazität von 32GB bis 128 GB. Somit bietet das Tablet zwar weniger Speicherplatz als ein Laptop, jedoch kann man die iCloud nutzen, welche man mit beliebig vielen Gigabyte erwerben kann. Das 9,7 Zoll große Multi-Touch Retina Display garantiert eine optimale Bildqualität und übertrifft so ziemlich jedes Laptop-Display. Mit dem richtigen Zubehör kann man jedes beliebige Gerät mit verschiedenen Anschlüssen mit dem iPad verbinden – von HDMI bis hin zu AUX-Anschlüssen ist alles möglich.

Wird man am Black Friday ein iPad zu einem Top Deal erwerben können?

Man kann sich im Voraus bei dem Elektro-Anbieter seines Vertrauens informieren, ob dieser am Black Friday [year] teilnehmen und das iPad anbieten wird – meist geben die Händler jedoch keine genaue Auskunft darüber. Mit Sicherheit wird es aber einige Onlinehändler geben, die das iPad zu einem vergünstigten Preis anbieten werden. Wichtig ist, dass man vor dem Kauf die Preise der verschiedenen Anbieter vergleicht – dadurch kann man unter Umständen noch mehr Geld sparen.

Noch ein kleiner Tipp: Man sollte versuchen das iPad schnellstmöglich zu reservieren oder gleich zu erwerben. Es ist eines der begehrtesten Produkte am Black Friday und somit schneller vergriffen als man schauen kann.

Nr. 1
Apple iPad Pro 11´´ 2018 Wi-Fi 64 GB Silber MTXP2FD/A
Apple iPad Pro 11´´ 2018 Wi-Fi 64 GB Silber MTXP2FD/A*

• 27,9 cm (11,0 Zoll) LCD Display mit 2388 x 1668 Pixeln • Apple-A12X, Pencilunterstützung • 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB interner Speicher • 12,0 MP Kamera, 7,0 MP Frontkamera, Video 3264 x 2448 • WLAN, BT 5.0, USB-C, 468 g

Preis: € 879,00 Jetzt kaufen bei Cyberport.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Apple iPad Pro 11´´ 2018 Wi-Fi 256 GB Silber MTXR2FD/A
Apple iPad Pro 11´´ 2018 Wi-Fi 256 GB Silber MTXR2FD/A*

• 27,9 cm (11,0 Zoll) LCD Display mit 2388 x 1668 Pixeln • Apple-A12X, Pencilunterstützung • 4 GB Arbeitsspeicher, 256 GB interner Speicher • 12,0 MP Kamera, 7,0 MP Frontkamera, Video 3264 x 2448 • WLAN, BT 5.0, USB-C, 468 g

Preis: € 1.049,00 Jetzt kaufen bei Cyberport.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 13. December 2018 um 18:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

*** WERBUNG *** Cyberport.de! Über 40.000 Produkte und dabei megagünstig!

*** WERBUNG *** Cyberport.de! Über 40.000 Produkte und dabei megagünstig!

Angebot und Service im Cyberport Onlineshop

Der Onlineshop enthält wie beschrieben über 45.000 Artikel. Für die leichtere Übersicht listet er sie in wenigen Kategorien auf:

  • Apple & Zubehör
  • Notebook & Tablet
  • PC & Zubehör
  • Gaming
  • Smartphone & Foto
  • TV & Audio
  • Haushalt
  • Angebote und Aktionen
  • Outlet

Was ist der Black Friday?

Ob man vom Börsencrash spricht oder gegen Ende des Jahres auf Websites und in Läden auf Black Friday Deals aufmerksam gemacht wird – den Begriff „Black Friday“ hört man immer öfter. Oft spricht man auch vom Schwarzen Freitag, dem Black Friday Week oder der Cyber Week. Bei all den Begriffen handelt es sich jedoch immer um das größte Shoppingevent des Jahres, welches passend zur Saison das Weihnachtsgeschäft eröffnet.

Wie bereits erwähnt hört man meistens am Jahresende vom Black Friday – dieser findet nämlich immer am vierten Freitag des Novembers statt oder besser gesagt einen Tag nach dem amerikanischen Erntedankfest, dem Thanksgiving. Vom Montag vor dem Thanksgiving bis zum Montag darauf darf man sich an dem Shoppingevent erfreuen.

Warum es den Black Friday gibt und wann er entstanden ist, ist unklar. Es gibt mehrere Theorien, wie er entstanden ist. Der Begriff trat wohl erstmals in den 1960er Jahren in den USA auf und beschrieb die dichten Menschenmassen („Schwarze Massen“), die sich während den Thanksgiving Feiertagen auf den Straßen tummeln. Zwei andere Theorien sind, dass der Begriff „Black Friday“ daher stammt, dass Händler in diesen Tagen besonders hohe Umsätze machen und dadurch schwarze, also positive Zahlen schreiben. Ähnlich ist die dritte Theorie – laut dieser Zählen die Händler an den Feiertagen so viel Geld, dass die Druckerfarbe der Geldscheine die Hände schwarz färbt.

Was dieses Shoppingevent besonders macht?

Es wird von Jahr zu Jahr bekannter und immer mehr Händler nehmen auch in Deutschland an dem Event teil. Jeder Händler und jeder Shop, der daran teilnimmt, erstellt seinen besonderen Black Friday Deal und diese können Schnäppchenjäger sehr glücklich machen. Am Black Friday gibt exklusive Rabatte und Angebote, die meist sogar besser sind, als während einem Saisonschlussverkauf. Man kann teilweise viel Geld sparen – das Warten auf den Black Friday lohnt sich also.

Welche Shops nehmen am Black Friday teil?

Wo man Black Friday Deals machen kann und wie diese genau aussehen werden, lässt sich im Voraus nicht genau sagen. Die meisten Händler halten ihr Angebot lange geheim, da sonst alle Käufer auf den Black Friday warten würden und sich die Ware vor dem Black Friday nicht gut verkaufen lassen würde. Jedoch ist es wahrscheinlich, dass Händler, die im Vorjahr an dem Shoppingevent teilgenommen haben, auch am diesjährigen Black Friday teilnehmen. Übrigens war das große Warenhausunternehmen Manor das Geschäft, welches in der Schweiz den Black Friday erfand – dort kann man immer damit rechnen, dass es wieder ein gutes Angebot geben wird.

Gibt es sonst noch etwas am Black Friday zu beachten?

Es handelt sich beim Black Friday also um das großes Shoppingevent, an welchem man bei vielen Händlern die besten Deals des Jahres machen kann. Ob online oder im Handel – man kann überall hohe Rabatte erwarten. Leider darf man sich auch darauf einstellen, dass viele Artikel schnell ausverkauft sind, dass Websites überlastet sind und es in den Läden lange Warteschlangen gibt.
Man sollte sich nicht nur auf einen Händler fokussieren – andere bieten den gleichen Artikel an und haben eventuell höhere Rabatte. Preise vergleichen lohnt sich also.

Wer nun ausreichend über den Black Friday informiert ist, darf sich schon mal freuen – der Black Friday year findet am 23. November statt. Man kann sich also überlegen, welches Produkt man am Black Friday im Auge haben wird und schon mal seine Shoppingtour planen.

—————————————

Autor: BlackBeard


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Mit dem richtigen Gerät am Black Friday 2018 so richtig durchstarten: Das neue iPad: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...