Online Casinos ohne Oasis – Wie sicher sind diese Anbieter?

Wer in Deutschland online Spielautomaten, Roulette oder Blackjack um echtes Geld spielen möchte, der kann aus Hunderten Anbietern wählen.

Online Casinos ohne Oasis – Wie sicher sind diese Anbieter?

Online Casinos ohne Oasis - Wie sicher sind diese Anbieter?
Online Casinos ohne Oasis – Wie sicher sind diese Anbieter?

Dabei gibt es zwei große Gruppen: Online Casinos mit deutscher Lizenz und Casinos ohne Oasis, welche im Ausland lizenziert werden.

Was unterscheidet diese beiden Gruppen? Und worauf sollte man als Spieler in jedem Fall achtgeben, bevor man sich bei einem Online Casino anmeldet? Wir erklären, was es mit Online Casinos ohne Oasis System auf sich hat.

Was ist das OASIS System für Online Glücksspiel?

OASIS steht für Onlineabfrage Spielerstatus und ist eine Behörde mit Sitz in Darmstadt. Hinter dem Akronym versteckt sich ein umfangreiches System, welches das Spielverhalten der teilnehmenden Spieler aufzeichnen und regulieren soll. Das Oasis Sperrsystem für Online Glücksspiel wurde in Deutschland mit dem Glücksspieländerungsstaatsvertrag 2021 eingeführt. Damals wurde das Glücksspielgesetz in Deutschland von Grund auf neu geregelt.

So wurden zum Beispiel die ersten gesamtdeutschen Online Casino Lizenzen geschaffen. Mit diesem Schritt wollten die deutschen Gesetzgeber das einträgliche Online Glücksspielgeschäft nicht länger allein den ausländischen Casinobetreibern überlassen.

Wie so oft in Deutschland werden den deutschen Online Casinos eine Fülle an Vorschriften und Verboten auferlegt. Einige dienen in erster Linie der Sicherheit der Spieler, viele schießen dabei aber weit über dieses Ziel hinaus und schränken den Spielspaß in den deutschen Online Casinos erheblich ein.

So werden deutsche Online Casinos eingeschränkt

Das neue Glücksspielgesetz kennt viele Vorschriften. So darf man in einem deutschen Online Casino maximal 1 Euro pro Spielrunde wetten. Höhere Einsätze sind streng verboten – außer man spielt in der örtlichen Spielbank. Hier werden also alteingesessene Glücksspielanbieter anders behandelt als die neue Konkurrenz aus dem Internet.

Zusätzlich dürfen deutsche Spieler maximal 1.000 Euro pro Monat einzahlen – und das für alle Glücksspielanbieter zusammengerechnet. Die wenigsten Glücksspielfans spielen natürlich wirklich regelmäßig um diese Beträge. Dass sich dennoch viele über diese Einschränkung beschweren, liegt daran, dass mit dem Einzahlungslimit auch viele Casino Bonusangebote eingeschränkt werden. Diese hängen schließlich oft von der Höhe der nächsten Einzahlung ab.

Ebenfalls für Unmut sorgt die sogenannte 5-Sekunden-Regel für Automatenspiele. Diese besagt, dass jede Spielrunde im Online Casino mindestens 5 Sekunden lang dauern muss. Ist eine Spielrunde kürzer, so müssen künstliche Wartezeiten eingebaut werden. Das unterbricht den Spielfluss und macht für viele Spieler den Spielspaß kaputt.

Dabei handelt es sich allerdings nur um eine Auswahl der Beschränkungen und Verbote, mit denen man als Spieler in einem der neuen deutschen Online Casinos klarkommen muss. Es überrascht daher nicht, dass sich viele Spieler um eine Alternative umsehen.

Sind Casinos ohne Oasis eine seriöse Alternative?

Viele Spieler bleiben den deutschen Online Casinos daher fern und spielen lieber in einem ausländischen Online Casino ohne Oasis. Davon gibt es jede Menge und das nun schon seit knapp über 20 Jahren.

Die Lizenzen der Malta Gaming Authority gibt es zum Beispiel bereits seit 2001. Der Inselstaat im Mittelmeer war einer der ersten Länder der Welt, welches Online Glücksspiel legalisierte und somit auch regulierte. Heute gilt die MGA in vieler Hinsicht als beispielhaft, etwa, was den Spielerschutz betrifft. Zudem ist die MGA-Casinolizenz sehr flexibel, was die Gestaltung des Angebots betrifft. Das Malta zudem viele steuerliche Vorteile für Unternehmen bietet, dürfte die Popularität der Casino Lizenzen natürlich ebenfalls keinen Abbruch tun.

Mehr Spielspaß durch größere Wahlfreiheiten

Nimmt ein Casino am Oasis-Sperrsystem nicht teil, etwa, weil es in einem anderen EU-Land lizenziert ist, so muss es sich auch nicht an die anderen Vorschriften des deutschen Glücksspielgesetzes halten.

Somit ist ein Online Casino ohne Oasis praktisch immer auch ein Casino ohne Einzahlungslimit, ohne Einsatzlimit und ohne 5 Sekunden Regel. Zu guter Letzt ist auch die Spielauswahl oft deutlich besser. Das liegt unter anderem daran, dass viele Online Casino Softwarehersteller noch nicht in Deutschland lizenziert sind und daher in den deutschen Casinos ihre Spiele gar nicht anbieten dürfen.

Daher wird man viele beliebte Casino Spiele nur in Casinos ohne deutsche Lizenz finden können.

Ist ein Casino ohne Oasis Sperrsystem in Deutschland legal?

Wieso können Casinos ohne Oasis System ihre Echtgeldspiele in Deutschland überhaupt anbieten? Dafür sorgt ein Grundsatz des EU-Rechts, genauer, das Prinzip der Dienstleistungsfreiheit. Dieses besagt, dass man als Kunde die Dienste eines Unternehmens in Anspruch nehmen darf, solange dieses in einem einzigen EU-Mitgliedsland zur Ausübung der Dienstleistung berechtigt ist.

Das bedeutet, dass ein Casino in Deutschland seine Spiele anbieten darf, solange es in mindestens einem EU-Land lizenziert ist. Als Spieler ist man in diesem Fall auf der sicheren Seite.

Anders sieht es jedoch aus, wenn der Glücksspielanbieter keine Lizenz in einem EU-Land vorweisen kann. Dann begibt man sich auch als Spieler auf rechtliches Glatteis. Tatsächlich hat der deutsche Zoll bereits mehrmals Gewinne aus nicht-lizenzierten Casinos mit dem Verdacht auf Geldwäsche konfisziert. Dieses Risiko gibt es aber in einem Casino mit EU-Lizenz nicht.

Worauf sollte man bei der Auswahl eines Online Casinos achten?

Deshalb ist es auch so wichtig, dass man vor der Anmeldung in einem neuen Online Casino immer einen Blick auf die Glücksspiellizenz wirft. Diese muss unbedingt aus einem EU-Mitgliedsland stammen. Nur dann ist man rechtlich auf der sicheren Seite.

Doch selbst wenn man eine gültige Lizenz gefunden hat, zahlt es sich oft aus, wenn man mehrere Anbieter miteinander vergleicht. Dabei sollte man unter anderem auf die angebotenen Spiele, die Zahlungsoptionen und vor allem auf die Bonusangebote einen genauen Blick werfen.

Je nach Bonusangebot kann man sich in einem Online Casino alleine für die Anmeldung Freispiele, einen kostenlosen Startbonus oder einen Einzahlungsbonus sichern. Somit kann man mit wenigen Klicks sein Spielbudget aufbessern. Hier sollte man aber immer auch einen Blick auf die Bonusbedingungen werfen.

Fazit

Wer in Deutschland ein Online Casino ausprobieren möchte, der muss sich zwischen Hunderten Anbietern entscheiden. Deutsche Anbieter locken mit einem besonders sicheren Glücksspielangebot, welches allerdings in vieler Hinsicht eingeschränkt ist.

Wem die eigene Freiheit so zu spielen, wie man es selbst für richtig hält, wichtiger ist, der sollte ein Online Casino ohne Oasis ins Auge fassen. Diese Anbieter haben oft deutlich mehr zu bieten als die deutsche Konkurrenz.

In jedem Fall sollte man das Casino noch vor der Anmeldung gut überprüfen und mit anderen Angeboten vergleichen. Schließlich kann es immer Unterschiede geben, etwa bei der Qualität der angebotenen Spieler oder beim Willkommensbonus. Dann steht dem Spielspaß eigentlich nichts mehr im Weg.

———-

Autor: Rouwen Gälläggä

Scroll to Top