OPERATION CHERRYTREE sind vier Globetrotter, die der Zufall im Irgendwo in Norwegen zusammengeführt hat. Glücklicherweise kann das Alternative-Quartett deshalb ihr Debutalbum „Scum and Honey“ am 24.11.2017 veröffentlichen, in dem der Vierer das viele (gemeinsame) Erlebte verarbeitet hat.

In ihrem Erstling greift die Band persönliche Themen, sowie das aktuelle Weltgeschehen auf. Die zwölf Songs auf „Scum and Honey“, die von Björn Eric Brodner (7Klang) produziert wurden, klingen unkonventionell, mal melancholisch, mal stinksauer und auch mal wunderschön. Leidenschaftliche Riffs, packende Beats und pulsierende Grooves begleitet von furiosen Solis prägen dieses Album.

Ein Album, das ebenso einzigartig und unangepasst klingt, wie die Geschichte seiner Schöpfer. Eine gute Dosis Seattle-Attitude schwingt im Sound des Quartetts mit. Bay-Area-Rotzigkeit. Ein bisschen Texas-Blues.

Brachiale Fjordromantik auf Selbstfindungstour

Staunend fährst du an Erdbeerfeldern und Kirschbaumplantagen vorbei und wenn du nicht aufpasst, schmerzt dich der Sonnenbrand genauso, als wärst du am Mittelmeer. Norheimsund irgendwann im Juni: Genau hier treffen sich zwei Straßenmusiker, ein verhinderter Soziologe und ein Buchhalter auf Selbstfindungstour. Sänger Wyno, Aussteiger, ehemaliger Soziologie- und Musikstudent, will zum Nordkap trampen und trifft an einer Raste bei Oslo auf Jansen. Jansen ist Buchhalter und hat die Schnauze voll, ist mit einem alten T3 auf der Suche nach sich selbst – und spielt Bass

Die Vier haben viel erlebt. Viel zu erzählen. Und werden produktiv: Schreiben Songs wie am Fließband. Gehen ins Studio. „SCUM & HONEY“ heißt das Resultat.

Es ist gerade 04:30 Uhr morgens, ich höre die Scheibe, mache mir einen Kaffee und habe Bock auf den Tag! Vielleicht steige ich ja heute aus? Ach was soll’s, ich mach erstmal Wochenende … 😉

OPERATION CHERRYTREE nehmen Euch mit auf eine Reise ins tiefste Ich. Und die Geschichte beginnt …

Cherrytree-Musikvideo „TODAY“

Am 04.11. ist OPERATION CHERRYTREE übrigens im Online-TV-Format „Deafground Livestream“ bei Facebook zu sehen. Die Live-Übertragung startet um 21.00 Uhr.

Hier der Link zur FB-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/478955115823468/

Trackliste Operation Cherrytree – Scum And Honey

01. Nighthike In The Woods
02. The Dawn
03. Generation Fear And The Rats
04. Colourful Bird
05. Black Is Back
06. Kings And Crowns
07. That Is True
08. Blurring Shadow
09. Minus Hero
10. Today
11. Operation Cherrytree
12. The Wold Is Too Fast
Gesamtspielzeit:55:36

Line-up Operation Cherrytree

Wyno (vocals)
Sieks (guitars)
Jansen (bass)
CH (drums)

Operation Cherrytree Scum And Honey

Operation Cherrytree Scum And Honey


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Operation Cherrytree – Scum And Honey (Album Vorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne4,75von 5 Punkten, basieren auf 4abgegebenen Stimmen.
Loading...