Arkona Glauchau 2015Ein Konzertabend im Zeichen des Pagan-Metal gab es im November in der „Alten Spinnerei“ in Glauchau.

Arkona (RUS) hatte dabei zwei erstklassige Bands als Support auf ihrer „Pagan Rebellion -Tour“ mit ins Boot gezogen.
Den Anfang des Abends machten „Svartsot“ aus Dänemark. Im nicht ausverkauften Haus begann der Abend etwas zäh, was sich aber bald änderte. Die Stimmung steigerte sich kontinuierlich. Der Frontmann wiederum schien sich am guten deutschen Bier festhalten zu wollen, denn die Flasche einer fränkischen Großbrauerei hielt er größtenteils des Auftritts fest in seinen Händen.

Als zweite Band kam „Metsatöll“ aus Estland auf die Bühne, welche anscheinend mit ihrem deutschen Fanclub angereist waren. Für mich persönlich war die Freude groß, ein paar alte Gesichter wiederzusehen. Die vier Esten heizten den Saal so richtig ein und ich fragte mich ob „Arkona“ noch was draufzusetzen hätten.

Und sie konnten es! Arkona, die Pagan-Metall-Band aus Russland um Frontfrau Masha Scream lieferten ein Konzert der Extraklasse ab. Neben Songs der aktuellen Scheibe „Yav“ (2014) wurden auch viele altbekannte Lieder vor feierndem Publikum vorgetragen.

Fazit: Sehr schöner Abend mit super Musik und nettem Publikum in einem nicht allzugroßem Konzertsaal mit freundlichem Personal.

Hier geht es zu den Fotos …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen