In knapp zwei Monaten hüllt sich der Ferienpark Weissenhäuser Strand in ein dunkles Gewand. PLAGE NOIRE lockt rund 4.000 Anhänger der schwarzen Szene an die Ostsee. Als die Wiedergeburt des Festivals, das bereits 2009 schon einmal am gleichen Standort stattfand, im August letzten Jahres ankündigt wurde, war die Begeisterung riesig. Nach nur drei Wochen waren alle Tickets inkl. Übernachtung im Ferienpark ausverkauft.

Das Gros des Musikprogramms steht bereits seit einigen Wochen fest. Jetzt komplettiert Veranstalter FKP Scorpio die Bandriege des PLAGE NOIRE 2018 mit sieben weiteren Namen.

Leichtmatrose dürfen bei einem Festival am Meer selbstverständlich nicht fehlen. Freut euch auf die Erfinder des Elektro-Chansons! Ob Bombast, Doom, Ballade oder elektronischer versetzter Rock: Ewigheim brechen mit verbrauchten Hörgewohnheiten und fördern mit ihrer Musik das Unerwartete. Somit sind sie beim PLAGE NOIRE perfekt aufgehoben! Empathy Test stehen für getragenen, aber dennoch eingängigen Synth-Pop, der spielerisch Tanzbarkeit mit träumischer Leichtigkeit vereint. Florian Grey, ehemaliger Sänger der Dark Rock-Combo Eaves End, komponiert Songs mit einer panoramischen Epik, die umfangreicher nicht sein könnte. Diabolische Zirkusmusik mit packenden Texten in deutscher Sprache steht bei den Jungs von apRon auf dem Programm. Die sympathischen Electroheads von Accessory sind seit jeher Garanten für eine unwiderstehliche Kombination aus harten Beats, fetten, synthetischen Sounds und eingängigen Tanzflächenfüllern. Last but not least komplettieren Johnny Deathshadow das live-musikalische Programm mit ihrer Mischung aus tanzbaren Grooves, harten Gitarren und Ohrwurm-Melodien.

Das Musikprogramm ist aber natürlich nur ein Teil des PLAGE NOIRE. An beiden Festivaltagen dürfen sich die Besucher zudem auf eindrucksvolle Fashion Walks freuen. Die Galleria wird zum Catwalk. PLAGE NOIRE präsentiert Fashion zum (beinahe) Anfassen, von Prêt-à-porter bis Haute-Gothic-Couture. Prachtvoll inszeniert, im Mittelpunkt des Raums und allgegenwärtig! Labels, Designer und Szenen-Stores wie Isabeau Ouvert, Schnittmuskel, Attitude-Deutschland, Tuahadedana, 3 Elfen oder Puderblond zeigen ihre Kreationen und Kollektionen, die selbstverständlich vor Ort auch zu erwerben sein werden. Neben den Fashion Walks wird es noch weitere Angebote im Rahmenprogramm geben, die in Kürze bekannt gegeben werden können.

PLAGE NOIRE komplettiert Musikprogramm

PLAGE NOIRE komplettiert Musikprogramm

PLAGE NOIRE 2018 ist restlos ausverkauft. Mögliche Restkontingente mit Übernachtung sind allein telefonisch buchbar unter 01806 / 00 666 0.

———-

PLAGE NOIRE wird präsentiert von Sonic Seducer.

Alle Infos zu PLAGE NOIRE unter www.plagenoire.de

Übersicht aller Bands nach Spieltagen:

Freitag, 27. April:
ASP | MONO INC. | MEGAHERZ | ZEROMANCER | OST+FRONT | SOLAR FAKE NOISUF-X | CHROM | EDEN WEINT IM GRAB | LEICHTMATROSE |APRON

Samstag, 28. April:
VNV NATION | SUBWAY TO SALLY | BLUTENGEL | LORD OF THE LOST
SUICIDE COMMANDO | DIE KRUPPS | DIORAMA | CENTHRON | ABSURD MINDS UNZUCHT | SCHWARZER ENGEL | EWIGHEIM | EMPATHY TEST | FLORIAN GREY
ACCESSORY | JOHNNY DEATHSHADOW

—————————————

Pressemitteilung: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...