Wertung: 10 von 10

Rebellion sind wieder da!

Die Power Metal Band um die ehemaligen „Grave Digger“ Veteranen Uwe Lulis und Tomi Göttlich, ex-„Xiron“-Sänger Michael Seifert, ex-„Warhead“-Gitarrist Björn Eilen und Drummer Gerd Lücking (u.


a. „Majesty“ und „U.D.O.“) hat mit ihrem aktuellen Album „Sagas of Iceland“ den Grundstein zu einer Trilogie über die Geschichte der Wikinger gelegt. Produziert wurde das ganze von Gitarrist Uwe Lulis in den „Black Solaris“ Studios in Frankfurt am Main.

Nach ihrem 2002er Debüt, der Konzeptscheibe „Shakespeare`s Macbeth“, und „Born a Rebel“ (2003) haben sich Rebellion nun mit der isländischen Sagen-Sammlung „Heimskringla“ befasst, welche die Taten der großen Wikingerhelden beschreibt.

Eine Trilogie zu entwerfen ist nicht immer einfach und so sind die Erwartungen hoch gesteckt. Doch zumindest der erste Teil kann Diese ohne weiteres erfüllen, denn „Sagas of Iceland“ ist ein gut durchdachtes, solide eingespieltes und mitreißendes Album geworden. Man merkt die Steigerung zu den beiden Vorgängern recht deutlich. Die Musik lebt von den krachenden Gitarrenriffs und den schnellen Soli, den donnernden Drums und dem durchdringenden Gesang von Michael Seifert. Die einzelnen Songs sind abwechslungsreich strukturiert womit das Album nie Langeweile entstehen lässt und auch nach mehrmaligem Hören immer noch klasse rüberkommt. Die obligatorische Ballade fehlt mit „Treason“ natürlich genauso wenig wie schnelle, treibende Stücke voller Elan und Spielfreude wie z.B. „Blood Rains“. Besonders die „Ynglinga Saga“ und „Eric the Red“ sind Highlights der Platte und für mich absolute Rebellion-Klassiker.

Fazit: Ein rundum gelungenes Album, das sowohl durch seine Story als auch durch tolle Melodien zu überzeugen weiß und auf eine ebenso starke Fortsetzung hoffen lässt. Volle Punktzahl!

Anspieltipps:

Ynglinga Saga

Eric the Red

Blood Rains

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen