In Rockbands bilden Schlagzeuger und Bassist den rhythmischen Klangteppich, auf dem Keyboarder, Gitarrist und andere ihre musikalischen Feuerwerke abfackeln. Ohne diese solide Basis wäre keine Band denkbar. Mehr noch als der Bassmann trägt der Schlagzeuger zum Sound einer Band bei.

Dass Drummer nicht immer ein riesiges Drumset brauchen, um Eindruck zu hinterlassen, beweisen Minimal-Drummer wie Ringo Starr oder herausragende Perkussionisten.

Schlagzeug - Drums und Percussion im Heavy Metal / Bild: Thomann

Schlagzeug – Drums und Percussion im Heavy Metal / Thomann *

Das Schlagzeug verlangt nicht nur rhythmische Konstanz, sondern auch Kraft, Ausdauer und Koordination. Zum Einsatz kommt der gesamte Körper. Im Normalfall schlagen Hände und Füße unabhängig voneinander unterschiedliche Rhythmen. Perfektion wird nur durch unablässiges Üben erzielt. Die meisten Drummer beginnen bereits früh, Schlagzeug zu spielen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass bereits ein Vierjähriger sich als As an den Drumsticks erweist. Wer einmal Avery „Drummer“ Molek oder dem dreijährigen Leonya auf YouTube zugesehen hat, weiß, was ein Naturtalent ist. Im Unterschied zur seelenlosen Rhythmusbox spielen Schlagzeuger sich die Seele aus dem Leib. Sie prägen den Sound einer Band maßgeblich.

Das komplette Drumset – klein oder gigantisch

Wir haben es heute mit akustischen Drumsets und mit E-Drums zu tun. Die akustischen Drumsets müssen mit diversen Richt-Mikrofonen verstärkt werden, wenn sie auf der großen Bühne durchdringen sollen. Akustik-Drumsets stellen trotz aller Nachteile bis heute die meist genutzten Drumsets dar. Die E-Drums sind momentan häufiger bei den Perkussionisten oder den Elektronic-Bands zu finden. Oft sind Drummer zugleich Perkussionisten. Sie beherrschen fast jedes Schlagwerkzeug. Rhythmisch sind Perkussionisten ansonsten eine gute Ergänzung. Sie können auch als rhythmische Solisten einiges hermachen. Anfänger kaufen sich meistens ein Komplett-Drumset oder einen Kesselsatz, zu dem sie die Hardware separat einkaufen. Jeder erfahrene Drummer ergänzt sein Set durch individuelle Zukäufe oder tauscht qualitativ nicht genügende Hardware wie Drum-Pedale aus.

In der Pop- und Beatmusik ist eher das kleinere Drumset anzutreffen. In der Rockmusik kann das Publikum den Drummer hinter seinem gigantischen Set kaum noch sehen. Die Schlagzeug-Grundlage ist mit einer Basstrommel, der unverzichtbaren Snare, einer Standtrommel bzw. einer Floortom und zwei bis drei Tom Toms gegeben. Dazu addieren sich ein oder zwei Becken und ein HiHat. Einsteiger-Drumsets können bereits für Sechsjährige in vernünftiger Qualität erworben werden. Drum-Sets mit Standard-Konfiguration bieten bereits genügend Spielraum, um damit einiges an spielerischer Brillanz zu erreichen. Klanglich bieten Zukäufe Variationsmöglichkeiten. Die Premium-Drumsets, die als Komplettset zu haben sind, sind teurer. Sie bieten aber auch bessere Hardware und bessere Kessel, bessere Bespannungen und bessere Felle. Ein kleines Premium-Drumset mit Basstrommel, zwei Hänge Toms und einer Standtrommel kann locker 4.000 Euro oder mehr kosten.

Zukäufe erweitern die klanglichen und rhythmischen Möglichkeiten

Viele Drummer danken auf CD-Veröffentlichungen bestimmten Herstellern, weil sie deren Klangqualität besonders schätzen. Manche bauen sich ein Set mit 20 verschiedenen Bauteilen auf. Viele Drummer bauen auf Snares mit Holz-, Kupfer-, Bronze- oder Aluminiumkessel, während einige den Stahlkessel oder den Messingkessel favorisieren. Es sind oft qualitative oder klangliche Feinheiten, die über einen Zukauf entscheiden. Auch bei den Snare Drums sind Signature-Modelle zu haben, die aufgrund der klanglichen Vorstellungen berühmter Schlagzeuger konstruiert wurden. Die Signature-Modelle bestechen oft durch besondere Klangqualität, größere Lautstärke oder ungewöhnliche Optik. Oftmals werden Becken und HiHats eines speziellen Herstellers favorisiert.

Allein die Vielfalt bei den Becken ist erschlagend. Es gibt Crash, Splash- oder Ride-Becken, außerdem Effekt-Becken, China-Becken und durchlöcherte Stacks. Der erweiterungswillige Drummer kann Becken-Komplettsets oder Einzelkäufe tätigen. Das Hi-Hat besteht aus zwei aneinanderschlagenden Becken, die mit einem Pedal bedient werden. Es ist in Größen zwischen 8-16 Zoll zu kaufen. Könner spielen ein Set mit zwei Bassdrums. Bei den Floortoms kann der Schlagzeuger zwischen 14, 16 und 18 Zoll-Trommeln wählen. Tom Toms sind von 8-14 Zoll zu haben. Die Größe der Trommel und die Spannung des Trommelfells entscheiden über die Stimmung. Noch interessanter wird das Drumset in klanglicher Variationsbreite, wenn Cowbells, Gongs oder Perkussionsinstrumente integriert werden. Was im perkussiven Bereich an klanglichen Möglichkeiten für jeden Musikstil geboten ist, ist beeindruckend. Internationale und indigene Schlaginstrumente finden sich hier genauso wie klassische europäische Perkussionsinstrumente.


Das passende Schlagzeug gibt es bei Thomann

Musikhaus Thomann Linkpartner *** Werbung *** Über diesen Link / Banner / verlinkte Bilder wirst Du auf die Website zum Thomann Cyberstore gelangen. Sobald Du etwas im Thomann Cyberstore bestellst, bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und / oder interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***


Congas, Bongos und Djemben, Cahons, Claves, Blocks oder Handpans erweitern die klanglichen Möglichkeiten der Perkussionisten um ein Vielfaches. Thomann bietet eine riesige Perkussions-Auswahl, die man als Interessierter genussvoll betrachten sollte. Hinter jedem Oberbegriff im Sortiment verbergen sich individuell einsetzbare Schlaginstrumente, die praktisch jeden Musikstil bereichern. Ohne die Integration von Schlagwerk, das zunächst nur in Brasilien oder Afrika genutzt wurde, wäre die heutige Perkussions-Landschaft nicht vollständig gewesen. Denn mit den Instrumenten kommen auch neue Rhythmen und Spielweisen, die in beliebige Musikstile integriert werden können. Was sich mit der Terre Handpan, einer Schlitztrommel oder der arabischen Darbuka anstellen lässt, kann jeder an eindrucksvollen Beispielen auf YouTube erforschen.

Drumsticks, Felle und Hardware: die Verbrauchsartikel

Wie sehr ein Schlagzeug Verschleiß unterliegt, hängt von der Spielweise und der Qualität ab. Sticks können zerbrechen. Trommelfelle werden dünner. Sie haben plötzlich durch unsachgemäßen Transport einen Riss. Selbst die Schrauben an einer Trommel können ersetzt werden, weil sie brechen können. Die Abteilung Hardware umfasst so nützliche Dinge wie Trommelständer für jede Trommelart, Fußmaschinen für Basstrommeln oder HiHat-Fußmaschinen, Beckenarme, Drumracks für E-Drums, Perkussionsständer oder Taschen für Hardware. Auch der Sitz des Schlagzeugers oder der Teppich, auf dem das Drumset aufgebaut wird, sind bei Thomann zu entdecken. Am Ende der Reise durch das Thomann-Sortiment versteht wohl jeder, wie komplex ein Schlagzeug sein kann. Auch als kostenintensives Instrument ist es nicht zu unterschätzen.

Alle beweglichen Teile am Schlagzeug unterliegen dem Verschleiß. Es lohnt sich daher für Profis, in die beste Qualität zu investieren. Das betrifft auch die Mikrofone, die ein Drumset klanglich in den Vordergrund rücken oder die Stimmschlüssel, die zum Spannen und Stimmen der Trommelfelle dienen. Als Einsteiger mit kleinem Budget investiert mancher gerne in Gebrauchtware. Auch hier haben Qualitätsmarke den geringeren Frusteffekt – aber günstige Neuware bei Thomann zu kaufen, hat den geringsten Frustrationsgrad. Mit der Zeit steigen die Ansprüche und hoffentlich auch die Auftrittsfrequenz – und damit meist auch das Budget. Ob im Blues, im Jazz, im Soul, im Heavy-Rock oder in der konzertanten Musik: irgendein Schlagwerk ist überall zu finden. Die Stomp- oder Beatbox oder ein Beat Buddy stellen für viele Musiker keine Alternative dar. Sie bieten aber dennoch Raum für klangliche Experimente.

———-

Autor: Moon


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Schlagzeug – Drums und Percussion im Heavy Metal: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...