Band: SHED THE SKIN
Titel: We of Scorn

Genre: Death Metal
VÖ: 27.07.2018
Label: Hells Headbangers
Land: US of A

HELLS HEADBANGERS ist stolz, SHED THE SKINs mit Spannung erwartetes zweites Album, We of Scorn, auf CD- und Vinyl-LP-Formaten zu präsentieren.

Es ist erst zwei Jahre her, seit SHED THE SKINs von der Kritik gefeiertes Debütalbum für HELLS HEADBANGERS, Harrowing Faith, aber das Cleveland-Quartett nicht untätig herumgesessen ist. Es wurden Shows gespielt, neue Songs geschrieben und die gut geölte Maschine, die SHED THE SKIN ist, ist nur noch leistungsfähiger geworden. Natürlich gibt es in dieser „gut geölten Maschine“ noch eine ganze Reihe bemerkenswerter Szene-Veteranen: Kyle Severn von INCANTATION am Schlagzeug, Matt Sorg von Ringworm und Blood of Christ an Gitarren, Ash Thomas von FAITHXTRACTOR und VLADIMIRS an Gesang und Gitarre und Ed Stephens von Vindicator am Bass. Mit all diesen kombinierten Erfahrungen ist es nicht verwunderlich, dass Harrowing Faith so massiv klang wie es – aber das Follow-up ist noch massiver.

Das zweite Album von SHED THE SKIN, das unheilvoll mit dem Titel We of Scorn betitelt ist, lässt das Quartett sein Arsenal erweitern, während es dem Sound ihrer Signatur treu bleibt. Stolz und rein DEATH METAL innerhalb und außerhalb, SHED THE SKIN wieder leicht kategorisiert, klingt weder 100% „Old School“ noch neu, amerikanisch oder skandinavisch, ekelhaft oder melodisch, explosiv oder thrashing. Stattdessen zerkleinern sie alles in einen Mixer und setzen fort, einen Strom von sich drehenden und unendlich interessanten Kreationen zu entfesseln. SHED THE SKIN fokussieren immer ihren Death Metal auf die Kunst des Songs, und hier auf We of Scorn greifen diese 10 Songs sofort ihre Krallen in den Hörer … und lassen ihn nicht los. Du bist ihnen nur ausgeliefert, wenn diese nahen Hymnen vorstürmen und alle unter gespaltenem Huf zertreten. Und noch einmal, die Produktion ist absolut vernichtend – aber, die weiteren melodischen Konturen dieser neuen Lieder hervorhebend, besitzt We of Scorns Produktion eine Klarheit, die nichts von ihrer offensichtlichen (und überwältigenden) Schwere opfert.

Alte Hunde müssen keine neuen Tricks lernen; Sie können einfach die Tricks machen, die sie bereits besser kennen. Erkenne dich wieder mit SHED THE SKIN an und werde Wir von Scorn!

SHED THE SKIN - We of Scorn (Kurzreview / Albumvorstellung)

SHED THE SKIN – We of Scorn (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
01 From Tortured Realms 4:33
02 We Of Scorn 3:22
03 Trepanning Sanity 3:26
04 Tetrarchy Pact 3:30
05 Legion Of The Scorpion 3:30
06 Luminous Transgression 3:19
07 Serpentspawn Upheaval 4:35
08 A Stone Awoke The Titans 3:57
09 Remonstrating The Preserver 3:22
10 Forever 4:15

Stream: shed-the-skin.bandcamp.com/album/we-of-scorn

Weitere Infos:
Weitere Infos:
www.hellsheadbangers.com
www.facebook.com/hellsheadbangers.com
www.hellsheadbangers.bandcamp.com
www.instagram.com/hellsheadbangers
www.twitter.com/hellshead666
www.youtube.com/user/hellsheadbangers666

—————————————

Promo: HELLS HEADBANGERS


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

SHED THE SKIN – We of Scorn (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...