Band: SINAYA
Titel: Maze of Madness

Genre: Death Metal
VÖ: 10. August 2018
Label: Brutal Records
Land: Brasilien

Die Death Metaller SINAYA aus Sao Paulo, Brasilien geben ihr neues Album, Maze of Madness, für den 10. August bekannt, veröffentlicht durch BRUTAL RECORDS.

Sinaya ist eine Death Metal-Band, die 2010 von Mylena Monaco in São Paulo, Brasilien gegründet wurde.

Im Jahr 2013 wurde die erste EP mit dem Titel „Obscure Raids“ mit 4 Songs aufgenommen, die im ganzen Land sehr bekannt war und von den Kompositionen und gut gespielten Liedern erzählte.

Im Jahr 2015, mit einem neuen Line-Up, begann mit Marcelo Pompeu (Korzus) für das kommende Album arbeiten, und veröffentlichte seine erste Single / Video „Buried von Terror“, die mehr Plätze in Brasilien und anderen Ländern erreicht, ihre zeigen musikalische Evolution.

Im Jahr 2016 war Sinaya die Support-Band für Exodus (EUA) im Carioca Club, sie spielten auf dem neuen Heavy Metal Sensation Festival „Rock na Praça“ in São Paulo und wurden eingeladen, beim größten Festival in Peru, Lima Metal Fest, zu spielen. Das war Teil ihrer ersten Südamerika-Tour durch Argentinien, Bolivien und Peru.

SINAYA haben bereits gespielt mit Exodus (EUA), Master (EUA), Vader (POL), Luca Turilli’s Rhapsody (ITA), Primal Fear (GER), Sadistic Intent (EUA), Hatchet (EUA), Zakk Stevens (Savatage/Circle II Circle), Ratos de Porão (SP), Claustrofobia (SP), Torture Squad (SP), John Wayne (SP), und vielen andere Namen der brasilianischen und internationalen Szene.

SINAYA - Maze of Madness (Kurzreview / Albumvorstellung)

SINAYA – Maze of Madness (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1. Abyss to Death
2. Alwals Pain
3. Bath of Memories
4. Buried by Terror
5. Crowd in Panic
6. Deep in the Grave
7. Infernal Sight
8. Life Against Fate
Gesamtspieldauer: 36:53

Recorded at Mr. Som Studio
Produced by Marcello Pompeu
Mixed and mastered by Heros Trench

Line Up:
Mylena Monaco – Guitar -vocals
Renata Petrelli – Lead guitar
Cynthia Tsai – Drums
Bruna Melo – Bass

Weitere Infos:
Official Website: http://sinayaofficial.com/
Facebook’s Page: facebook.com/sinayaofficial
Instagram: @sinayaofficial

—————————————

Promo: Brutal Records


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

SINAYA – Maze of Madness (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...