Mit ihrem neuen Longplayer und der Vorabsingle „Haven“ sind Slears, während unruhiger Zeiten nun in „Turbulent Waters“ angekommen.

Die fünf Musiker beweisen eindrucksvoll, dass moderner Rock einer deutschen Band mindestens genauso konsequent, druckvoll und spannungsgeladen klingen kann wie die Machwerke stilprägender amerikanischer Bands. Mit messerscharfen Gitarrenriffs, groovebetonten Drums und hymnischen Gesängen liefert die Band ein Kraftpaket in zehn Teilen ab, das sich unweigerlich seinen Weg in die Gehörgänge fräst. Was das Line-up betrifft, ist das 2007 im schönen Schliersee gegründete Quintett schon länger am Ziel. Auf „Turbulent Waters“ präsentiert es sich in der gleichen Besetzung, die mit dem Vorgänger 2014 die Musikpresse erstmals die Ohren spitzen ließ. Damals meinte „Rock It!“:„Slears aus Bayern machen mit „Far Away From Getting Somewhere“ gehörig Eindruck.“ Und „Power Play“ stellte fest: “From the art work to the musicianship, this is a strong debut from the German rockers.“ „Turbulent Waters“ knüpft dort an, wo „Far Away From Getting Somewhere“ begonnen hat.

Ein stimmgewaltiger Sänger, zwei versierte Gitarristen und eine unaufhaltsam groovende Rhythmusgruppe liefern ein Feuerwerk für Fans harter zeitgenössischer Rockmusik ab – immer mit genug Platz für große Melodien und leise Momente. Für einen Sound, der die geballte Wucht der Musik widerspiegelt, konnte Slears Mastering-Ikone Mika Jussila aus Helsinki gewinnen, der schon Alben von Nightwish und unzähligen anderen erfolgreichen Hardrock- und Metalbands veredelte. Jussila über die Zusammenarbeit mit Slears: ”As a mastering engineer I am really delighted and proud to have an oppurtunity to work with bands like Slears. It’s not matter of sales or world wide success but music, interestingness, attitude, relationship and the feel that I can help with my service – Slears fulfilled all these with Turbulent Waters”. Turbulent Waters erscheint am 23. März 2018.

Zu diesem Anlass wird die Band auf Tour gehen und die zehn neuen Songs deutschlandweit auf ausgesuchten Bühnen präsentieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=y6-c1iDzccg

Facebook:
https://www.facebook.com/Slearsband

———————————-
Aktuelle Single:
SLEARS – „Haven“ DL
VÖ: 24.11.2017
Label: enghardt media

Line-Up:
Peter Kandlinger – vocals
Gustl Berauer – guitar
Tom Käser – guitar
Andy Eichinger – bass
Dany Rasquin – drums

SLEARS - "Turbulent Waters" CD/DL und der Vorabsingle „Haven“

SLEARS – „Turbulent Waters“ CD/DL und der Vorabsingle „Haven“

—————————————

Pressemitteilung: mmp.mute.music.publishing & promotion


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

SLEARS – „Turbulent Waters“ CD/DL und der Vorabsingle „Haven“: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...