Sportwetten auf Fußball und Tennis – Wetten mit 100% Bonus bei Sportingbet

Tennis hat in der Geschichte des Sports eine extrem große Tradition und erfreut sich noch immer einer großen Beliebtheit. Der weiße Sport erlebte in Deutschland wohl seine Glanzzeiten als Spieler wie Boris Becker oder Steffi Graf auf dem heiligen Rasen in Wimbledon dem Filzball hinterherjagten. Auch heutzutage interessieren sich eine große Vielzahl von Menschen für diesen schnellen Sport. Um ihn jedoch vollends genießen zu können, ist es eine absolute Grundlage, die Regeln des Sports komplett verinnerlicht zu haben!

Der Centre-Court beim Tennis

Sportwetten auf Tennis - Wetten mit 100% Bonus bei Sportingbet
Sportwetten auf Tennis – Wetten mit 100% Bonus bei Sportingbet *

Tennis kann von zwei bis vier Spielern gleichzeitig ausgeführt werden. Wenn sich zwei Spieler gegenübertreten, wird allgemeinhin von einem Einzel gesprochen, bei vier Spielern spricht die Sportwelt von einem Doppel. In Turnieren wird geschlechtsspezifisch gespielt, d. h., Männer treten gegen Männer an und Frauen gegen Frauen. Bei Showturnieren kann es jedoch sowohl im Einzel als auch im Doppel zu einem sogenannten Mix kommen. Das Feld ist in der Mitte durch ein Netz getrennt, über welches der Ball geschlagen werden muss. Auf beiden Seiten befindet sich eine Aufschlagzone sowie eine innere und eine äußere Auslinie.

Bei einem Aufschlag muss der Ball zunächst in die Aufschlagzone geschlagen werden. Der Ball darf im Feld des jeweiligen Spielers nur einmal den Boden berühren. Berührt er das Feld des Spielers zweimal, so gibt es einen Punkt für den Spieler, welche den Ball in das gegnerische Feld geschlagen hat. Wird der Ball in das Netz geschlagen, so gibt es einen Punkt für den anderen Spieler. Bei einem Aufschlag verhält es sich indes ein wenig anders. Hier hat der aufschlagende Spieler zwei Versuche, den Ball in die gegnerische Hälfte zu schlagen. Landet der erste Aufschlag beispielsweise im Netz oder im Ausfeld des Gegners, so spricht die Sportwelt vom ersten Aufschlagfehler. Landet der zweite Ball ebenfalls nicht regelkonform im Feld des gegnerischen Spielers, so spricht man von einem Doppelfehler, was zu einem Punkt für den Gegner führt.

Wenn ein Spieler bereits beim Aufschlag den Ball so in die gegnerische Hälfte schlägt, dass der abwehrende Spieler den Ball nicht zurückpassieren kann, so spricht die Sportwelt von einem As!




Sportingbet - 100% bis zu 180,00 EURO Neukundenbonus bei SPORTINGBET

Unter den Wettportalen zählt Sportingbet den größten in Europa. Der britische Wettanbieter, der bereits seit 1997 existiert, hat sich über die Jahre neben Sportwetten auch auf die Bereiche Poker und Casino Spiele spezialisiert.

Bis zu 180€ Bonus für Neukunden

Holen Sie sich für Ihre erste Einzahlung jetzt bis zu 180 € extra: Sie erhalten automatisch 100% Bonus bis zu 150 € und ab einem Einzahlungsbetrag von 50 € gibt es zusätzlich drei Gratiswetten im Gesamtwert von 30 €. Mit dem Bonus-Rechner * können Sie ganz einfach ausrechnen, wie viel Sie für die erste Einzahlung dazu bekommen. Geben Sie Ihren gewünschten Einzahlungsbetrag ein, um Ihr persönliches Willkommenspaket zu berechnen.

Sportingbet - 100% bis zu 180,00 EURO Neukundenbonus bei SPORTINGBET
Sportingbet - 100% bis zu 180,00 EURO Neukundenbonus bei SPORTINGBET *
Wie bei anderen Portalen auch liegt der Fokus bei Sportingbet auf den beliebten Wettsportarten Fußball, Tennis, Handball und Basketball. Darüber hinaus finden sich aber auch Wetten zu Hockey, Snooker, der Formel 1 und Wettereignissen wie MMA oder Hunderennen. In jeder Kategorie gibt es dabei unterschiedliche Partien, welche nach nationalen und internationalen Turnieren und Ligen sortiert sind. So ist es beispielsweise möglich, auf aktuelle Spiele der deutschen Bundesliga zu tippen oder auch eine Wette zum Beispiel für Spiele der japanischen J2-Liga zu platzieren. Dazu muss man lediglich das bevorzugte Turnier bzw. die Liga anklicken und findet dann eine Übersicht der kommenden Spiele inklusive der Quoten und bisheriger Spielstatistiken.

Darüber hinaus werden über eine Sidebar am unteren Rand der Seite aktuell anstehende Partien in der jeweiligen Sportart angezeigt. Klickt man auf eine dieser Events, wird man zur Livewetten-Sektion weitergeleitet und kann dort auf die Ergebnisse laufender Spiele Wetten abgeben. Um die Gewinnchancen zu erhöhen, gibt es für verschiedene laufende Events auch Livestreams, sodass man das Geschehen direkt verfolgen und seine Wette dementsprechend angleichen kann.

Sportingbet - 100% bis zu 180,00 EURO Neukundenbonus bei SPORTINGBET *
Sportingbet - 100% bis zu 180,00 EURO Neukundenbonus bei SPORTINGBET *


Um das Wetten für Neukunden ein wenig interessanter zu gestalten, gibt es bei Sportingbet einige Bonus-Programme als kleines Willkommensgeschenk. Wer beispielsweise nach seiner Anmeldung sein Wettguthaben zum ersten Mal auflädt und dabei einen Betrag bis 180 Euro einzahlt, auf den wartet ein 100%-Bonus. Bis zu 180€ Bonus für Neukunden - Holen Sie sich für Ihre erste Einzahlung jetzt * bis zu 180 € extra: Sie erhalten automatisch 100% Bonus bis zu 150 € und ab einem Einzahlungsbetrag von 50 € gibt es zusätzlich drei Gratiswetten im Gesamtwert von 30 €. Mit dem Bonus-Rechner können Sie ganz einfach ausrechnen, wie viel Sie für die erste Einzahlung dazu bekommen. Geben Sie Ihren gewünschten Einzahlungsbetrag ein, um Ihr persönliches Willkommenspaket zu berechnen.

100% bis zu 180,00 EURO Neukundenbonus bei SPORTINGBET jetzt einlösen *!

* = Werbung / Affiliatelink


Das Punktesystem beim Tennis

Bei Männern wird in der Regel in drei Gewinnsätzen gespielt, welche nochmals durch die sogenannten Spiele unterteilt sind. Ein Gewinnsatz besteht aus sechs Gewinnspielen. Jeder Spieler benötigt vier Punkte, um das jeweilige Spiel zu gewinnen. Gezählt wird dabei in Schritten (15,30,40 und Spiel). Der Aufschlag wechselt mit jedem Spiel.

Wenn der aufschlagende Spieler das Spiel für sich entscheidet spricht die Sportwelt davon, dass er sein Aufschlagspiel durchgebracht hat. Gelingt es dem abwehrenden Spieler, das Aufschlagsspiel des Gegners zu gewinnen, so spricht man von einem Break.

Ablauf und Spannung beim Tennis

Die Spannung bei diesem Spiel ergibt sich daraus, dass der Spielverlauf formbedingt sehr offen ist. Ein Spieler, der beispielsweise im ersten Satz bereits hoffnungslos unterlegen zu sein scheint hat immer noch die Möglichkeit, das Spiel zu gewinnen, da es ja noch zwei weitere Sätze gibt. Letztlich hat der Spieler gewonnen, welcher zuerst drei Gewinnsätze für sich entscheiden konnte. Auf diese Weise kann ein Tennisspiel nicht selten über mehrere Stunden gehen.

Die Schlagtechniken beim Tennis

Es gibt in der Tenniswelt verschiedene Spieler, welche über jeweilige Stärken und Schwächen verfügen. Am gängigsten ist die Vorhand, d. h., der Spieler schlägt den Ball – je nachdem mit welcher Hand er den Schläger führt – mit der Innenseite zurück in die Hälfte des Spielers. Bei der Außenseite des Schlägers wird von der Rückhand gesprochen. Der Ball muss beim Tennis – anders als beim Tischtennis – nur beim Aufschlag einmal den Boden berühren. Wird der Ball im Spielverlauf aus der Luft heraus direkt in das Feld des Gegners zurückgeschlagen spricht die Sportwelt von einem Volley.

Tennis ist ein sehr interessantes Spiel, was neben einer guten Technik auch eine gesunde Fitness erfordert da die Spiele oftmals sehr schnell werden können.


CBD Öl Infos und Aktionen

CBD Produkte von Nordicoil
6% Rabatt auf alle CBD Produkte mit dem Code: METALLER6 - ständig 3 für 2 Angebote!*

Hempamed CBD Premium Öle
Kaufe 3 CBD Premium Öle 10% zahle 2! (bis 19.01.2020) mit dem Code: Startin2020*

Weiterer Artikel zum Thema:
Selbstverteidigung mit Armbrust, Quechua Zelte und BP-5 / NRG-5 Notrationen

Tenniswetten- wie wette ich so das es auch mit dem gewinnen klappt?

Wie bei allen Wetten sind auch beim Tennis die Quoten entscheidend und geben am Ende den Ausschlag wieviel man gewonnen hat. Hohe Quoten weisen meist auf einen schwächeren Tennisspieler hin und hohe Quoten auf einen stärkeren Tennisspieler, wenn man Mann gegen Mann wettet. Doch das heißt noch lange nicht das der bessere Spieler auf dem Papier auch der bessere Spieler auf dem Platz ist. Ganz wichtig um zu beurteilen wer am Ende das Match für sich entscheidet ist die Form des Spielers und welche Qualitäten er besitzt. So etwas lässt sich meist anhand von Wettstatistiken ermitteln, welche bei vielen Wettanbietern direkt mit vorhanden ist.

Dort kann man erfahren wie viele Spieler der Spieler in Folge gewann, bei welchen Turnieren er triumphieren konnte oder wie oft er schon gegen den Wettgegner verloren bzw. gewonnen hat. Aus all diesen Informationen kann man schon eine leichte Tendenz ermitteln, wer am Ende des Spieles die Nase vorn hat. Natürlich gibt es noch andere Hinweise und Sachen die man beachten muss, bevor man sein Geld auf einen Spieler setzt. Dazu zählt auch die Weltranglisten Platzierung des Spielers oder ob er in der letzten Zeit verletzt war. Daraus kann man sehr gut sein Potenzial ableiten und in Folge dessen wer das Spiel gewinnen wird.

Aber es gibt natürlich auch noch andere Wettarten als nur das Mann gegen Mann. Bei vielen Wettanbietern kann man auch auf die Zahl der gespielten Sätze wetten, den Ausgang jedes Punktes oder Satzes, oder auch auf den Gewinner eines laufenden Turnieres.

Dafür brauch man allerdings noch mehr Recherchen als nur das analysieren der Form oder die Weltranglisten Position.
Viele denken ein gesetzter Spieler, also jemand der schon lange auf hohem Niveau spielt und ein gutes Ranking in der Welt hat, kann auch das Turnier gewinnen. Doch setzen sie Ihr Geld nicht zu vor schnell denn nicht nur offensichtliche Sachen sind entscheidend!

Hat der Spieler auf den Sie wetten wollen schon des öfteren, also in den letzten Jahren erfolgreich an diesem Turnier teilgenommen? Fühlt er sich wohl dort und auf welchem Belag spielt er sein bestes Tennis? All diese Sachen müssen Sie zusätzlich noch beachten wenn Sie einen Spieler favorisieren und auf seine Fähigkeiten setzen wollen.

Live-Wetten

Auch Live-Sportwetten haben ihre Tücken und scheinen meist eindeutig. Doch der Schein kann auch da mal trügen. Selbst wenn ein Spieler un einholbar vorne scheint, kann der andere Spieler mit seiner einzigartigen Klasse, das Ruder noch rumreisen.

Am besten ist es, wenn man das Spiel auf welches man tippen möchte, live am Fernseher oder auf dem Laptop verfolgen kann. Dadurch sieht man sofort am Verhalten des Spielers, ob es im spaß macht, er sich noch reinhängt und gewinnen will oder ob er die Partie schon so gut wie hergeschenkt hat. Auch leichte Blessuren oder Verletzungen kann man schneller erkennen wenn man das Spiel live vor sich sieht.

Fazit

Nicht immer der vom Papier her bessere und ambitioniertere Spieler gewinnt das Spiel auf jeden Fall, sondern es kommt immer auf die eigene Recherche an und viele Details, die sich dahinter verbergen. Doch wer am Ende sicher sein will das er gewinnt mit dem Spieler auf den er gesetzt hat, brauch natürlich auch immer ein gewisses Quäntchen Glück.

—————————————

Autor: Iron Tyr-Iak


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Sportwetten auf Fußball und Tennis – Wetten mit 100% Bonus bei Sportingbet: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Scroll to Top