Band: Stormzone
Titel: Lucifer’s Factory

VÖ: 23.04.2018
Genre / für Fans von: Klassischer Heavy Metal
Label: Metal Nation Records
Land: Irland

Stormzone freut sich erneut, eine aufregende Sammlung von Songs liefern zu können, die ihr diesmal besonders am Herzen liegen. Mit diesem Album haben sie sich auf die Mythen und Legenden ihrer Heimat Irland konzentriert, und jedes Lied repräsentiert einen erstaunlichen Charakter, der sich in ihre Folklore eingebettet hat. Mit Titeln wie ‚Dark Hedges‘, ‚Cushy Glen‘, ‚Albhartach‘ und dem Titeltrack ‚Lucifers Factory‘ haben sie einen reichen Teppich voller Geheimnisse und Intrigen geschaffen, basierend auf echten Menschen und Ereignissen.

Im April 2018 wird das neue Stormzone Opus, Luzifers Factory, offiziell weltweit veröffentlicht. Dies ist das sechste Album der in Belfast ansässigen Heavy Metal-Händler, deren frühere Veröffentlichungen zu einem überwältigenden Lob von großen Printmedien und Online-Magazinen aus Japan in die USA führten, darunter begeisterte Kritiken in britischen Classic Rock- und Metal Hammer-Magazinen wie „absolut großartig“ und „wenn du dich selbst als HM Fan benennst, mach dir selbst einen Gefallen und komm in Stormzone!“

Lucifer’s Factory scheint auch nicht zu enttäuschen, mit 13 Tracks blasendem Heavy Metal, die den großartigen Gesang von Harv Harbinson mit dem knackigen, kraftvollen Auftritt des Rests der Band kombinieren, der nicht nur die klassische Heavy Metal-Flagge im Flug hält, sondern auch weiter macht mit Themen wie Cushy Glen, Albhartach und Dark Hedges ihre keltischen Wurzeln in der Thematik zu feiern.

2018 feiert Stormzone 12 Jahre lang ihre Marke für klassischen Heavy Metal und in dieser Zeit tourte die Band durch legendäre Acts wie Stryper, Saxon, Y & T, Sebastian Bach, Tesla, Diamond Head, White Lion und Winger as Außerdem spielen sie auf den besten Festivals wie dem Wacken Open Air, dem Sweden Rock, dem Lorca Rock Festival, dem Headbangers Open Air, den Metal Days, dem Leyendas Del Rock, der Sonisphere, dem Bloodstock Open Air, dem Raismesfest, Skulls of Metal, dem Firefest und dem Metal Assault Festival !

Stormzone wurde auch die Ehre zuteil, vom legendären Dokken-Gitarristen George Lynch als seine Begleitband für eine Tournee als ‚European Lynch Mob‘ ausgewählt zu werden !!

Stormzone - Lucifer's Factory (Kurzreview / Albumvorstellung)

Stormzone – Lucifer’s Factory (Kurzreview / Albumvorstellung)

Trackliste:
1. Dark Hedges
2. Lucifer’s Factory
3. Cushy Glen
4. Last Night In Hell
5. Albhartach
6. We Are Strong
7. Broken Window
8. The Heaven You Despise
9. Hallows‘ Eve
10. Your Hell Falls Down
11. In For The Kill
12. The Last Goodbye
13. Time To Go

Band members:
John „Harv“ Harbinson – Vocals
Steve Moore – Guitars
Jr Afrifa – Guitars
Graham McNulty – Bass
Jonathan Millar – Drums

Discography:
Caught In The Act (2007) – Escape Music
Death Dealer (2010) – SPV / Metal Nation Records
Zero To Rage (2011) – SPV / Metal Nation Records
Three Kings (2013) – Metal Nation Records
Seven Sins (2015) – Metal Nation Records
Lucifer’s Factory (2018) – Metal Nation Records

Weitere Infos:
www.stormzone.tv

—————————————

Promo: AGAINST PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Stormzone – Lucifer’s Factory (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 4abgegebenen Stimmen.
Loading...