SURGICAL STRIKE „V.II.XII“ VÖ: 15.01.2016 (Recordjet/Soulfood)

Die deutschen Thrasher SURGICAL STRIKE haben sich bereits 1993 in Sehnde bei Hannover gegründet. Zu einer Zeit in der in der Metalwelt alle neuen Bands nur Grunge und Crossover machen wollten, hatte Sänger und Band Mastermind Jens ‘Korken’ Albert ein klares Ziel vor Augen: Amerikanischen Thrash Metal nach Deutschland zu bringen. 1997 konnten SURGICAL STRIKE mit ihrer EP “Overruled” im renomierten Metal Hammer Magazin ihre erste Scheibe als Demo des Monats platzieren. Seitdem hat die Band verschiedene Mitgliederwechsel durchgemacht und nach fast 20 Jahren Unterbrechung sind SURGICAL STRIKE nun zurück. Böser, schneller und härter denn je. Frontmann Albert gründete 2015 die Band mit Linus-Henry Meyer am Schlagzeug, Bastian Windszus und Marcelo Vasquez Rocha an den Gitarren neu. Im Sommer 2015 haben die vier eine EP aufgenommen und ein Video produziert, das beides im Winter veröffentlicht werden wird. Schnelles Doublebass Geknüppel, höllisch thrashende Gitarren, brutales Riffing und melodische Leads treffen auf markante und aggressive Vocals, die jedem Metalhead die Falten aus der Hose bügeln werden. Zweifellos haben SURGICAL STRIKE ihre Wurzeln im Bay Area Thrash Metal der 1980er Jahre. Dennoch haben sie eine zeitlose und eigenständige Spielart des Thrash geschaffen, die es in der Art und Weise auf keiner Seite des großen Teiches gibt. Thrash Metal wie er sein soll!

 

SURGICAL STRIKE

 

https://www.facebook.com/surgicalstrikemetal/
http://surgicalstrike.de/

Teaser zur EP: https://www.youtube.com/watch?v=9u2FjVWk3xw&feature=youtu.be