The 100 ist eine Serie aus den Vereinigten Staaten, die von Jason Rothenberg produziert wurde. Sie wird seit 2014 ausgestrahlt und kommt bisher auf insgesamt 71 Episoden, die in 4 Staffeln aufgeteilt sind. Eine 5. Staffel ist bereits für das Jahr 2019 angekündigt worden.

The 100 Staffel 1

The 100 - Postapokalyptische Serie von Jason Rothenberg

The 100 – Postapokalyptische Serie von Jason Rothenberg

Aufgrund eines Atomkrieges wurde die Welt vor knapp 100 Jahren unbewohnbar. Die letzten Überlebenden wurden auf eine Raumstation namens Art „Ark“ zusammengebracht. Da Vorräte und Ressourcen auf der Ark nur stark begrenzt sind, gelten dort strenge Regeln sowie eine 1-Kind-Politik. Sämtliche Straftaten, die im Nachhinein nicht mehr rückgängig gemacht werden können, werden unmittelbar mit dem Tod bestraft. Eines Tages stellt sich heraus, dass der Sauerstoff für die Bevölkerung nur noch wenigen Monate ausreicht. Aus diesem Grund wird entschieden, insgesamt 100 jugendliche Straftäter zurück auf die Erde zu schicken. Sie sollen dabei herausfinden, ob das Leben auf der Erde wieder möglich ist. Dabei wird jeder Straftäter mit einem Armband ausgestattet, welches in regelmäßigen Abständen ein Überlebenszeichen an die Raumstation sendet.

Unter den 100 ausgesetzten Straftätern befinden sich auch die 17-jährige Carlke, eine der Hauptdarstellerinnen der Serie. Sie ist zugleich Tochter der Chefärztin, die auf der Ark beschäftigt ist. Bei der Landung auf der Erde kommt es zu schwerwiegenden Komplikationen, sodass die Verbindung zur Ark abbricht. Die 100 Straftäter kommen nicht am geplanten Landeplatz an. Zur gleichen Zeit wird der Ratspräsident namens Thelonius angeschossen vorgefunden. Draufhin übernimmt sein Stellvertreter, Kane, die Führung der Ark. Kurze Zeit später wird ein gewisser Ballamy Blake als Täter identifiziert. Seine Schwester befindet sich unter den 100 auf der Erde ausgesetzten Straftätern. Zwischenzeitlich bemerken die ausgesetzten Straftäter, dass diese nicht alleine auf der Erde sind. Gefährliche Tiere, die aufgrund der Radioaktivität mutiert sind und dort lebende Menschen treffen sie dort an. Die bereits auf der Erde lebenden Menschen werden als „Grounder“ bezeichnet. Zwischen ihnen und den ausgesetzten Straftätern entfacht ein Krieg. Aufgrund geringer Munitionsvorräte verschanzen sich die 100 verbliebenen Straftäter in ihrem Raumschiff. Nur kurze Zeit, nachdem sie das Raumschiff wieder verlassen, werden sie von einer dritten Gruppe angegriffen. Dabei handelt es sich um die sogenannten Mountainmen. Eine weitere Gruppierung, die auf der Erde verweilt, die allerdings technisch sehr überlegen sind.

The 100 Staffel 2

Im weiteren Verlauf der Serie freunden sich die 100 mit den Mountainmen jedoch an. Sie werden von dieser Gruppierung aufgenommen und in ein unterirdisches Bunkersystem geschafft. In diesem Bunkersystem treffen sie auf weitere Überlebende aus dem Atomkrieg. Clarke steht dieser Gastfreundschaft allerdings sehr skeptisch gegenüber, sodass sie schließlich flieht. Sie flieht aus dem Bunkersystem, um außerhalb nach den verbliebenen Jugendlichen zu suchen.

Die sogenannten Mountainmen vertragen die ausgestrahlte Radioaktivität im Gegensatz zu den Groundern nicht. Sie nutzen das Blut von Groundern, um erlittene Verstrahlungen zu heilen. Aus diesem Grund sind die Leben der 100 stark gefährdet. Nach einiger Zeit landet die Ark auf der Erden und Clarke trifft daher Ihre Mutter wieder. Zudem leitet sie alles notwendige in die Wege, um die in Mount Weather gefangenen Jugendlichen zu befreien. Die Anführerin der Grounder, eine sogenannte Lex, fordert dafür allerdings den Tod von Finn. Finn war zuvor für den Tod einiger Grounder verantwortlich. Clarke fasst daraufhin einen sehr schweren Entschluss. Sie tötet Finn, um ihm vor einen qualvollen Tod durch die Grounder zu bewahren. Die Jugendlichen schmieden einen Plan und schleusen Belammy in Mount Wather ein. Dadurch erhoffen sie sich einen Zweifrontenkrieg auslösen zu können. Thelonius hingegen landet mittels einer Atomrakete auf der Erde. Er setzt sich mit den Menschen der Ark in Verbindung. Dort erfährt er von einer sogenannten Stadt des Lichts. Dort sollen alle Menschen sicher vor der gefährlichen Strahlung sein.

Es wird ein militärischer Anschlag auf Mount Weather geplant, der die verbliebenen 100 retten soll. Kurz vor diesem Ereignis kommt es zum Verrat an Clarke. Die Anführerin Lexa schließt einen Deal mit dem Mountainmen: Die verbliebenen 100 sollen aufgegeben werden, um das eigenen Volk zu retten. Clarke will dies natürlich um jeden Preis verhindern, sodass sie das gesamte Bunkersystem it radioaktiver Luft verseucht. Sämtliche Mountainmen sterben bei dieser Aktion. Lediglich die gefangenen der Ark überleben diesen Angriff unverletzt. Thelonius hingegen trifft eine virtuelle Frau, die ihn willkommen heißt. Sie führt ihn schließlich zu der Atomrakete.

Nr. 1
The 100 Staffel 1-4 (1+2+3+4) [DVD Set]
The 100 Staffel 1-4 (1+2+3+4) [DVD Set]*

Set beinhaltet -> The 100 - Die komplette 1. Staffel [3 DVDs] Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1) Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1 Anzahl Disks: 3 FSK:16 Spieldauer: 522 Minuten + The 100 - Die komplette 2. Staffel [4 DVDs] Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1) Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1 Anzahl Disks: 4 FSK: 16 Spieldauer: 645 Minu...

Preis: € 46,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. November 2018 um 2:48 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

The 100 Staffel 3

Die dritte Staffel macht einen Zeitsprung von rund drei Monaten. Das Camp Jaha trägt in dieser Staffel den Namen Arkadia. Abby und Kane wurde im Laufe der Zeit als Kanzer ernannt und Raven hat seit der großen Explosion große Probleme mit ihrem verwundeten Bein. Zu Beginn der dritten Staffel treffen die Menschen aus Arkadia auf weitere Arker, die den Weg zur Erde auf sich genommenn haben. Die gesamte Gruppe befindet sich im Gebiet der Eisnation. DIes brigt große Gefahren, denn dieses Gebiet ist schon immer sehr stark umkämpft gewesen. Da im Mount Wwather noch sehr viel Munition und andere Ausrüstungsgegenstände gelagert sich, macht sich die gesamte Gruppe auf dem Weg dorthin. Der Weg ist jedoch mit vielen Gefahren verbunden, sodass sie von einigen verbliebenen Mountainmens attakiert werden. Dabei sterben insgesamt 45 hinterbliebene Aker. Clarke will mittels einer Bluttransfusion die Flamme des Commanders selbst einsetzen. Sie nimmt den Chop und erhält daraufhin Zugang zur Stadt des Lichts. Dort macht sie Bekanntschaft mit dem Geist Lexas, der ihr dabei hilft ALIE ausfindig zu machen.

The 100 Staffel 4

Am Anfang der Staffel 4 wird deutlich, dass die Kraftwerke keine normalen Atomreaktoren beinhalten. Es handelt sich bei den Kraftwerken nämlich um Fusionskraftwerke, deren Sprengkraft um ein Vielfaches höher ist als gedacht. Gedacht war, dass diese Werke insgesamt 100 Jahre ohne jegliche Wartung laufen können. Allerdings wurden viele Kraftwerke durch die Kriege beschädigt, sodass es zu zahlreichen Verstrahlungen in vielen Regionen kam. Gegen Ende der vierten Staffel kommt es zu einem Zeitsprung von insgesamt 6 Jahren. Clarke versucht die Ark per Funk zu erreichen. In einer Szene wird deutlich, dass sie dies bereits unzählige Male versucht hat. Sie fragt sich daher, ob weitere Versuche überhaupt Sinn machen würden. Die restlichen sieben Überlebenden hätten schließlich genug Zeit gehabt, zurückzukehren. Plötzlich ist ein Raumschiff durch die dichte Wolkendecke zu erkennen. Madi hält dieses Raumschiff für ein befreundetes Raumschiff Clarkes Freunde. Daraufhin weckt sie Clarke, doch Clarke sieht direkt, dass es sich dabei um ein feindliches Raumschiff handelt.

Die Serie „The 100“ lässt sich derzeit auf dem Streamingdienst Maxdome sehen. Dort sind alle 4 Staffeln verfügbar. Nach dem Erscheinen der fünften Staffel, wird diese ebenfalls auf Maxdome zu sehen sein.

—————————————

Autor: Woschdsalood


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The 100 – Postapokalyptische Serie von Jason Rothenberg: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...