Band: The Insane Slave
Titel: The Insane Slave

VÖ: 10.02.2018
Genre: Rock / Metal
Label: Raising Legends
Land: Portugal

The Insane Slave ist eine Rockband aus Oporto (Portugal), die 2008 gegründet wurde. Charakterisiert durch einen originellen Sound und eine „rockipolare“ Persönlichkeit, sind sie von einem ganzen musikalischen Universum inspiriert und setzen ihre vitalen Säulen auf den „Rock n’rollesque“ „Philosophie.

Nachdem sie 2010 auf die Bühne gegangen sind und eine beachtliche Anzahl von Garagenbandwettbewerben gewonnen haben, veröffentlichten sie 2011 ihre erste Platte, „The Night Rider EP“, die sie auch in der nationalen und internationalen Presse zu beachtlichen Kritiken verhalf als eine Tour von Norden nach Süden des Landes und die ersten Gigs außerhalb der Grenzen, in den Städten London und Northampton in England.

Januar 2018 markiert die Rückkehr von The Insane Slave mit der Veröffentlichung ihres ersten Full-Length. Das selbstbetitelte Album, das in den Studios von Raising Legends aufgenommen wurde und von André Matos produziert wurde, wurde mit einem konzeptuellen Thema konzipiert, in dem die Geschichte von Jack (dem wahnsinnigen Sklaven) auf den 10 Tracks des Albums wie ein Buch klingt . The Insane Slave ist: Freddie on Drums, André am Bass, Alex an der Gitarre und César an der Gitarre und Stimme.

The Insane Slave - The Insane Slave (Kurzreview / Albumvorstellung)

The Insane Slave – The Insane Slave (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1. The Insane Slave 05:25
2. Memories of a future 05:44
3. Secret Files 04:48
4. Winds of Anarchy 06:41
5. The Bandit Song 05:04
6. Gipsy moonlight 06:39
7. Sands Of Time 07:49
8. Soul Tattoos 06:40
9. Desert Ride 05:01
10. The Exodus of a born man 05:06

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/theInsaneSlave/
https://raisinglegends.bandcamp.com/album/the-insane-slave-the-insane-slave-2

—————————————

Promo: Against PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Insane Slave – The Insane Slave (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 3abgegebenen Stimmen.
Loading...