Band: THE NEGATIVE BIAS
Titel: Lamentation of the Chaos Omega

Genre: Melodic / Symphonic Black Metal
VÖ: 01.12.2017
Label: ATMF
Land: Österreich

Können wir etwas noch Ambitioniertes erwarten, das vom späten 90er-Jahre Black Metal inspiriert ist? Kommt atmosphärischer Black Metal endlich an seine Grenzen?

I. F. S. (ex ALASTOR) als der Hauptgründer von THE NEGATIVE BIAS verwirklicht seine eigenen Visionen mit der musikalischen Hilfe von S.T. des bahnbrechenden Projekts GOLDEN DAWN (Band aktiv seit 1992) & RAUHNÅCHT. Ihre symphonische Musikalität steht nun im Dienste dieses neuen Projekts. Indem er futuristische pessimistische Kaltempfindungen und ein visionäres Spektrum urzeitlicher Angst mischt, blickt THE NEGATIVE BIAS über die übliche irdische Wand und wirft eine noch beunruhigendere Annahme auf den Roman der Zukunft. Hass kann durch die menschliche Wissenschaft leicht analysiert werden, aber das Öffnen des Portals eines neuen experimentellen Universums kann neue Monster hervorbringen.

Die musikalische Herangehensweise dieses Albums besteht aus weise abwechselnden atmosphärischen und Ambient-Layern über Symphonic Black Metal, die nicht zu riskant klingen, um zu nostalgisch zu klingen, sondern die einen neuen Fluss malen wollen. Es gibt kein Gefühl, nur im Kosmos verloren zu sein, aber nach einem präzisen konzeptionellen Storyboard und komplexem Songwriting muss noch viel von der Musik selbst erzählt werden.

THE NEGATIVE BIAS -  Lamentation of the Chaos Omega  (Kurzreview / Albumvorstellung)

THE NEGATIVE BIAS – Lamentation of the Chaos Omega (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1, The Golden Key To A Pandemonium Kingdom 08:39
2, Journey Into The Defleshed Paradise 07:29
3, Tormented By Endless Delusions 03:44
4, The Undisclosed Universe Of Atrocities 07:39
5, Cryptic Echoes From Beyond Dimensions 06:34
6, And Darkness Should Be The End Of Cosmic Faith 08:24

Weitere Infos:
www.atmf.net/

—————————————

Promo: ATMF


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

THE NEGATIVE BIAS – Lamentation of the Chaos Omega (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...