Wertung: 5 von 10

Nach Left Spine Down schwebt nun mit The Rabid Whole schon die zweite Industrial Rock-Truppe aus Kanada aus jüngster Zeit in unsere Gefilde. Dass Debüt “Autraumaton” erinnert stark an Nine Inch Nails, weist aber nur wenige Glanzmomente auf.


Der Stil der vier Kanadier lässt sich dabei weder gänzlich im typischen Elektro/Industrial-Bereich, noch im Rock/Metal-Genre anordnen. Weder Fisch noch Fleisch wird geboten, sondern eine Menge durchwachsener Mischmasch-Tracks mit vereinzelten Aufhellungen, wie beispielsweise im Opener “All The Same”.

Nachdem das Lied einen recht guten Start hinlegt, zieht nach wenigen Minuten die Langeweile auf. Was hier prophezeit wird, bewahrheitet sich für das ganze Album. Vereinzelte, gute Ideen werden abgelöst von Monotonie und Belanglosigkeiten.

Schuld daran ist zum einen der Gesang, der nur wenige Facetten bietet und schnell nervt. Zum anderen wird mit viel zu klischeehaften und tausendmal gehörten Sounds gespielt, sodass man sich vorkommt wie in einem 90er Jahre Autorennen-Videospiel, wozu auch das Coverdesign und die Promobilder der Band gehörig beitragen.

Herausticht letztendlich nur “Selfish Nature”, das besonders mit knackigen Gitarrenriffs und einem packenen Uptempo-Beat anregt.

Die angehängten drei Bonus-Tracks sind Remixe der Songs “All The Same”, “Selfish Nature” und “My Love, My Blood” klingen mehr wie Rohfassungen und hätten besser gar nicht nochmal raus gekramt werden sollen.

Fazit: Fans von Linkin Park, Nine Inch Nails, Orgy oder die oben genannte Left Spine Down dürften trotzdem ein Ohr riskieren. An genannte Bands kommen The Rabid Whole zwar noch nicht ran, aber man steht ja erst am Anfang der Karriere.

Tracklist:

  • 01. All The Same
  • 02. Harder To Be True
  • 03. Selfish Nature
  • 04. The Strings Nature
  • 05. Faith In Yesterday
  • 06. Collapse
  • 07. Distant Blue Skies
  • 08. My Love, My Blood
  • 09. Tell Me Lies
  • 10. Evidence Of The Fall
  • 11. All The Same (Euromix By xp8)*
  • 12. Selfish Nature (16volt Mix)*
  • 13. My Love, My Blood (Mind.In.A.Box Mix)*
  • Bonus Tracks

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen