Gute alte Zeit (Days Gone Bye)

Zum Start der Erfolgsserie und somit der ersten Episode von The Walking Dead ist Deputy Rick Grimes zu sehen, wie er aus seinem Polizeiwagen mit einem leeren Benzinkanister aussteigt um diesen mit Treibstoff aus den verlassenen, umherstehenden Fahrzeugen zu füllen. Er sieht nur ein einsames Mädchen vor sich herlaufen und ruft diesem zu. Als es sich umdreht bemerkt Rick, dass es sich um einen schrecklich aussehenden Untoten handelt. Zuerst ist er erschrocken und verwirrt, zieht dann seine Waffe und legt den Walker um.

Rick Grimes wird angeschossen

Die Handlung springt in der Zeit zurück und Rick sitzt mit seinem besten Freund und Kollegen Shane in einem Streifenwagen, als plötzlich ein Funkspruch ihre Unterhaltung über Ricks Frau Lori unterbricht. Sie sollen ihre Kollegen bei einer Straßensperre unterstützen um flüchtende Verbrecher aufzuhalten. Es gelingt zwar den Fluchtwagen zu stoppen, aber es kommt zu einen Schusswechsel wobei Rick an seiner Schußweste getroffen wird. Leicht geschockt, aber erleichtert, dass nichts schlimmeres passiert ist, steigt unbemerkt einer der Gangster aus dem umgekippten Fluchtauto und streckt Rick Grimes mit einem Schuss in die Schulter zu Boden. Er wird sofort in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er dann schnell sein Bewusstsein verliert und in einen tiefen Schlaf fällt.

Das Erwachen in der Zombieapokalypse

Nach einer nicht genau zu bestimmenden Zeit erwacht Deputy Rick Grimes in dem scheinbar verlassenen Krankenhaus aus dem Koma. Vom Krankenhauspersonal fehlt jede Spur und auch sonst erscheint Rick die Situation als äußerst merkwürdig. Schwach und mit zittrigen Beinen steigt er aus dem Bett, entfernt die Schläuche aus seinem Arm und stolpert im Nachthemd durch die leeren Gänge. Mit fortschreitender Dauer wird klar, dass etwas Schreckliches geschehen sein muss: Das Krankenhaus ist vollkommen verwüstet und überall ist Blut zu sehen. Rick findet einen Weg hinaus und muss erkennen, dass die Welt, so wie er sie kannte, nicht mehr existiert. Vor dem Krankenhaus liegen unzählige Leichen, lebende Menschen hingegen sieht er zunächst keine.

Er macht sich auf den Weg zu seinem Haus, wo er auf seine Frau Lori und seinen zwölf Jahre alten Sohn Carl zu treffen hofft. Nach wenigen Metern sieht er schwer verstümmelte und zum Teil bereits verwesende Körper, die trotzdem scheinbar noch leben. Als er ihnen zu helfen beginnen will, wird er von Morgan und dessen Sohn Duane gerettet und über die verheerende Lage informiert: Ein tödliches Virus hat sich mit rasender Geschwindigkeit verbreitet. Es gibt kein Gegenmittel und die Infizierten verwandeln sich kurz nach ihrem Tod in blutrünstige Zombies – der einzige Weg sie auszuschalten, ist ihr Gehirn zu zerstören. Rick findet sein Haus verlassen vor, Morgan erklärt ihm jedoch, dass im nahe gelegenen Atlanta eine militärische Quarantänezone eingerichtet sein soll.

Im Panzer in Atlanta

Nachdem er sich in seiner ehemaligen Dienststelle mit Waffen und Munition ausgerüstet hat, macht er sich auf den Weg in die Stadt. Diese ist entgegen seiner Hoffnungen jedoch vollkommen von den Zombies (die im Laufe der Serie als „Beißer“ bezeichnet werden) überrannt.

Auch Rick gerät schnell in eine ausweglose Situation und kann sich nur noch in einen verlassenen Panzer retten, umstellt von einer Horde Zombies. Seine Familie lebt indes noch: Sie befindet sich in einem Camp mit anderen Überlebenden, darunter auch Ricks ehemaliger Partner bei der Polizei Shane, der eine Affäre mit seiner Frau Lori begonnen hat.

Rick empfängt im Panzer einen Funkspruch von einem Unbekannten, der nachfragt, ob es denn im Panzer bequem sei. So endet die erste Episode der ersten Staffel von The Walking Dead. Und das passiert in Episode 2 …

The Walking Dead Staffel 1 Episode 1 (Folge 1) - Gute alte Zeit (Days Gone Bye)

The Walking Dead Staffel 1 Episode 1 (Folge 1) – Gute alte Zeit (Days Gone Bye)

„The Walking Dead“ ist eine vielfach ausgezeichnete und mit Preisen überhäufte Serie, die auf dem amerikanischen Sender AMC läuft. Mittlerweile sind sieben Staffeln erschienen, eine achte ist bereits in Produktion gegeben. (Stand Juli 2017)

———————————————————–


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 1 Episode 1 (Folge 1) – Gute alte Zeit (Days Gone Bye): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen