The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) – Unter Feinden (A Certain Doom)

In Episode 15 der 10. Staffel haben sich am Ende die Ereignisse überschlagen. In der Episode „Unter Feinden“ haben die Flüsterer den Tower umzingelt. Einige Gruppen wie Daryl und Carol sind draußen, Alden und Aaron kämpfen in den Wäldern und die Gruppe um Eugene will immer noch zum Treffpunkt mit Stephanie.

Neue und alte Bekannte in der Episode „Unter Feinden“

The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) - Unter Feinden (A Certain Doom) auf SKY / FOX / AMC
The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) – Unter Feinden (A Certain Doom) auf SKY / FOX / AMC

Im Tower herrscht Panik. Die Gruppe um Gabriel bereitet sich auf die letzte Schlacht gegen die Flüsterer vor. Zwei ängstlichen Kindern macht Gabriel Mut. Seine offene Hand mit den fünf gespreizten Fingern ist ein Symbol. Jeder Finger steht für einen bekannten und künftigen Teil ihrer Gruppe. Alexandria, Hilltop, Oceanside und das Königreich sind die Finger, der Daumen steht für die Anderen.

Die Freunde, die draußen nach Hilfe suchen. Rückkehrer wie Virgil, der mit seinem roten Rucksack vor den Toren des verlassenen Oceanside steht. Er hat Bloodsworth Island also doch verlassen. Ein geheimnisvoller Fremder mit Eisenmaske, grauem Hoodie und zwei Halbsichelwaffen, die er gekonnt schwingt, trifft auf Aaron und Alden. Dazu die große Rückkehr von Maggie, die in einer Kassette einen Brief findet, der sie über den Tod von Jesus, Tara und Enid sowie alle Ereignisse rund um die Flüsterer informiert.

Unter Feinden – Schwierigkeiten

Die Gruppe um Eugene hat mit den Fahrrädern einen Unfall gebaut, Eugene ist wohl gestürzt und leicht am Kopf verletzt. Die Fahrräder sind beschädigt, das Treffen mit Stephanie gerät in Gefahr. Eugene will zuerst umkehren, doch Ezekiel hält ihn ab. Der Satz: „Deine Reise muss beendet werden“ gibt Eugene die Kraft, trotz der zeitlichen Verspätung weiter zu gehen.

Derweil zeigt sich im Tower endlich der Plan gegen die Flüsterer. Die Gruppe hat draußen Elektroteile und Autobatterien gesammelt. Die Teile sollen mit Hilfe von Luke zu einer riesigen Stereoanlage auf einem Pferdewagen aufgebaut werden. Die laute Musik soll die Stimmen der Flüsterer übertönen und die Walker zur Küste locken. Dort wollen sie die Horde über eine Klippe in den Abgrund des Meeres schicken.

Zwischen Carol und Lydia herrscht immer noch emotionale Spannung, nachdem Carol Alpha hat umbringen lassen. Carol hat ein schlechtes Gewissen, doch Lydia sagt Danke. Für Lydia war Alpha nie wirklich die Mutter, die sie gebraucht hätte. Der Rat von Carol, dass Lydia ihren eigenen Weg gehen soll, bringt der Geschichte eine entscheidende Wendung.

The Walking Dead bei EMP
The Walking Dead bei EMP *

Unter Feinden – Die Mission

In vier Zweiergruppen schleichen sich einige Bewohner mit den Bauteilen der Stereoanlage nach draußen. Eingeschmiert mit toten Innereien einiger Walker bleiben sie zunächst unentdeckt. Als sie von einigen Flüsterern erkannt werden, wollen die sich auf die Gruppen stürzen. Doch Lydia identifiziert die Flüsterer von oben und Dianne erschießt mit ihren Bogenschützen die Flüsterer vom Tower aus.

Als Beta den Plan erkennt, zieht er die Horde zusammen, um die Ausbrecher einzukreisen. Gleichzeitig stürmen einige Flüsterer das mit Sprengfallen präparierte Treppenhaus zum Tower. Die Gruppe um Gabriel verrammelt die Tür. Das kurze Gespräch zwischen Lydia und Negan über Flucht und Heldentum hat später enorme Auswirkungen. Negan übergibt Lydia die Kopfhautmaske ihrer Mutter Alpha.

Die Zweiergruppen haben es fast durch die Horde geschafft, da wird Beatrice erkannt und im Kampf verwundet. Carol muss sie zurücklassen. Sie stirbt und verliert den Rucksack mit den Bauteilen. Plötzlich greift eine Hand nach dem Rucksack und trägt ihn durch die Horde hindurch. Es ist Lydia unter der Maske ihrer Mutter. So schaffen sie es zum Pferdewagen und die Mission kann starten.

The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) - Unter Feinden (A Certain Doom) auf SKY / FOX / AMC
The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) – Unter Feinden (A Certain Doom) auf SKY / FOX / AMC

Maggie kehrt endlich zurück

Gabriel bereitet die Flucht der Kinder und Familien vor. Er ist bereit, sich zu opfern. Als die Tür zerbricht, kann er sie nur kurz aufhalten. Er wird überwältigt. Doch bevor er stirbt, tauchen Maggie und Aaron mit Freunden auf und sie töten die Flüsterer. An ihrer Seite der unbekannte Kämpfer im grauen Hoodie. Seine Geschichte bleibt noch im Dunkeln.

Derweil lockt die Musik die Horde weg. Im Wald wird der Pferdewagen aber angegriffen und letztlich von den Flüsterern zerstört. Also entschließt sich Daryl zu einem kühnen Plan. Er will die Flüsterer einzeln direkt in der Horde angreifen. Der Plan gelingt. Beta will angreifen, doch plötzlich hört er Negans Stimme sagen: „Hey Arschloch“. Es kommt zum Zweikampf, Negan fällt hin, Beta stürzt sich auf ihn. Dann taucht Daryl auf, verletzt Beta und rammt ihm schließlich beide Messer in die Augen. Beta zeigen sich die Bilder seiner Geschichte, als die Horde ihn verschlingt.

The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) - Daryl killt Beta
The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) – Unter Feinden (A Certain Doom) auf SKY / FOX / AMC

Lydia, Carol und die Klippe

Lydia und Carol locken die Horde zur Klippe. Carol will es beenden, steht allein an der Klippe. Doch Lydia reißt sie weg. Sie will Carol als Bezugsperson behalten. Symbolisch wirft sie die Hautmaske ihrer Mutter mit der Horde über die Klippe in den Abgrund. Die Überlebenden treffen sich im Wald, Maggie nimmt ihre Tochter Gracie in die Arme.

Einsam in einem anderen Waldgebiet erscheint die völlig erdverdreckte Connie. Sie hat es irgendwie aus der Höhle der Horde nach der Explosion geschafft. Als sie an der Straße zusammenbricht, taucht Virgil auf einem Pferd auf. Sie blickt nach oben. Was wird passieren?

Die Gruppe um Eugene hat derweil den Treffpunkt mit Stephanie erreicht. Der Güterbahnhof ist scheinbar verlassen. Sie warten und auch ohne Stephanie ist Eugene fest entschlossen, andere Menschen zu suchen. Da gehen plötzlich Scheinwerfer an. Eine Gruppe bewaffneter Kämpfer in weißen Schutzrüstungen umzingeln die Gruppe und entwaffnen sie. Freunde von Stephanie oder neue Gegner?

The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) - Lydia und Carol
The Walking Dead Staffel 10 Episode 16 S10E16 (Folge 147) – Unter Feinden (A Certain Doom) auf SKY / FOX / AMC

Der Übergang – The Walking Dead Staffel 10C (6 Zusatzfolgen)

Der eigentlich als Staffelfinale gedachte Teil 16 der zehnten Staffel wird umfunktioniert. Denn durch die Zwangspause wegen Corona kann keine volle Staffel gedreht werden. Daher wird die zehnte Staffel um sechs Teile verlängert. Diese sechs Teile sollen inhaltlich als Brücke in die finale elfte Staffel führen. Ebenso bekannt ist inzwischen, das die elfte Staffel mit mehr Teilen als sonst über zwei Jahre hinweg gezeigt werden soll. Diese elfte Staffel wird gleichzeitig das Serienfinale der Mutterserie „The Walking Dead“ werden.

Weitere Informationen zur Serie sind beispielsweise der Einstieg von Margot Bingham. Ihre Stimme war als Stephanie über Funk in Staffel zehn zu hören. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sie als Stephanie in den sechs neuen Teilen von Staffel zehn oder spätestens in Staffel elf auftauchen wird. Ebenso ist inzwischen bekannt, dass es für Daryl und Carol ein eigenes Spin-Off von „The Walking Dead“ geben wird.

The Walking Dead – World Beyond

Mit „The Walking Dead: World Beyond“ wird ab 2020 neben „Fear The Walking Dead“ ein zweites Spin-Off zur Mutterserie „The Walking Dead“ gezeigt. Die Serie beginnt rund zehn Jahre nach dem Beginn der Zombieapokalypse. Handlungsort ist eine Kolonie in Omaha in Nebraska.

Gemeinsam mit einer weiteren Kolonie in Portland und der Militärorganisation CRM, die Rick in Staffel neun mitgenommen hat, bilden sie eine größere Gruppe mit dem Titel „Drei Ringe“. Im Zentrum der Geschichte in Omaha stehen die jugendlichen Schwestern Hope und Iris, deren Vater als Wissenschaftler für CRM arbeitet.

Im Frühjahr 2021 geht es weiter mit der ersten von sechs Zusatzfolgen The Walking Dead Staffel 10 Episode 17 (TwD 10C) …

——————-

Autor: Hackfleisch Helge

Auch interessant:
The Walking Dead Staffel 10 Episode 14 S10E14 (Folge 145) - Abschiede (Look at the Flowers)
Scroll to Top