The Walking Dead Staffel 2 Episode 5 (Folge 11) – Chupacabra (Chupacabra)

The Walking Dead Staffel 2 Episode 5 (Folge 11) - Chupacabra (Chupacabra)

Die Episode „Chupacabra“ beginnt damit, dass Carol und Lori für Hershels Dienste ein großes Abendessen zubereiten möchten. Zur gleichen Zeit organisiert und plant Rick eine weitere Suche nach Sophia. Dieses Mal möchte er die Suche jedoch besser strukturieren. Rick wird gemeinsam mit Shane auf die Suche nach Sophia gehen. Daryl nimmt sich währenddessen ein Pferd aus Hershels Stall. So kann er innerhalb kurzer Zeit deutlich mehr Fläche abdecken, als zu Fuß. Zudem beteiligen sich Andrea und T-Dog ebenfalls an der Suche nach Sophia.

Die Suche nach Sophia sorgt für Spannungen

The Walking Dead Staffel 2 Episode 5 (Folge 11) - Chupacabra (Chupacabra)
The Walking Dead Staffel 2 Episode 5 (Folge 11) – Chupacabra (Chupacabra) bei SKY *

Glenn und Maggie bleiben hingegen auf der Farm. Sie sprechen dort über ihre Erfahrung, die sie zusammen im Supermarkt gemacht haben. Danach versucht Glenn sie zu einer Wiederholung zu überreden. Allerdings ist sich Maggie ihrer Gefühle nicht im Klaren.

Als Rick und Shane durch die Wälder streifen, reden sie über ihre gemeinsame Highschoolzeit. Allerdings wird beiden kurze Zeit später klar, dass sie nicht mehr so viel gemeinsam haben. Shane möchte Sophia abschreiben und sich um seine eigenen Probleme kümmern. Rick möchte die Suche auf keinen Fall aufgeben. Daryl reitet durch die Wälder und kommt dabei an einem Fluss vorbei. Dort findet er eine kleine Puppe, die er nach kurzer Überlegung Sophia zuordnet. Als er die Suche fortsetzen möchte, schreckt eine Schlange sein Pferd auf. Damit wird Daryl im hohen Bogen von seinem Pferd geworfen. Er fällt eine steile Böschung herunter und bleibt ohnmächtig auf dem Boden liegen. Als er wieder zu sich kommt, steckt ihm einer seiner Pfeile in der Brust. Er zögert nicht lange und verbindet seine blutende Wunde selbst. Danach versucht er den Abhang wieder zu erklimmen. Es dauert aber nicht lange bis er ein zweites Mal stürzt und hinunterfällt.

Zurück im Camp sucht Glenn das Gespräch mit Lori. Er spricht sie auf ihre Schwangerschaft an. Dabei wird für Glenn ersichtlich, dass Rick darüber noch gar nicht informiert ist. Als Rick mit Shane zusammen von der erfolglosen Suche zurückkommt, ist er ziemlich aufgebracht. Rick fragt Lori, ob er seine bisherigen Entscheidungen alle richtig getroffen hat. Lori redet ihrem Mann gut bei und versucht ihm Kraft zu geben. Zudem fordert sie Rick auf, die Suche nach Sophia nicht einzustellen.

Als Hershel erfährt, dass Daryl einfach eines seiner Pferde genommen hat, ist er sehr verärgert. Er sucht daraufhin das Gespräch mit Rick und macht ihm klar, dass er seine Leute unbedingt unter Kontrolle halten muss. Andernfalls kann er der Gruppe keinen Unterschlupf mehr gewähren.

Daryl in großer Gefahr

Als Daryl verwundet im Flussbett liegt, bekommt er Halluzinationen. Er sieht darin seinen Bruder Merle, der lachend auf ihn herabblickt. Zudem macht Merle ihm Vorwürfe, dass er nach Sophia suche, aber nicht nach seinem Bruder. Als sich ein Beißer an seinem Schuh festbeißt, wacht Daryl umgehend auf. In letzter Sekunde schießt er dem Beißer in den Kopf und fällt danach wiederholt in Ohnmacht. Die Epidose macht an dieser Stelle einen kleinen Zeitsprung von mehreren Stunden. Daryl erwacht und verbindet sich seine noch immer blutende Wunde erneut. Danach schneidet er den getöteten Beißern die Ohren ab und bastelt sich daraus eine Halskette.

Auf der Ranch stehen Lori, Patricia und Carol gemeinsam in der Küche und kochen. Als Hershel das sieht, wirkt er verärgert und sucht das Gespräch mit seiner Tochter Maggie. Er warnt sie davor, sich auf Glenn einzulassen. Er ist nämlich der Meinung, dass die Gruppe um Rick nicht mehr lange auf der Farm verweilen werde.

Andrea möchte endlich ihren Beitrag leisten und das Camp bewachen. Dafür nimmt sie Stellung auf dem Camper ein. Im Camper führen Glenn und Dale ein heikles Gespräch. Dale warnt ihn davor, mit Maggie ein tieferes Verhältnis anzufangen. Dies könnte nämlich Hershel äußerst verärgern.

Andrea schaut vom Camper aus in den Wald hinein. Dabei erblickt sie augenscheinlich einen Beißer, der sehr träge und müde wirkt. Kurz bevor Andrea schießt, eilen Shane und Rick herbei. Sie möchten diesen Beißer, ohne Kugeln zu vergeuden, vernichten. Doch als sie dem Beißer näher kommen, trauen sie ihren Augen nicht. Es handelt sich dabei um Daryl, der völlig erschöpft aus dem Wald gekrochen kommt. Andrea hält Daryl allerdings immer noch für eine Gefahr und feuert einen Schuss ab. Sie trifft ihn an der Schläfe. Zum Glück streift sie ihn dabei nur. Dennoch bricht Daryl umgehend in sich zusammen. Rick und Shane tragen Daryl sofort ins Farmhaus. Dort kümmert sich Hershel sofort um die klaffende Wunde am Kopf.

Wenige Sekunden nachdem Daryl wieder das Bewusstsein erlangt hat, schildert er wo er die Puppe von Sophia gefunden hat. Zwischen Rick und Shane entfacht daraufhin eine hitzige Diskussion. Shane möchte aufgrund des Vorfalls mit Andrea und Daryl die Suche nach Sophia unterlassen. Rick hingegen hofft noch immer Sophia lebend zu finden. Shane wendet sich deshalb wieder an Lori. Sie gesteht, dass sie nicht alle Entscheidungen von Rick nachvollziehen kann. Allerdings respektiert sie jede Entscheidung ihres Mannes.

Weiterer Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 10 Episode 8 S10E8 (Folge 139) - Nichts ist wie zuvor (The World Before)

CBD Öl Gutscheine und Rabattcodes

AnbieterRabatt / InfosRabattcode *Shop *
DAS 3 FÜR 2 ANGEBOT GEHT WEITER!
oder 6% auf alles
3 für 2: 3FOR2
6%: METALLER6
kaufen
10% auf Premium CBD-ÖL Hempamed bis 31.12.22
Neukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% Öl
10%: ADC10
4 für 3: kein Code nötig
kaufen
10% bis 28.02.21
15% bis 30.11.19
cbd11nature
herbst19
Shop*
5% für Neukunden
10% ab €200 Bestellwert
5%: CBDNEUX5
10%: CBD200X10
kein Code nötig
Shop*
29.11.2019 bis 02.12.2019
20,00% Rabatt
ab Bestellwert von 25,00€
GREENWEEKENDShop*
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)


Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss
Weiterer Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 6 Episode 8 (Folge 75) - Nicht das Ende (Start to finish)

Eine Scheune voller Beißer

Derweil sitzt Andrea vor dem Farmhaus und macht sich wegen Daryl schwere Vorwürfe. Dale setzt sich zu Andrea und versucht sie aufzumuntern. Allerdings gelingt ihm dies nur sehr bedingt,

Einige Stunden später sitzen alle im Farmhaus, an einem Tisch zusammen. Jedoch ist die Situation sehr angespannt. Glenn schlägt daher vor, dass jemand doch vielleicht Gitarre spielen könnte. Als Hershel anmerkt, dass Otis ein sehr guter Gitarrenspieler war, erreicht die Stimmung am Tisch seinen Tiefpunkt. Maggie und Glenn hingegen schauen sich verliebt an. Sie steckt ihm einen Zettel zu. Darauf bittet sie ihm um eine weitere Nacht. Glenn antwortet ebenfalls begeistert mit einem Zettel.

Carol sucht zwischenzeitlich das Gespräch mit dem verletzten Daryl. Sie bringt ihm etwas zu essen und spricht ihm ihren Dank aus. Ed hätte niemals mit einem solchen Aufwand nach seiner Tochter gesucht, wie er es tut.

Als Maggie Glenns Zettel in der Küche entfaltet, wird sie plötzlich kreidebleich im Gesicht. Dort steht, dass Glenn sie umgehend in der Scheune vor dem Farmhaus treffen möchte. Maggie stürmt aus der Küche hinaus zur Scheune, doch es ist bereits zu spät. Glenn befindet sich bereits innerhalb der Scheune. Darin halten Hershel und seine Töchter mehrere Beißer gefangen. Als Glenn aus der Scheune flüchten möchte, trifft er auf Maggie. Sie sagt zu ihm, dass er das nie hätte sehen sollen.

Kurzzusammenfassung Chupacabra (Chupacabra)

Eine Rückblende zeigt die ursprüngliche Gruppe um Shane, Carl, Lori, Carol, Sophia und Ed in der ersten Zeit nach Ausbruch der Seuche inmitten eines Staus auf einem Highway unweit von Atlanta. Über ihnen fliegen Helikopter in Richtung des Stadtzentrums, um dort Napalmbomben abzuwerfen. In der Gegenwart unternimmt die Gruppe eine weitere Suche nach Sophia. Dabei stößt Daryl an einem Fluss auf Sophias Puppe, die einen Funken Hoffnung in ihm aufkeimen lässt. Kurze Zeit später stürzt er jedoch von seinem Pferd und rollt eine steile Böschung hinunter. Dabei fällt er unglücklich auf seine Armbrust und verletzt sich an deren Pfeil schwer. Während er hilflos am Boden liegt, halluziniert er und glaubt, seinen Bruder Merle zu sehen, der ihn zwar tröstet, ihn jedoch gleichzeitig auch gegen die restlichen Überlebenden aufstachelt.

Erst als ein Beißer sich an seinem Schuh zu schaffen macht, erwacht er kurzzeitig aus der Vision und kann die beiden Streuner, die sich ihm genähert haben, töten. Im Anschluss gelingt es ihm mit Hilfe der Visionen, den Abhang zu erklimmen und zur Farm zurückzutaumeln. Die Wache haltende Andrea erkennt ihn jedoch nicht und streckt ihn mit einem Schuss nieder. Glücklicherweise erleidet Daryl lediglich einen Streifschuss, der ihn bewusstlos macht, aber den er dank sofortiger medizinischer Versorgung überlebt. In der Zwischenzeit will Glenn sich mit Maggie zu einem Stelldichein in der Scheune treffen, doch muss zu seinem Entsetzen feststellen, dass in dieser ein Rudel Beißer eingesperrt ist.

So endet Episode 5 von The Walking Dead Staffel 2. Hier geht es weiter mit Episode 6 von The Walking Dead Staffel 2 …

———————————————————–

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 2 Episode 5 (Folge 11) – Chupacabra (Chupacabra): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentar verfassen

Scroll to Top