Sophia wurde von Rick gerade erschossen, als die achte Folge der zweiten Staffel von The Walking Dead „Nebraska“, die auch im englischsprachigen Original diesen Namen trägt, beginnt. Die Gruppe muss sich nun um die Bestattung der toten Beißer kümmern. Während alle Mitglieder der Gruppe über die nächsten Schritte nachdenkt, begibt sich Herschel zur Bar. Rick und Glenn folgen ihm, wo sie ihn betrunken auffinden. Beth erleidet in dieser Zeit einen Schwächeanfall. Lori möchte den Männern aus großer Sorge folgen, jedoch nimmt die Fahrt ein ungewisses Ende. Schließlich betreten zwei Fremde die Bar, die die Männer jedoch nicht mit guten Absichten begrüßen.

Hershel geht Saufen

The Walking Dead Staffel 2 Episode 8 (Folge 14) - Nebraska (Nebraska)

The Walking Dead Staffel 2 Episode 8 (Folge 14) – Nebraska (Nebraska)

Nachdem Rick die gerade zu einem Beißer mutierte Sophia erschossen hat, lässt er die Waffe wieder sinken. Ihre Mutter Carol ist dementsprechend natürlich geschockt. Sie reißt sich von Daryl los und ergreift die Flucht. Auch alle anderen Mitglieder der Gruppe verfallen in einen Schockzustand. Beth ist über den Tod ihrer Mutter erschüttert und will ihren leblosen Körper umarmen. Dieser beginnt sich jedoch noch einmal aufzurappeln und greift erneut an, woraufhin Andrea sie endgültig tötet. Auf dem Weg zurück zur Farm macht Shane Herschel Vorwürfe, da dieser angeblich Kenntnis über die Anwesenheit Sophias in der Scheune gehabt haben sollte. Dieser bestreitet dies jedoch vehement und schiebt die Schuld auf den verstorbenen Otis. Shane hält die Vorwürfe jedoch aufrecht, woraufhin Herschel die Gruppe erneut zum Verlassen des Grundstückes auffordert. Shane und Rick unterhalten sich außerhalb des Hauses, in dem der Rest der Gruppe verschwindet. Rick spart auch gegenüber Shane nicht mit seinen Vorwürfen, der ihn jedoch damit konfrontiert, dass er schon längst wusste, dass Sophia tot sei.

Andrea deckt den leblosen Körper der toten Sophia am Massengrab der erschossenen Beißer zu. Daryl möchte unterdessen von den anderen wissen, ob sie wirklich nicht wussten, dass sich Sophia in der Scheune befand. Glenn zeigt durch die aktuelle Situation jedoch so etwas wie Erleichterung, da man nun endlich mit dem Thema Sophia abschließen könne. Zusammen sucht die Gruppe nun nach einer Antwort auf die Frage, welcher Schritt als nächstes folgen soll. Carl entgegnet Lori währenddessen, dass er immer auf eine Rettung von Sophia gehofft hatte. Jedoch ist er auch der Meinung, dass die Entscheidung, die zombifizierte Sophia zu töten, von Rick richtig war. Lori ist geschockt, dass Carl ihr sagt, dass er in der größten Not Sophia ebenfalls erschossen hätte. Sie fordert ihn daher auf, sich für einen Moment auszuruhen. Nun steht nur noch die Frage im Raum, welche Lösung sich für die restlichen toten Körper anbietet. Lori möchte für die „wichtigsten“ Leichen ein Grab vorbereiten, während alle anderen Beißer verbrannt werden sollen. Der Truck, der zum Transport der Leichen notwendig ist, soll von Shane organisiert werden.

So beginnen die Mitglieder der Gruppe mit der Arbeit. Rick erzählt Lori, dass er versuche, jederzeit alles richtig zu machen, damit dennoch scheinbar keinen Erfolg habe. Als Shane den Truck holt, sieht er Dale im Rückspiegel. Auch dieser bleibt von Vorwürfen nicht verschont. Das Grab wurde in der Zeit fertig ausgehoben. Lori möchte Carol zu der Beerdigung dazuholen. Diese lehnt dies jedoch mit der Begründung ab, dass es nicht ihre Tochter sei, die beerdigt werden würde. So sei ihre Tochter Sophia schon vorher gestorben und nicht erst, als sie als Beißer von Rick erschossen wurde. Herschel packt in der Zeit die Sachen seiner toten Frau zusammen und entdeckt dabei einen Flachmann.

Bis auf Carol nehmen schließlich alle an der Beerdigung und Trauerfeier teil. Im Anschluss werden die toten Körper auf den Truck geladen und in der Nähe der Scheune gestapelt. T-Dog und Shane nehmen sich der Verbrennung der toten Beißer an. Die Gruppe ist in Sorge, da Beth umgefallen ist. Währenddessen bemerken sie, dass Herschel verschwunden ist und finden nur die zusammengepackten Sachen seiner Frau sowie den alten Flachmann. Maggie berichtet Shane und Rick, dass Herschel eigentlich schon seit einer Weile keinen Tropfen Alkohol mehr getrunken hat. Rick ist der Überzeugung, dass er Herschel in einer Bar finden würde. Glenn und Rick suchen somit besagte Bar in der Stadt auf. Einige Mitglieder der Gruppe sind davon nicht besonders begeistert, doch gerade für Lori ist Herschel wegen des Babys von großer Wichtigkeit.

Nr. 1
The Walking Dead - Die kompletten Staffeln 1-6 (27 Discs, Uncut)
The Walking Dead - Die kompletten Staffeln 1-6 (27 Discs, Uncut)*
von WVG Medien GmbH

Alle sechs Staffeln Uncut in einer Box: 83 Episoden und viele Stunden Bonusmaterial in edlen Digipacks im Schuber!Nachdem Officer Rick Grimes aus dem Koma erwacht, muss er feststellen, dass die Welt, wie er sie bislang kannte, nicht mehr existiert.Nicht weit entfernt, im umliegenden Land von Atlanta, kämpft parallel eine kleine Gruppe Überlebender auf der Flucht vor dem Tot jeden Tag aufs Neue ...

Preis: € 58,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
The Walking Dead - Die komplette achte Staffel [Blu-ray]
The Walking Dead - Die komplette achte Staffel [Blu-ray]*
von Entertainment One (Vertrieb Twentieth Century Fox Home Entertainment)

Limitierte Erstauflage mit O-Card und exklusivem Artcard-Set! Exklusiv auf Blu-Ray: 6 Episoden auch als Extended Episoden verfügbar (Originalton) Der schier endlose und gnadenlose Kampf gegen das Grauen der Zombie-Apokalypse hat Rick und die restlichen Überlebenden stark mitgenommen. Sie sind es leid, der schrecklichen Herrschaft der Saviors und Negan bedingungslos ausgeliefert zu sein. Doch zus...

Preis: € 31,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
The Walking Dead - Die komplette achte Staffel [6 DVDs]
The Walking Dead - Die komplette achte Staffel [6 DVDs]*
von Entertainment One (Vertrieb Twentieth Century Fox Home Entertainment)

Limitierte Erstauflage mit O-Card! Der schier endlose und gnadenlose Kampf gegen das Grauen der Zombie-Apokalypse hat Rick und die restlichen Überlebenden stark mitgenommen. Sie sind es leid, der schrecklichen Herrschaft der Saviors und Negan bedingungslos ausgeliefert zu sein. Doch zusammen mit Alexandria und der Unterstützung von Hilltop und dem Königreich sieht Rick eine Chance für einen al...

Preis: € 27,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 17. December 2018 um 20:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Stress in der Bar

Glenn verabschiedet sich von Maggie und beginnt mit Rick, nach Herschel zu suchen. Shane entdeckt Carol, die mit Dreck bedeckt ist und erklärt ihr ausgiebig die Gründe für das Öffnen der Scheune. Dass sich Sophia ebenfalls in einen Beißer verwandelt hat, tut ihm aufrichtig leid. Lori und Dale machen sich auf dem Weg zum Camp und unterhalten sich über Shane. Sie wird zum Nachdenken gebracht, als Dale ihr gegenüber den Verdacht äußert, dass Shane möglicherweise für den Tod von Otis verantwortlich ist. Während Glenn und Rick in Richtung Bar fahren, erzählt Glenn, dass Maggie ihm gegenüber ihre Liebe offenbart hat. Rick freut sich für Glenn und rät ihm, ihr dies ebenfalls zu sagen, sobald sie wieder zur Gruppe zurückkehren. Beth ist währenddessen immer noch nicht ansprechbar. Lori macht sich zudem immer mehr Sorgen um Rick.

Tatsächlich finden Rick und Glenn Herschel in der Bar vor. Er ist schon sichtlich angetrunken und hat so auch wenig Mitleid für Beth in ihrer Situation übrig. Er erklärt Rick, dass er endlich eingesehen hat, dass für die Beißer keine Zukunft mehr bestand. Lori begibt sich nun selbst auf den Weg in die Stadt, um Rick und Glenn sicher nach Hause zu bringen. Durch einen Beißer überschlägt sich ihr Wagen jedoch und bleibt schließlich liegen. Herschel bittet Rick und Glenn, die Bar zu verlassen. Trotz der drohenden Gefahr und der schwindenden Hoffnung rät Rick Herschel, wenigstens für seine Familie da zu sein. Plötzlich betreten mit Tony und Dave zwei Männer die Bar. Fort Benning soll laut ihnen nicht mehr sicher sein. Gegenüber Tony und Dave versuchen die Männer, die Farm nicht zu erwähnen. Dennoch werden Herschel, Rick und Glenn durchschaut. Die angespannte Situation zwischen den fünf Männern spitzt sich immer weiter zu. Schließlich versucht Dave, seine Waffe zu zücken. In dieser Situation bleibt Rick nichts anderes übrig, als die beiden zu erschießen. Herschel und Glenn verbleiben in dieser Situation fassungslos.

Kurzzusammenfassung Nebraska (Nebraska)

Hershel ist aufgebracht, weil unter den erschossenen Beißern einige seiner Angehörigen waren. Er fordert Rick und seine Gruppe daher auf, das Gelände der Farm umgehend zu verlassen. Die Überlebenden haben unterdessen daran zu knabbern, dass ihre umfassenden Suchaktionen vollkommen umsonst waren. Sie unterstellen den Bewohnern der Farm sogar, die ganze Zeit über von Sophia gewusst und sie bewusst in die Irre geführt zu haben.

Eine der Greene-Töchter hat bei dem Massaker einen Nervenzusammenbruch erlitten und kollabiert. Ihr Vater, der als Einziger über das nötige Fachwissen verfügt, um sie zu behandeln, ist jedoch verschwunden. Es stellt sich heraus, dass er sich durch den Verlust seiner Familienmitglieder wieder dem Alkohol zugekehrt hat und sich in einer nahegelegenen Kneipe volllaufen lässt. Glenn und Rick gehen zu ihm und versuchen ihn zur Vernunft zu bringen. Die aufgewühlte Lori fährt den beiden mit dem Auto nach, kollidiert unterwegs jedoch mit einem Streuner und verliert die Kontrolle über das Fahrzeug.

In der Bar tauchen derweil zwei unbekannte Überlebende auf und erzählen, wie sie sich bisher durchgeschlagen haben. Sie erklären außerdem, dass Fort Benning, zu dem Rick und seine Gruppe ursprünglich aufbrechen wollten, auch den Beißern zum Opfer gefallen ist. Daher suchen die beiden nun eine sichere Bleibe und wollen mit zur Farm kommen. Weil die unbekannten Männer Rick jedoch ziemlich dubios erscheinen, lehnt dieser ihr Anliegen ab. In dem darauf folgenden hitzigen Wortgefecht sieht sich Rick schließlich zunehmend in die Enge getrieben und er erschießt die beiden Männer in Notwehr.

So endet Episode 8 von The Walking Dead Staffel 2. Hier geht es weiter mit Episode 9 von The Walking Dead Staffel 2 …

———————————————————–

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 2 Episode 8 (Folge 14) – Nebraska (Nebraska): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...