Der Angriff des Governors auf das Gefängnis ist vorüber und Rick und seine Freunde beratschlagen sich im Zellenblock, was sie nun als Nächstes machen sollen. Dabei ist auch Merle, der erzählt, dass der Governor deutlich mehr Männer hat als Rick. Aus diesem Grund überlegt die Gruppe, ob sie das Gefängnis verlassen oder es verteidigen. Daryl sagt offen zu seiner Gruppe, dass er keine Angst vor dem Governor habe. Sein Bruder entgegnet ihm jedoch, dass er sehr vorsichtig sein sollte. Er und seine Leute seien nämlich sehr kampferprobt und gewieft. Rick hört sich diese gesamte Diskussion einfach nur an und möchte kurze Zeit später den Raum verlassen. Allerdings wird er von Hershel gestoppt. Er sagt zu Rick, dass er über Lori hinwegkommen müsse. Er ist der Anführer und er erwartet nun von ihm, dass er seinen Aufgaben nachgeht.

Anführer gesucht

The Walking Dead Staffel 3 Episode 11 (Folge 30) - Judas (I ain't a Judas)

The Walking Dead Staffel 3 Episode 11 (Folge 30) – Judas (I ain't a Judas) bei SKY *

Rick verlässt dennoch den Raum, ohne etwas zu Hershel zu sagen. Danach geht Carl zu seinem Vater, der ihn um etwas bitten möchte. Carl sagt daraufhin in einem ruhigen Moment zu seinem Vater, ob er nicht besser seine Führungsposition an Daryl abgeben möchte. Schließlich kann er eine Pause sehr gut gebrauchen. Rick weiß darauf allerdings nichts zu antworten. Er verlässt den Raum und begibt sich auf den Gefängnishof, der fest in der Hand von Beißern ist. Er tötet einigen von ihnen und lässt dort seinen gesamten Frust ab.

Zurück in Woodbury sitzen der Governor und Milton zusammen. Er will von Milton wissen, wie viele Einwohner in Woodbury mit einer Waffe hantieren können. Milton nennt ihm eine Zahl, mit der er allerdings nicht zufrieden ist. Daraufhin soll Milton alle Bewohner mitzählen, die über dreizehn Jahre alt sind. Milton schaut den Governor daraufhin etwas ungläubig an. Er erwidert Milton, dass früher die Kinder ebenfalls in den Krieg gezogen sind. Im selben Moment kommt Andrea hinzu, die den Governor darum bittet, endlich zum Gefängnis fahren zu dürfen. Zudem möchte Andrea wissen, was er und seine Männer am Gefängnis zu suchen hatten. Der Governor erklärt ihr, dass er versucht habe, mit Rick zu verhandeln. Allerdings hätte Rick sofort das Feuer auf seine Männer eröffnet. Andrea schenkt dieser Version keinen Glauben. Dennoch will sie weiterhin zu ihren alten Freunden ins Gefängnis fahren. Der Gouverneur sagt darauf nur, dass sie dann auch direkt dort bleiben könnte, wenn sie sich wirklich dorthin begibt.

Kann Andrea den Governor stürzen?

Im Gefängnis kommt es zu Spannungen, da schließlich Merle mit Glenn, Maggie und Michonne zusammen ist. Glenn bringt seine Unzufriedenheit darüber klar zum Ausdruck Daryl hat es hingegen satt, dass jeder gegen seinen Bruder ist. Hershel versucht die Situation zu schlichten, indem er ein ruhiges Gespräch mit Merle sucht. Merle fragt den alten Mann, wie er sein Bein verloren hat. Danach reden sie über eine Bibelstelle und merken dabei, dass sie etwas gemeinsam haben. Zudem erklärt Merle ihm, dass der Governor niemanden verschonen wird. Er wird Rick als letztes töten, damit er zusehen kann, wie alle seine Freunde getötet werden. In einem anderen Teil des Gefängnisses statte Carol Daryl einen Besuch ab. Sie bedankt sich bei ihm, dass er sie aus dem Keller gerettet hat. Zum Schluss merkt sie an, dass sie sich darüber freue, dass er seinen Bruder wieder hat. Gleichzeitig sagt sie auch, dass Merle ihm nicht gut tun würde. Daryl nimmt ihre Aussagen schmunzelnd zur Kenntnis. Er schätzt die Meinung von Carol sehr, da die beiden bereits sehr viel durchgemacht haben.


Unterstütze metaller.de!

Servus! Ich bin Micha, der Einzelkämpfer dieser Webseite. Die Artikel und Informationen, die du auf Metaller.de siehst, sind kostenlos. Unterstütze das Projekt und kaufe dein CBD-Öl über unsere Affiliatelinks (Werbebanner und / oder gekennzeichnet mit *) bei unseren Partnern oder unterstütze uns mit dem Kauf von unserem informativen CBD eBook digital als PDF oder in der Printversion im Softcover. Für Produkte, die ich gerne testen möchte, gibt es jetzt außerdem die Amazon Wishlist von Metaller.de. So kannst Du das Projekt ebenfalls unterstützen.

Vielen Dank! Horns up!

Anbieter von CBD Öl und CBD Produkten

 AnbieterRabatt / InfosRabattcode:Shop*Bericht
NordicOilDAS 3 FÜR 2 ANGEBOT GEHT WEITER!
oder 6% auf alles
3 für 2: 3FOR2
6%: METALLER6
Shoplesen
HempamedNeukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% ÖlAngebot wird im Warenkorb angezeigtShoplesen
CBD-Vital10% bis 28.02.21
15% bis 30.11.19
cbd11nature
herbst19
Shoplesen
CBD24 Shop------Shoplesen
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)

Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss

Auf einer Straße in Woodbury rekrutiert der Governor einzelne Kinder. Eine Mutter wendet sich dabei an Andrea, da der Governor ihren Jungen in den Krieg schicken möchte. Andrea versucht daraufhin die Situation auf ihre Art und Weise zu lösen. Sie schleicht sich danach aus Woodbury heraus und präpariert einen Beißer so, wie sie es von Michonne gelernt hat. Danach begibt sie sich zu Fuß zum Gefängnis.

Im Gefängnis trainiert Michonne in ihrer Zelle, um weiterhin Fit im Kampf gegen die Zombies zu bleiben. Auf einmal kommt Merle hinzu, der sich bei ihr entschuldigen möchte. Er verteidigt sich damit, dass er lediglich erteilte Befehle ausgeführt habe. Michonne nickt daraufhin nur desinteressiert. Merle deutet dies jedoch als Annahme seiner Entschuldigung. Carl macht zur selben Zeit Andrea vor dem Gefängnis ausfindig. Rick und seine Freunde lassen sie hinein. Allerdings tastet Rick sie penibel ab. Zudem werden ihr sämtliche Waffen abgenommen. Rick kann einfach nicht glauben, dass sie sich freiwillig auf den Weg zu ihnen gemacht hat. Ihr wird der Zugang zum Gemeinschaftsraum gewährt.

Nordicoil - der Online-Spezialist für CBD-Produkte - zum Shop Bild anklicken (* Werbung)

Nordicoil – der Online-Spezialist für CBD-Produkte – zum Shop Bild anklicken *

Allerdings wird sie dort lediglich von Carol herzlich begrüßt. Die anderen bilden einen Kreis um Andrea und löchern sie mit Fragen jeglicher Art. Sie versucht Rick und seine Freunde davon zu überzeugen, mit ihr nach Woodbury zu kommen. Sie hat nämlich ein völlig anderes Bild vom Governor, als es Rick und seine Freunde haben. Andrea darf vorerst im Gefängnis verweilen. In einer ruhigen Minute begibt sie sich zu Michonne. Dort öffnet Michonne ihr endlich die Augen. Sie erzählt Andrea, was der Gouverneur mit Glenn und Maggie getan hat. Außerdem erzählt sie ihr, dass er sie sogar töten wollte. Andrea ist entsetzt und fassungslos zugleich.

Wenig später verabschieden alle gemeinsam Andrea im Hof Sie bekommt schließlich ihre Waffen zurück. Carol bittet sie mit ihren letzten Worten, dass sie dieses ganze Spektakel bitte beenden soll. Carol hat ihr zudem in einem vorherigen Gespräch erklärt, wie Lori und Shane gestorben sind. Besonders von Shanes Tod war Andrea sehr betroffen. Sie war nämlich fest im Glauben gewesen, dass dieser ein herzensguter Mensch gewesen sein. Carol gibt ihr außerdem einen Plan an die Hand. Sie soll dem Gouverneur eine Liebesnacht schenken. Sie soll mit ihm schlafen und ihn danach mit einem Messer töten. Als Andrea in Woodbury ankommt, wir sie vom Governor mit offenen Armen empfangen. Er küsst sie zur Begrüßung. In der Nacht schlafen die beiden tatsächlich miteinander. Einige Stunden später wacht Andrea auf. Sie nimmt ein Messer in die Hand und beugt sich über den Governor. Allerdings bringt sie es nicht fertig, den Governor zu töten. Sie legt das Messer weg und wendet sich von ihm ab.

So endet Episode 11 von The Walking Dead Staffel 3. Hier geht es weiter mit The Walking Dead Staffel 3 Episode 12 …

———————————————————–

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 3 Episode 11 (Folge 30) – Judas (I ain't a Judas): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Hier ist ein weiterer, interessanter Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 3 Episode 4 (Folge 23) - Leben und Tod (Killer with in)