The Walking Dead Staffel 6 Episode 1 (Folge 68) – Herdentrieb (First Time Again)

The Walking Dead Staffel 6 Episode 1 (Folge 68) - Herdentrieb (First Time Again)

Der Auftakt zur sechsten Staffel wurde am 11. Oktober 2015 von mehr als 14 Millionen Zusehern auf dem amerikanischen Sender AMC verfolgt. Die Folge mit dem Originaltitel „First Time Again“ lief nur einen Tag später auch in Deutschland unter dem Titel „Herdentrieb“ über die Bildschirme. Neben der gewohnte Zombie-Bedrohung steht bei Episode 1 von Staffel 6 vor allem ein ganz neuer Stil im Mittelpunkt.

Eine neue Gefahr

The Walking Dead Staffel 6 Episode 1 (Folge 68) - Herdentrieb (First Time Again)
The Walking Dead Staffel 6 Episode 1 (Folge 68) – Herdentrieb (First Time Again) bei SKY Ticket *

Die Story in „First Time Again“ wird auf zwei Ebenen erzählt. Die Geschehnisse der Gegenwart werden wie gewöhnlich dargestellt, immer wieder unterbrochen von Flashbacks in Schwarz-Weiß. Leser der Comicbücher zu The Walking Dead kennen diesen Stilmix schon längst, mit der ersten Folge der sechsten Staffel kommt er nun auch auf die Fernsehbildschirme. Die gelungene Kombination von aktuellen und rückblickenden Szenen gibt der Episode eine erfrischend neue Spannung, die eines Staffelauftaktes würdig ist. Die Folge beginnt in Alexandria, wo Rick und die restlichen Bewohner am Rande des Steinbruchs stehen, der über und über mit Untoten versehen ist. Zwischen der Gruppe an Menschen rund um Rick und den Zombies stehen lediglich mehrere LKW's, die schützend den Weg versperren. Als Rick in einer Ansprache versucht, alle über seinem Plan, die Bedrohung abzuwenden, zu informieren, rutscht einer der LKW's plötzlich ab: Der Weg für die Zombies ist frei!

Während zahlreiche Bewohner von Alexandria versuchen zu fliehen, reagieren Rick und Daryl blitzschnell. Letzterer schwingt sich auf sein lautstarkes Motorrad und lenkt die Zombies damit ab, die ihm in die entgegengesetzte Richtung – weg von Alexandria – folgen. Daraufhin folgt der erste Flashback, der die Zuseher zurück zu den Ereignissen, die sich nach dem Tod von Reg und Pete im Finale der fünften Staffel ereignet haben. Im Rückblick zeigen sich die Konflikte innerhalb der Mauern von Alexandria. Fragen wie solche, wo die Leiche von Pete begraben werden soll, führen zu Reibungen zwischen den Mitgliedern der Gruppe. Vor allem die unterschiedlichen Sichtweisen von Rick und Morgan stehen dabei im Mittelpunkt. Auch Ricks Plan, wie sie die Untoten aus dem Steinbruch locken können, sorgt für Zweifel.

Ricks Plan

Die Situation im Flashback droht zu eskalieren. Die Bewohner von Alexandria beginnen mit dem Bau einer Mauer, die eine weitere Schutzschicht zwischen ihnen und den Untoten bilden soll. Das Bau-Team ist unbewaffnet. Als eine Gruppe von Zombies die Arbeiter an der Mauer ins Visier nehmen, nutzen Rick und seine Gruppe ihre Waffen nicht, um sie aufzuhalten. Ganz im Gegenteil – sie lassen die Gefahr auf die Arbeiter zukommen. Rick möchte, dass sie lernen, ihre Werkzeuge als Waffen zu benutzen und sich zu verteidigen. Doch die Lektion geht schief. Die Arbeiter geraten in Panik und sind chancenlos. Die Gruppe rund um Rick ignoriert darauf dessen Anweisungen, nicht einzuschreiten und rettet mit eigener Waffengewalt den Arbeitern von Alexandria das Leben. Carter, Spencer, Olivia und einige weitere Personen aus der Gruppe beschließen nach diesem Vorfall, dass Rick gestoppt werden muss – notfalls durch Mord! Eugene belauscht dieses Treffen heimlich und wird dabei entdeckt. Carter sieht sich gezwungen, Eugene zu töten. Doch bevor er diese Tat ausführen kann, tauchen Rick, Daryl und Morgan auf. Rick setzt Carter seine Waffe an die Schläfe. Doch er drückt nicht ab, sondern zeigt Gnade und fordert alle auf, nun endlich den Plan gegen die Zombies im Steinbruch auszuführen.

Weiterer Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 8 Episode 16 S8E16 (Folge 115) - Zorn (Wrath)

CBD Öl Gutscheine und Rabattcodes

AnbieterRabatt / InfosRabattcode *Shop *
5% für Neukunden
10% ab €200 Bestellwert
5%: CBDNEUX5
10%: CBD200X10
kein Code nötig
Shop*
DAS 3 FÜR 2 ANGEBOT GEHT WEITER!
oder 6% auf alles
3 für 2: 3FOR2
6%: METALLER6
kaufen
10% auf Premium CBD-ÖL Hempamed bis 31.12.22
Neukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% Öl
10%: ADC10
4 für 3: kein Code nötig
kaufen
10% bis 28.02.21
15% bis 30.11.19
cbd11nature
herbst19
Shop*
29.11.2019 bis 02.12.2019
20,00% Rabatt
ab Bestellwert von 25,00€
GREENWEEKENDShop*
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)


Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss
Weiterer Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 8 Episode 6 S8E06 (Folge 105) - Der König, die Witwe, und Rick (The King, the Widow, and Rick)

Der nächste Akt der Episode findet wieder in der Gegenwart statt. Daryl gemeinsam mit Abraham und Sasha, ist immer noch dabei, die Horde der Zombies aus Alexandria weg zu locken. Der ganze Strom folgt ihm eine Straße entlang. Rechts und links der Straße, versteckt in den Bäumen, hat Rick Menschen positioniert. Er fordert sie auf, den Zug an Zombies zu verfolgen und beobachten, als wären sie Polizisten bei einer großen Parade. Keiner der Zombies darf die Gruppe und damit den Strom weg von Alexandria verlassen. Carter ist verunsichert, doch möchte Ricks Befehl unbedingt so gut es geht folgen. Er stellt sich an die vorderste Front. Dabei übersieht er einen Zombie, der zwischen zwei Bäumen feststeckt. Er wird ergriffen und gebissen. Carters Schreie bekommen die Aufmerksamkeit einiger andere Zombies, die beginnen die Parade zu verlassen und sich ebenfalls in die Wälder begeben. Rick befiehlt seinen Leuten, die abgedrifteten Zombies mit Waffengewalt zu töten oder wieder zur Gruppe zu bekommen. Er selbst sucht Carter und erlöst ihn mit einem Messerstoß in den Nacken.

Darly führt die Zombies weiter voran. Immer den Punkt vor Augen, an dem die Horde weit genug von Alexandria entfernt ist, um keine Probleme mehr zu machen. Doch bevor sie dieses Ziel erreichen, ertönt auf einmal ein lautes Signal aus der Ferne. Es muss aus Alexandria kommen. Die Lautstärke bringt die Zombies dazu, sich in alle Richtungen zu verstreuen. Ricks Plan ist gescheitert. Die Episode endet mit bildgewaltigen Aufnahmen aus der Luft, die einen kompletten Überblick über die Gefahr zeigen. Eine große Gruppe an Zombies passiert dabei ein Straßenschild, dass den Weg zurück nach Alexandria zeigt.

Nordicoil - der Online-Spezialist für CBD-Produkte - zum Shop Bild anklicken (* Werbung)
Nordicoil – der Online-Spezialist für CBD-Produkte – zum Shop Bild anklicken *

Ein gelungener Auftakt

Die erste Folge der sechsten Staffel schlug bei Kritikern und Fans ein wie eine Bombe. Nach der von vielen als durchwachsen angesehene Vorgänger-Staffel, beginnt Staffel 6 mit rasanter Action, interessanten Charaktermomenten und vor allem sehr vielen Zombie-Szenen. Die Bedrohung wirkt stets real und vor allem die erste und letzte Szene haben es in sich. Zum Zeitpunkt der Erstausstrahlung bezeichneten viele diese Auftaktfolge als beste und spannendste seit den ersten Staffeln. Die vorkommenden Zombie-Horde ist die größte, die jemals bei The Walking Dead verwendet wurde. Auch das trägt – gemeinsam mit den Flashbacks in Schwarz-Weiß – zur besonderen Atmosphäre dieser Episode bei.

Die Fülle der Charaktere macht The Walking Dead auch in der mittlerweile sechsten Staffel zu einem Genuss, wirft aber gleichzeitig das Problem auf, dass im Staffelauftakt nicht für jeden genügend Screentime für jeden vorhanden ist. Denn obwohl „First Time Again“ ganze 20 Minuten länger ist als normale Folgen, bekommen die Zuschauern Charaktere wie Carl, Maggie und Carol so gut wie gar nicht zu Gesicht. Groß hingegen ist die aufgebaute Spannung, die durch den Cliffhanger noch verstärkt wird. Denn von den Bewohnern von Alexandria wissen wir, dass sie nicht auf den Kampf mit Zombies vorbereitet sind. Ihre Chancen, eine direkte Begegnung in den kommenden Folgen zu überleben, sind demnach gering.

Hier geht es weiter mit The Walking Dead Staffel 6 Episode 2

———————————————————–

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 6 Episode 1 (Folge 68) – Herdentrieb (First Time Again): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Scroll to Top