The Walking Dead Staffel 9 Episode 16 S9E16 (Folge 131) – Der Sturm (The Storm)

The Walking Dead bei SKY *

Der Winter ist da – Im 9. Staffelfinale von „The Walking Dead“ müssen sich die Überlebenden nicht nur durch die Zombie-Apokalypse, sondern dürfen sich auch durch Schnee und Eis kämpfen. Doch die neue Kulisse ist nicht das einzige, was Folge 16 von Staffel 9 mit dem malerischen Namen „Der Sturm“ für die Fans bereithält.

Aufbruchsstimmung: Eisige Zeiten im Land der lebenden Leichen

The Walking Dead Staffel 9 Episode 16 S9E16 (Folge 131) - Der Sturm (The Storm)
The Walking Dead Staffel 9 Episode 16 S9E16 (Folge 131) – Der Sturm (The Storm) bei SKY *

Die Folge beginnt mit einem Funkspruch von Ezekiel, der in den Äther die bedeutungsschwangeren Worte spricht: „Wir werden nie die Magie vergessen, die es hier gab.“ Gemeint ist damit natürlich das Königreich, das einem gewaltigen Sturm entgegen blickt. Obwohl die Gemeinschaft alle Möglichkeiten ausgeschöpft hat, um ihre neue Heimat zu retten, hat alles keinen Sinn mehr. Ein Rohrbruch hat das Königreich lahm gelegt und die Bewohner haben keine Chance an diesem Ort Schutz zu finden. Es wird beschlossen, dass die Bewohner evakuiert werden müssen. Das Ziel soll Hiltrop sein.

Das Problem bei dem ungewollten Umzug ist die Route. Sie führt direkt durch das Territorium der Whisperer und die würden sich auf Frischfleisch für den Winter wirklich freuen!

In Alexandria ist die Lage vergleichsweise düster. Die Stadt ist zwar mit riesigen Sonnenkollektoren ausgestattet, die aber nicht mehr richtig funktionieren. Der drohende Sturm kann sie in jedem Moment in Stücke reißen und die Bruchteile können als gefährliche Geschosse ihren Weg in das Fleisch ahnungsloser Überlebender finden. Nachdem drei sichere Unterschlupfmöglichkeiten den Flammen zum Opfer gefallen sind, müssen auch die Menschen aus Alexandria fliehen und sich eine Schutzzone vor dem Sturm suchen. In einer riesigen Totenstadt sind die Chancen auf eine sichere Zuflucht ungefähr so groß wie das Finden einer Nadel in einem Heuhaufen.

Innere Konflikte

Nicht nur die Kälte des Sturms lässt die Emotionen auf Minusgrade sinken. Auch die Konflikte innerhalb der Gruppen von Überlebenden drohen das sensible Gefüge zu sprengen. Die Alexandria-Gruppe steht vor einer schwierigen Entscheidung: wenn sie einen neuen Unterschlupf suchen, müssen sie auch über das Schicksal von Negan entscheiden. Wenn der Menschenschlächter in seinem Gefängnis zurückbleibt, ist das sein sicherer Tod. Wenn sie ihn aber freilassen, dann besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich neue Leichenhaufen stapeln. Die Gruppe diskutiert darüber, ob man Negan trotz seiner Taten in der Vergangenheit noch ein letztes Mal eine Chance geben sollte oder ob es besser wäre, das Monster einfach seinem Schicksal zu überlassen.

Lydia und der Beisser (SKY / FOX / AMC)
Lydia und der Beisser (SKY / FOX / AMC) *
Im Lager der Ezekiel-Gruppe kristallisiert sich Lydia als Streitobjekt heraus. Der König hätte sie lieber heute als morgen aus seinem Sichtfeld entfernt. Carol kann das Mädchen kaum ansehen, ohne dabei erinnert zu werden, wen sie verloren hat. Außerdem gibt sich Lydia selbst die Schuld für die Tode von Henry, Tara und Co. Nur Daryl hat unter seiner rauen Schale einen weichen Spot für Lydia gefunden und stellt sich schützend vor sie.

Es kommt zu einer Schlüsselszene, als Lydia sich von der Gruppe absetzt und alleine durch den Schnee stapft. Sie stößt auf einen Teich, in der ein Beisser festgefroren ist. Lydia streckt dem Untoten ihren Arm entgegen, um sich beißen zu lassen und ihr eigenes Leben zu beenden. In letzter Sekunde taucht Carol auf und Lydia lässt von ihrem Vorhaben ab. In einer nahegelegenen, zerstörten Hütte bittet Lydia Carol darum, sie umzubringen. Obwohl das Mädchen sie anfleht und ihr nochmal vor Augen hält, dass Henry wegen ihr gestorben ist, gibt Carol nicht nach. Sowohl zur Überraschung von Lydia als auch zur Überraschung der Zuschauer tötet Carol sie nicht, sondern erledigt einen Beisser, der sich hinter dem Mädchen näherte. Die Carol, die in den vergangenen Staffeln öfter mal die eiskalte Mörderin darstellte, ist im eisigen Sturm wohl doch etwas aufgetaut. Ihre Muttergefühle, die mit der Zeit immer mehr abgestumpft sind, haben vielleicht ein kleines Revival erfahren und Lydias Leben fürs Erste gerettet.

Weiterer Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 8 Episode 11 S8E11 (Folge 110) - Flucht nach Hilltop (Dead or Alive Or)

CBD Öl Gutscheine und Rabattcodes

AnbieterRabatt / InfosRabattcode *Shop *
5% für Neukunden
10% ab €200 Bestellwert
5%: CBDNEUX5
10%: CBD200X10
kein Code nötig
kaufen
DAS 3 FÜR 2 ANGEBOT GEHT WEITER!
oder 6% auf alles
3 für 2: 3FOR2
6%: METALLER6
kaufen
10% auf Premium CBD-ÖL Hempamed bis 31.12.22
Neukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% Öl
10%: ADC10
4 für 3: kein Code nötig
kaufen
10% bis 28.02.21
15% bis 30.11.19
cbd11nature
herbst19
kaufen
29.11.2019 bis 02.12.2019
20,00% Rabatt
ab Bestellwert von 25,00€
GREENWEEKENDkaufen
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)


Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss
Weiterer Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 5 Episode 13 (Folge 64) - Vergessen (Forget)

Lauernde Gefahren

Das Finale von Staffel 9 trumpft wieder stärker auf und konzentriert sich mehr auf die Ängste und das Seelenleben der Überlebenden in der Zombieapokalypse. Was die Fans der Serie in den letzten Staffeln oft vermisst haben, kommt in Staffel 9 Folge 16 wieder stärker zum Tragen. Sie werden nicht nur mit einer unmittelbaren Gefahr des frostigen Todes konfrontiert, sondern müssen sich auch Gefahren stellen, die nie ganz in den Fokus geraten. Das beginnt bereits bei der Erwähnung von Alpha, die wie ein lauernder Schatten quasi überall in der Schneeschneise des Sturms auftauchen könnte. Auch wenn sie nicht persönlich in den Vordergrund kommt, ist sie doch in den Gedanken der Überlebenden fast greifbar real.

Die Gefahr von Negan schlägt in die gleiche Kerbe. Der Zuschauer weiß nie, ob nicht in der nächsten Sekunde wieder Stacheldraht um einen Schläger gewickelt wird, um ein paar Köpfe einzuschlagen. Oder sollte sich der ehemalige Bad Boy doch gewandelt haben und zu einem Guten werden? Zumindest erhält er seine große Chance, als Judith in Alexandria verloren geht. Negan folgt ihr und sucht in den Überresten der Stadt nach Judith. Letztendlich erinnert ihn das Mädchen vielleicht an seine eigene Familie, die er verloren hat.

Besonders schön inszeniert sind die Streuner, die manchmal im Schneegestöber auftauchen. In einigen Einstellungen sind sie nur schemenhaft angedeutet und tauchen nur verschleiert auf. In anderen Einstellungen begegnen die Überlebenden Streunern, die im Eis eingefroren sind. Sie wissen nicht, ob es „normale“ Untote sind oder ob sie Whisperer vor sich haben. Befinden sie sich noch auf dem richtigen Pfad oder tappen sie geradewegs in eine Falle?

Alte Enden und neue Anfänge

Der Funkspruch (SKY / FOX / AMC) *
Der Funkspruch (SKY / FOX / AMC) *

Es wäre kein Staffelfinale, wenn nicht einige Handlungsstränge endlich ihren Endpunkt erreichen würden und neue Handlungen auftauchen können. Auch mitten im schlimmsten Schneesturm, den Virginia vielleicht je gesehen hat (zumindest wenn man der künstlerischen Freiheit der Autoren glauben darf) sitzen die Helden und Schurken von „The Walking Dead“ nicht einfach nur gemütlich am Feuer und grillen ein paar Marshmallows.

Das Ende des Königreichs findet auf zwei Ebenen statt. Die Wanderung aus den ehemals sicheren Mauern nach Hilltop ist die eine Seite, aber der Konflikt zwischen Ezekiel und Carol ist die andere. Nachdem die Gruppe erfolgreich ihr Ziel erreicht hat, eröffnet Daryl, dass er weiterziehen will, sobald der Sturm sich gelegt hat. Er will nach Alexandria und sich vergewissern, dass es der anderen Gruppe der Überlebenden gut geht. Michonne unterstützt seinen Plan sofort. Carol ist allerdings hin und hergerissen. Sie und Ezekiel haben ein Gespräch, in dem sie ihm eröffnet, dass sie mit ihren Freunden mitgehen wird. Ezekiel will nicht, dass seine Geliebte ihn verlässt. Er kann sie aber auch nicht davon abhalten und muss erneut hilflos ansehen, wie ihm etwas aus den Fingern gleitet, was ihm am Herzen liegt.

Am nächsten Morgen bricht die kleine Splittergruppe auf und der König bleibt in Hilltop zurück. In Alexandria angekommen, stellt Michonne sich Negan. Zwei Überlebenskünstler, die sich deutlich verändert haben, scheinen ein neues Zweckbündnis zu schmieden, das vielleicht in der nächsten Staffel einen großen Handlungsstrang einnehmen wird.

In seinem einsamen Refugium sendet Ezekiel eine letzte Meldung an Judith in Alexandria. Er erinnert sie daran, dass sie zwar ihr Haus verloren haben, aber nicht ihr Zuhause. Als der ehemalige König das Funkgerät verlässt, bäumt es sich plötzlich zum Leben auf. Es sendet eine verstümmelte Botschaft, aus der nicht viel zu erkennen ist. Wer allerdings genau hinhört, der kann Worte wie „Hilfe“ und „senden“ verstehen. Und klingt die Stimme nicht auch ein wenig bekannt? Könnte es ein neuer Verbündeter sein, der in Staffel 10 das Spielfeld betritt? Oder ist es eine Einladung zum Sterben, wie es die Einladung nach Sanctuary damals war (die auch über eine gefunkte Nachricht verbreitet wurde)?

Selbst Alpha darf am Ende noch einmal ein paar Worte verlieren. In einem Gespräch mit Beta sagt sie, dass sie stark sein muss für die Dinge, die kommen werden. Das lässt viel Spielraum für Spekulationen. Vielleicht hat sie eine neue Attacke geplant, um den letzten Überlebenden das Leben schwer zu machen. Oder vielleicht steht in ihrem Leben eine Herausforderung bevor, die sich erst in der neuen Staffel zeigen wird. Auf jeden Fall bleibt es spannend.

Die Fans bekommen mit Folge 16 von Staffel 9 eine schöne kleine Mischung aus Drama, Mysterie und ungewohnter Szenarie und können hoffen, dass in Staffel 10 von „The Walking Dead“ neue Gefahren, Rätsel und Intrigen auf die Charaktere warten.

Hier geht es nach der Sommerpause weiter mit The Walking Dead Staffel 10 Episode 1

———————————————————–

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 9 Episode 16 S9E16 (Folge 131) – Der Sturm (The Storm): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Scroll to Top