Metaller – Heavy Metal CD und Alben Reviews

Airbag - Identity

Airbag – Identity (Atmospheric Progressiv Rock) Album Review

Über 200.000 Downloads von der Website und über 35.000 Klicks bei myspace.com verschafften, der Band, die sich nennt wie eine Sicherheitsmaßnahme in Autos, eine ordentliche Internetpräsenz. Das Debüt der Norweger von Airbag namens „Identity“ soll nun in der Musikbranche Fuß fassen. Und dem Albumtitel entsprechend gelingt es ihnen schonmal, mit der ersten Scheibe eine selbstbewusste …

Airbag – Identity (Atmospheric Progressiv Rock) Album Review Weiterlesen »

Various Artists - Demonic And Divine

Various Artists – Demonic And Divine (Heavy Metal) Album Review

Das junge, britische Label Femme Metal Records hat Anfang des Monats Juli eine Compilation veröffentlicht, die den Namen „Demonic And Devine“ trägt. Ähnlich der Reihe „Beautiful Voices“ von Nuclear Blast sind auf diesem Sampler ausschließlich Gruppen mit weiblicher Frontbesetzung vertreten, da das Konzept von Femme Metal Records, wie man dem Namen entnehmen kann, die Metal–Frau …

Various Artists – Demonic And Divine (Heavy Metal) Album Review Weiterlesen »

Europe - Last Look At Eden [EP]

Europe – Last Look At Eden [EP] (Hard Rock) Album Review

Totgesagte leben länger. Das gilt auch für die Schweden von Europe. Bereits seit 2003 sind die Mannen um Joey Tempest wieder zusammen und sogar Originalgitarrist John Norup ist wieder dabei. Zudem feiert man dieser Tage das 30-jährige Bandjubiläum. Grund genug also für das Album „Last Look At Eden“, das voraussichtlich im September erscheinen wird. Auf …

Europe – Last Look At Eden [EP] (Hard Rock) Album Review Weiterlesen »

Valkyrie's Cry - Valkyrie's Cry

Valkyrie’s Cry – Valkyrie’s Cry (Heavy Metal) Album Review

Valkyrie’s Cry sind ein, aus Kanada stammendes, Quartett, dass seit 2004 unter diesem Namen True/Epic/US Metal macht. Vier Jahre nach der Demo „Black Knight“ brachten Dip Evil (Vocals), Lord Godin (Gitarre), Lord Kilian (Bass) und Kaveh (Drums) mit dem selbstbetitelten Album „Valkyrie’s Cry“ am 22.5. ihr Debüt auf den Markt. Valkyrie’s Cry – Valkyrie’s Cry …

Valkyrie’s Cry – Valkyrie’s Cry (Heavy Metal) Album Review Weiterlesen »

Death Before Dishonor - Better Ways To Die

Death Before Dishonor – Better Ways To Die (Hardcore) Album Review

Ruhe und Frieden („Peace And Quiet“), so heißt der erste Song auf dem neuen Death Before Dishonor-Album „Better Ways To Die“. Wer aber Ruhe sucht, hat sich hiermit definitiv die falsche CD herausgesucht. Death Before Dishonor – Better Ways To Die Die Band aus Boston schiebt nach ihrem, in der Hardcore-Szene schon sehr erfolgreichen, Album …

Death Before Dishonor – Better Ways To Die (Hardcore) Album Review Weiterlesen »

Witchbreed - Heretic Rapture

Witchbreed – Heretic Rapture (Dark Metal) Album Review

Neuestes Label-Highlight von Ascendance Records sollen nach eigenen Angaben die Herren und Dame von Witchbreed sein. Interessant war dabei zunächst, dass es sich hierbei um die neue Band vom Ex-Bassisten Ares von Moonspell handelt. Wie sich rausstellt haben Witchbreed und Moonspell weniger gemeinsam als erwartet, außer vielleicht die Nationalität. Witchbreed – Heretic Rapture Um allen …

Witchbreed – Heretic Rapture (Dark Metal) Album Review Weiterlesen »

Dr. Hammer Inc. - Death From Above

Dr. Hammer Inc. – Death From Above (Hard Rock, Stoner Rock)

Hinter Dr. Hammer Inc. verbergen sich drei Brüder aus Finnland, die nach einer Kiss- und einer Motörhead-Coverband nun auf eigenen musikalischen Beinen stehen (wollen). Dr. Hammer Inc. – Death From Above Dass die Jungs zuvor in besagten Coverbands gespielt haben, merkt man deutlich, so bietet vor allem die Bandhymne „Doctor Hammer“ einen starken Motörhead Anstrich. …

Dr. Hammer Inc. – Death From Above (Hard Rock, Stoner Rock) Weiterlesen »

Eradicator - The Atomic Blast

Eradicator – The Atomic Blast (Thrash Metal) Album Review

Bäm! Schlag auf die Ohren und sofort ist man in den 80’s. Genau dieses Gefühl geben einem die vier Thrasher von Eradicator beim Einlegen von „The Atomic Blast“, die mit diesem Erstling sicherlich auch in der damaligen Bay Area Anerkennungen gefunden hätten. Eradicator – The Atomic Blast Doppelstimmige Leadgitarren, viele Tempowechsel, geile Riffs und ’ne …

Eradicator – The Atomic Blast (Thrash Metal) Album Review Weiterlesen »

Scroll to Top