Metaller – Heavy Metal CD und Alben Reviews

Metaller.de CD-Reviews April 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2

Metaller.de CD-Reviews April 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2

Driver – Sons Of Thunder Wenn Rob Rock eine neue Platte veröffentlicht hört der geneigte Metal Fan hin, gerade wenn er diese mit Driver, der offiziellen Nachfolger Band von M.A.R.S., eingespielt hat. „Sons Of Thunder“ heißt das neue Werk, welches mit knackigen Riffs, melodischen Stücken, groovigen Passagen und Ohrwurm auslösenden Refrains in die Ohren des …

Metaller.de CD-Reviews April 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 6

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 6

Darkness by Oath – Fear yourself Man mag es kaum glauben, dass man es hier mit Südeuropäern zu tun hat. Vollmundig angepriesen als Spaniens beste Melodic Death Metal Band klingen die Jungs eher, als kämen sie geradewegs aus Schweden, dem Geburtsland des hier zugrunde liegenden Stils. Ob diese recht optimistische Vorhersage des Mutterlabels Cyclone Empire …

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 6 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 5

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 5

Passarounders – Moonshine Moonwalk Ich erinnere mich noch an das Album „Audition At The Whorehouse“, das sich im November 2006 auf dem Punk-Rock-Markt präsentierte. Seither sind über zwei Jahre vergangen und die schwedischen Musiker von Passarounders haben sich weiterentwickelt. Der Neuling „Moonshine Moonwalk“ weißt zum Beispiel verschiedene Änderungen auf. So scheint es von vornherein so, …

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 5 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 4

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 4

Torture Killer – Sewers Mit ihrem nun dritten Album „Sewers“ melden sich die Finnen Torture Killer zurück. Der Vorgänger „Swarm!“ war ja schon ein voller Erfolg und hat viele gute Bewertungen erhalten. Ok, Torture Killer sind auch kein unbeschriebenes Blatt, schließlich hat der Ex-Cannibal Corpse- und jetziger Six Feet Under-Fronter Chris Barnes die „Swarm!“ eingegrunzt, …

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 4 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 3

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 3

Battlesword – The 13th Black Crusade Der Bandname Battlesword erinnert mich eher an eine True Metal-Kapelle a lá Manowar, aber dies ist nicht der Fall. Es handelt sich um eine Viking Death Metal-Band. Wer Viking Death hört, denkt wohl sofort an Amon Amarth, welche eigentlich jedem in dieser Szene und auch außerhalb bekannt sein sollten. …

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 3 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2

Finsterforst – Zum Tode hin… Die Schwarzwälder Pagan Metal Truppe Finsterforst hat uns ja schon vor gut 2 Jahren mit einer Hammerscheibe bewiesen, dass sie voll und ganz wissen, wie man guten Pagan Metal produziert. „Weltenkraft“ nannte sich diese Scheibe und ich habe selten so ein geiles Debütalbum gehört. Und nun legt die siebenköpfige Harzhorde …

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 1

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 1

Excentric – Take this! Dass die Schweizer Musikszene einen recht breit gefächerten und aktiven Untergrund hat ist nicht erst seit der regelmäßig erscheinenden Samplerreihe „Heavy Metal Nation“ des nationalen Labels Quam Libet bekannt. Eine Band, die es auch ohne eben genannte professionelle Unterstützung geschafft hat, sich einen Namen zu machen sind die aus Sissach stammenden …

Metaller.de CD-Reviews März 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 1 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews Februar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2

Metaller.de CD-Reviews Februar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2

Trollfest – Villanden Drei Jahre nach dem letzten Album „Brakebein“ bringen Trollfest nun ihr drittes Album auf den Markt, welches den Namen „Villanden“ hat und aus Viking Metal und Humpaa besteht. Doch funktioniert so eine Kombination? Trollfest stammen aus Norwegen, machen seit 2004 Musik und zeichnen sich durch Vielschichtigkeit in Musik und Gesang aus. Ich …

Metaller.de CD-Reviews Februar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 2 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews Februar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 1

Metaller.de CD-Reviews Februar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 1

Left To Vanish – Versus The Throne Breakdowns, Brachialität und Brunftgeschrei. Das sind die charakteristischen Merkmale der neuen Scheibe „Versus The Throne“ von Left To Vanish. Die fünf Jungs aus Philadelphia bringen drei Jahre nach ihrem letzten Album ihr neues Werk auf den Markt. Ob sie damit den Thron des Deathcore besteigen können und ein …

Metaller.de CD-Reviews Februar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Teil 1 Weiterlesen »

Metaller.de CD-Reviews Januar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv)

Metaller.de CD-Reviews Januar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv)

Trover – Dawn has broken Die Beurteilung der Musik von Bands, denen man kein bestimmtes Genre zuordnen kann, ist gleichermaßen interessant, als auch schwer: Man kann sich an keinem schon erarbeiteten Maßstab für dieses oder jenes Genre entlang hangeln. So auch bei Trover´s “Dawn has broken“. Schon beim ersten Hören hat mich ihr erstes Album …

Metaller.de CD-Reviews Januar 2009 (aus dem OsnaMetal.de Archiv) Weiterlesen »

Scroll to Top