CD Reviews

Dysfunktion – Der alte Mann hat „Nein“ gesagt

Die vier Jungs von Dysfunktion aus der Nähe Hannovers haben Anfang 2015 ihr Debutalbum „Der alte Mann hat ‚Nein‘ gesagt“ veröffentlicht. Produziert wurde die Scheibe von Lars Oppermann im Jangland Studio (http://www.jangland.de) Der Stil von Dysfunktion kommt mir vor wie ein Mix aus Sportfreunde Stiller, Die Ärzte und Deutschrockbands (allerdings ist der Gesang eher jugendhaft) …

Dysfunktion – Der alte Mann hat „Nein“ gesagt Weiterlesen »

Obituary – Inked in Blood

Zurück von den Toten? Nun, nicht ganz. Dennoch hat es gleich fünf Jahre gedauert, bis der Nachfolger von „Darkest Day“ das Licht der Welt erblickte. Die Fans wurden gleich vorab in den Bearbeitungsprozess eingebunden, wurde die gesamte Platte doch über Crowdfunding finanziert. Und siehe da: Die gewünschte monetäre Voraussetzung wurde problemlos versechsfacht! Das große Interesse …

Obituary – Inked in Blood Weiterlesen »

Revel in Flesh – Death Cult Legions

Die fünf Mannen von „Revel in Flesh“ widmen sich auf „Death Cult Legions“ (manchmal auch „Death Kult Legions“ geschrieben) dem „Death Metal“ alter Schule. Die schwäbische Band wurde 2011 von zwei Mitgliedern anderer Bands gegründet, die sich gerade aufgelöst hatten. Das aktuelle Line-up von „Revel in Flesh“ ist Haubersson – Vocals Götzberg – Bass Maggesson …

Revel in Flesh – Death Cult Legions Weiterlesen »

Scroll to Top