CD Reviews

Obituary – Inked in Blood

Zurück von den Toten? Nun, nicht ganz. Dennoch hat es gleich fünf Jahre gedauert, bis der Nachfolger von „Darkest Day“ das Licht der Welt erblickte. Die Fans wurden gleich vorab in den Bearbeitungsprozess eingebunden, wurde die gesamte Platte doch über Crowdfunding finanziert. Und siehe da: Die gewünschte monetäre Voraussetzung wurde problemlos versechsfacht! Das große Interesse …

Obituary – Inked in Blood Weiterlesen »

Revel in Flesh – Death Cult Legions

Die fünf Mannen von „Revel in Flesh“ widmen sich auf „Death Cult Legions“ (manchmal auch „Death Kult Legions“ geschrieben) dem „Death Metal“ alter Schule. Die schwäbische Band wurde 2011 von zwei Mitgliedern anderer Bands gegründet, die sich gerade aufgelöst hatten. Das aktuelle Line-up von „Revel in Flesh“ ist Haubersson – Vocals Götzberg – Bass Maggesson …

Revel in Flesh – Death Cult Legions Weiterlesen »

Deserted Fear – My Empire

„My Empire“ von Deserted Fear – Eine beachtliche Scheibe! Dass aus Europa allerfeinster Death Metal kommt, ist kein großes Geheimnis. Es ist aber auch keine Garantie dafür, dass jede Band, die sich in diesem Genre bewegt, automatisch überzeugen muss. Im Fall der Thüringer Band Deserted Fear muss man sich, was dies betrifft, jedoch keine Sorgen …

Deserted Fear – My Empire Weiterlesen »

Scroll to Top