Heute wird das Party.San Line-Up mit gleich zwei Schwergewichten der Szene bereichert.

Wenn über die aggressivsten und brutalsten Bands aller Zeiten gefachsimpelt wird, ist die Rede oft von EXHORDER. Die Thrash-Metal-Berserker aus New Orleans zählen zweifelsohne zu den erbarmungslosesten Riffmeistern der Szene; und ihre beiden Alben „The Law“ und „Slaughter In The Vatican“ sind nicht nur absolute Metal-Klassiker, sondern auch Vorlage für zahllose Nachfolger, die ihren Thrash Metal mit Groove unterlegen. Das Jahr 2018 markiert das Jahr einer erneuten Reunion der Legende – inklusive einer totalen Zerstörung Thüringens. Und ihr seid dabei!

Stil: Thrash Metal
Wurzeln: Slayer, Testament
Homepage: https://www.facebook.com/ExhorderNOLA/

—–

Die Präzisions-Todesmetaller mit dem familienfreundlichen Bandnamen könnte man fast schon als Stammgäste unseres Festivals bezeichnen –wenn man das Beste im Genre auf die Bühne stellen will, dann kommt man an DYING FETUS nach wie vor nicht vorbei. Drei Mann – ein Tornado! Death Metal at it’s best! Live im Gepäck: Das aktuelle Album „Wrong One To Fuck With“. Der Titel ist übrigens Programm …

Stil: Death Metal
Wurzeln: Cannibal Corpse, Suffocation
Homepage: https://www.facebook.com/DyingFetus/

TOTALES GEHACKE:  EXHORDER & DYING FETUS spielen das PARTY.SAN METAL OPEN AIR!

TOTALES GEHACKE: EXHORDER & DYING FETUS spielen das PARTY.SAN METAL OPEN AIR!

Wer noch kein Ticket ergattert hat, kann dies hier tun: www.cudgel.de

—————————————

Pressemitteilung: Sure Shot Worx


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen