D.O. in das 21te Jahrhundert und zeigen das sie noch lange nicht zum Altmetall gehören, durchaus noch zu Überraschungen fähig sind und darüber hinaus gewillt sind sie auch zu machen.

Nach dem, an alte amerikanische Entertainmentshows erinnerndes, Intro schallt der titelgebende Song Mastercuter mit aggressivem Power Metal Sound und der Udo Dirkschneider typischen Stimme aus den Boxen, bildet das Schema des Albums und nimmt den Hörer mit auf einen Ritt in die Moderne.

Ebenso wie harte und vor allem schnelle Songs sind auch langsamere Rockballaden vertreten, etwa das stimmlich an Lordi erinnernde One Lone Voice oder das emotionale Tears of a Clown, in denen Dirkschneider ein für alle mal beweist, das er mehr kann als seine typische Stimme zu schnellen Metalriffs knarren zu lassen, sondern auch zu sanfter Gitarre und Piano kehlig und sanft singen kann.

Aber bei diesen Ausnahmen bleibt es dann auch und den Fan und geneigten Hörer erwarten Hochgenüsse der progressiveren Natur. U.D.O. sind sich treu geblieben und haben lediglich modernere Wege eingeschlagen, was nicht zuletzt mit dem, an diesem Album erstmals vertretenen, Tontechniker liegt, der auch für das Live Sound Engineering zuständig ist.

Textlich sind die Jungs weiterhin bereit ihre Sicht über die Lage der Welt auszusprechen und dieses Mal, neben der Politik, auch zur Umweltverschmutzung, die im Moment die Presse dominiert. Als Beispiel dazu dient One Lone Voice. Bei all der Kritik bleibt der Spaß aber nicht auf der Strecke und fängt nie an zu predigen oder zu langweilen.

Der Fan kann sicher zugreifen, ihn erwartet ein ausgereiftes Album das Spaß am hören bereitet und Vorfreude auf die kommende Tour macht. Der Laie kann ebenso sicher zugreifen, denn er ersteht mit diesem Album einen grandiosen Power Metal Tonträger, der zu unrecht mit anderen Bands, wie Children of Bodom, verglichen wird, denn diese Scheibe ist durch und durch U.D.O. wie sie sein wollen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen