Die Bäume im Norden tragen manchmal wundersame Früchte. Auferstanden aus dem Schatten von psychiatrischen Kliniken und eigenen versteckten Winkeln erscheint Urarv (“Ancient Heritage”), das neue Projekt unter der Leitung von avant-metal Anhänger Björn Aldrahn Dencker (DHG, The Deathtrip und Thorns Fame).

Das Album AURUM erscheint am 22.September. Kürzlich wurde der zweite Track “Red Circle” veröffentlicht! Viel Spaß mit einem weitern düsteren Epos:

https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/tracks/321066705%3Fsecret_token%3Ds-ytCJ3&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true

Urarv – Red Circle – Official Stream

“The ideas and visions for Urarv started actually back in 2003 during a stay that I had at the local mental institution where I live,” kommentiert Aldrahn. “It began dawning on me one evening as I was locked out on to the perimeter of the facilities to have a stroll.”

Eigentlich sollte Urarv ein Folksong orientiertes Soloprojekt werden aber mit der Zeit zeigte sich, dass der Gedanken viel zu dysfunktional war und letztendlich dauerte es mehrere Jahre bis alles vernünftige Formen annahm. Bis zum Sommer 2013 sollte es noch dauern bis genug Material für ein Album gesammelt war. Von da an machte sich Aldrahn auf die Suche nach Musikern und fand sie in Patricia und Sturt.

Während Urarv die ursprünglichen Wurzeln des Norwegian Black Metal wahrnehmen verweigert es sich doch jegliche Art von Limitierung. Im Kern des Projekts liegt die Idee mit unorthodoxen Stimmungen und unüblichen Sounds zu arbeiten. “We want to tap into uncharted territories to see what lies hidden under the rocks and dead horses and beneath the cold vastness of uncertainty,” sagt Aldrahn. “We’re travelingt o remote regions of metal music and mental space with this music. Although our message is one of emotional putrefaction, we want to help listeners find a way through the black hole.”

Urav - Aurum

——
Pressemitteilung: Oktober Promotion

Copyright © 2017 Metaller.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen