Band: VANHELGA
Titel: Fredagsmys

Genre: Black Metal
VÖ: 29.06.2018
Label: Osmose Productions
Land: Schweden

Vanhelga erweitern ständig ihre Kreativität, ohne den klassischen melancholischen Sound aus Schweden zu verlieren, der sie einzigartig macht.

In den letzten Jahren haben sie 11 Tracks geschrieben und aufgenommen, die ihrer künstlerischen Vision voll entsprechen. Fredagsmys ist das bisher aufwendigste Album von Vanhelga.

Nach ihren eigenen Worten ist ihr fünftes Album – und das erste Mal für Osmose – die fortgesetzte Erforschung der dunkleren Seiten der Realität und ein weiteres Experiment, um ihren reinsten Ausdruck zu finden: Sarkasmus kombiniert mit schizophrener Gesamtlaune wechselt zwischen Pechschwarz Hoffnungslosigkeit und fröhliche Euphorie, aber immer noch ein gewisses Maß an Ernst Vanhelga hat sich zu einer Kraft entwickelt, mit der man rechnen muss.

Vanhelga wurde 2001 in Linköping, Schweden, von 145188 gegründet, die sich mit gleichgesinnten Musikern zusammengetan haben, um endlich seine Vision zu leben, was er mit früheren Bands und Musikern, mit denen er zusammengearbeitet hatte, nicht machen konnte. Seitdem sind sie für ihre atmosphärischen und fesselnden Live-Auftritte bekannt, die sie ua mit Psychonaut 4, Forgotten Tomb, Harakiri for the Sky und Kall teilen.

Video bei YOUTUBE ansehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=dvGQakolUxg

Vanhelga – übersetzt aus dem Schwedischen bedeutet „Profane“ – erforscht mit Musik und Text die dunkle Seite der Menschheit: die, die wenige zugeben werden, existiert, aber dennoch ein großer Teil der Existenz jedes Einzelnen.

Vanhelgas Musik kann zweifelsohne als Black Metal bezeichnet werden, aber das wäre eine zu restriktive Definition. Ihre Musik ist kalt und unheimlich, aber mit Melodien und melancholischen Momenten, die Sie in ein falsches Gefühl der Sicherheit einbeziehen können, bevor Sie zu spät bemerken, dass Sie in einem ominösen Netz von Klang gefangen sind, der Ihnen Gänsehaut verursacht Rücken.

Eine Aussage der Band lautet: „Die Arbeit mit einem ikonischen Label wie Osmose ist für Vanhelga wie ein natürlicher Schritt in die richtige Richtung. Wir sind stolz darauf, zusammen mit unserem fünften Full-Length Fredagsmys zu veröffentlichen

VANHELGA - Fredagsmys (Kurzreview / Albumvorstellung)

VANHELGA – Fredagsmys (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1. Sömnparalys 05:49
2. Psykotisk självinsikt 04:57
3. Varde mörker 05:41
4. Ensam mot alla 05:16
5. Förpassad till misär 03:26
6. Två blir ett 03:16
7. Keep the Window Closed 05:51
8. RIP (Relationship in Pieces) 05:40
9. Feels like Breathing in Sulfur 05:57
10. You Are Temporary 06:06
11. Fredagsmys 03:58
55:57

VANHELGA Lineup 2018
145188 – vocals and guitars
J. Ejnarsson – lead guitars and backing vocals
R. Jönsson – bass
D. Franzén – drums

Weitere Infos:
www.facebook.com/officialvanhelga
www.vanhelga.bandcamp.com
www.youtube.com/channel/UCSK8dY_SxNOdiLbOHh9xMNg
www.soundcloud.com/vanhelga-official
www.instagram.com/officialvanhelga
www.osmoseproductions-label.com/bands/vanhelga

—————————————

Promo: Osmose Productions


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

VANHELGA – Fredagsmys (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...