„Vinsta Wiads“, das Debütalbum von VINSTA, ist eine musikalische Reise durch eine düstere und sich wandelnde Welt. Doch inmitten dieser Bedrohlichkeit schimmert ein Funke Hoffnung, der durch das Lied „Aufgongsjodler“ und das dazugehörige Musikvideo repräsentiert wird. Es stellt somit eine Art Atempause zwischen den anderen, eher düsteren und stürmischen Tracks dar. Streng genommen handelt es sich dabei aber um kein eigenständiges Lied, sondern um einen Epilog zu „Bluatlauf“. Während sich dieses Lied mit der mächtigen und bedrohlichen Seite der Natur befasst, verkörpert „Aufgongsjodler“ ihre Schönheit. Aus diesem Grunde wurde es auch für das Musikvideo gewählt. Die Aufnahmen dazu entstanden in den Salzburger Bergen, die auch eine wesentliche Inspiration für „Vinsta Wiads“ waren. Die Kameraperspektiven sollen die Erhabenheit zeigen, die Motive der Schönheit Rechnung tragen. Die Natur scheint hier gnadenlos zu sein, doch respektiert man sie, kann sie Schutz bieten diese Ansichten sind auch ein wesentlicher Bestandteil des Albums „Vinsta Wiads“.

Vinsta - Vinta Wiads - Aufgongjodler

Vinsta – Vinta Wiads – Aufgongjodler

_____________________
Pressemitteilung: Sure Shot Worx


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

VINSTA präsentieren Videoclip zu ihrem Song „Aufgongjodler“: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen