Aus BLACK TRIP wurden VOJD: 7″-Single und Album erscheinen in Kürze!

High Roller Records vermelden stolz ein sensationelles Signing: VOJD (ehemals Black Trip) treten in der Besetzung:

Peter Stjärnvind – Lead Guitar
Joseph Tholl – Bass and Vocals
Linus Björklund – Lead Guitar
Anders Bentell – drums and percussion

an und stehen kurz vor Veröffentlichung einer 7″ (VÖ: Dezember) sowie ihres Debütalbums „The Outer Ocean“ (VÖ: 26.1.)

Mit »Goin‘ Under« und »Shadowline« haben die Schweden Black Trip bereits zwei hoch geschätzte Alben auf der Habenseite. Als Drummer Jonas Wikstrand durch Anders Bentell ersetzt wurde, entschieden sich die verbliebenen Musiker Peter Stjärnvind (Gitarre), Sebastian Ramstedt (Gitarre), Johan Bergebäck (Bass) und Joseph Tholl (Vocals) zu einem kompletten Neubeginn unter dem Namen Vojd.

Sänger Joseph Toll erklärt: „Mit der jetzigen Besetzung und dem aktuellen Material wollten wir einfach ein neues Kapitel aufschlagen. Irgendwie sehe ich die kommende, dritte Platte dennoch als Fortsetzung von Black Trips »Shadowline«. Die signifikanten Elemente von Black Trip sind nach wie vor alle präsent, aber stilistisch sind wir jetzt wesentlich breiter aufgestellt, in jeder Beziehung. Uns lagen eine Menge Angebote von verschiedenen Labels vor, wir haben uns aber letztendlich für High Roller entschieden, weil wir uns dort am besten aufgehoben fühlen.“

Vor dem Album von Vojd gibt es vorab als Vorgeschmack eine 7“ Single mit den exklusiven Stücken “Behind The Frame” und “Funeral Empire” (eine Coverversion von Tempest). Beide Songs werden nicht auf dem kommenden Album vertreten sein.

Laut Joseph Toll nimmt man Vojd sehr viel ernster als Black Trip: „Es handelt sich definitiv nicht mehr nur um ein Sideproject der einzelnen Mitglieder. Vojd sind ohne Frage wesentlich fokussierter als es Black Trip jemals waren. Mit der kommenden Platte wollen wir definitiv viel öfter live auftreten als in der Vergangenheit. Wir sind jetzt eine richtige Band.“

Influenced by classic acts like Iron Maiden, Saxon, Thin Lizzy, Blue Öyster Cult and 70’s era Scorpions amongst their influences, VOJD manage to craft a striking own, highly distinct sound by mixing the spirit of the NWOBHM movement with the essence of catchy Heavy Metal / Hard Rock…and plain & simple: Timeless GREAT songs!

Weblinks:
https://www.facebook.com/vojdofficial/
http://www.blacktrip.se (Previous site!)
“Heavy Skies” (New song): https://youtu.be/8HTDjvt14QQ
“Berlin Model 32” (lyric video, BT): https://www.youtube.com/watch?v=-qBv1AroYvo
“Radar” (video, BT): https://www.youtube.com/watch?v=CNCPm2JfFZo
Live at Rock Hard Festival 2016 (As Black Trip):

VOJD (ex-BLACK TRIP) starten durch! Erst 7", dann Album

VOJD (ex-BLACK TRIP) starten durch! Erst 7″, dann Album

——
Pressemitteilung: Sure Shot Worx


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

VOJD (ex-BLACK TRIP) starten durch! Erst 7″, dann Album: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen