Wacken Metal Academy angekündigt – staatlich anerkannte Ausbildungsmöglichkeit

Die harte Musikszene von morgen braucht frisches Blut und gut ausgebildete Musiker, die nicht nur ihre Instrumente, sondern auch das Business perfekt beherrschen: Daher ruft das Wacken Open Air in Kooperation mit der Hamburg School Of Music und der FH Heide die Wacken Metal Academy ins Leben. Die Wacken Metal Academy wird Rockmusikern eine staatlich anerkannte Ausbildungsmöglichkeit mit dem Schwerpunkt Heavy Metal bieten.

Komplettes Bildungsangebot für junge Metaller

Instrumentalisten und Sänger aus der Welt des Rock & Metal können sich ab dem nächsten Jahr an der Hamburg School Of Music im Rahmen der Wacken Metal Academy ausbilden und mit dem Wissen für professionelles Arbeiten versorgen lassen. Das verkündeten auf der diesjährigen Jubiläumsausgabe des Wacken Open Air bei einer Pressekonferenz die Veranstalter Holger Hübner und Thomas Jensen, Silke Homann-Vorderbrück, Helge Zumdieck und Robert Klawonn für die Hamburg School Of Music sowie Thomas Haack und Frank Simoneit von der FH Heide.

Ab April 2020 wird die Hamburg School of Music, eine staatlich anerkannte Berufsfachschule für Popularmusik, zunächst einen Intensivkurs für Rockmusiker mit Schwerpunkt Heavy Metal anbieten. Dazu gehört neben der instrumentalen Ausbildung auch Wissensvermittlung in rechtlichen und geschäftlichen Belangen. Ab Oktober 2020 wird Hard Rock & Heavy Metal in das Curriculum für die staatlich anerkannte Berufsausbildung aufgenommen.

„Leidenschaft zur Musik, Professionalität und harte Arbeit sind die gemeinsamen Werte des Wacken Open Air und der Hamburg School Of Music“, erklärte Helge Zumdieck von der Hamburg School Of Music. „Seit 20 Jahren bildet die Hamburg School Of Music erfolgreich Musikerinnen und Musiker aus. Durch die Zusammenarbeit mit dem Wacken Open Air, einer Säule des Heavy Metal, entsteht ein Ort, an dem die nächste Metal-Generation Geschichte schreiben wird!“

„Nachwuchsförderung wird in Wacken seit Jahrzehnten intensiv betrieben“, kommentiert Wacken Open Air Veranstalter Thomas Jensen. „Mit der Wacken Metal Battle führen wir jährlich einen großen internationalen Talentwettbewerb durch, der in seiner Größenordnung einmalig sein dürfte. Für ganz junge angehende Musiker bieten wir seit Jahren im Sommer das Wacken Music Camp in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein direkt am Festivalgelände an. Mit der Gründung der Wacken Music Academy, gemeinsam mit der Hamburg School of Music und der FH Heide, erreichen unsere Anstrengung zu Förderung des Heavy Metal und der Nachwuchsarbeit nun eine neue Dimension. Jetzt fehlt nur noch ein ‚Aftershow‘ Workshop, dann haben junge Metaller ein komplettes Bildungsangebot.“

Weitere Informationen: www.wacken-metal-academy.de

Foto v. l. n. r.:Thomas Haack, Holger Hübner, Frank Simoneit, Moderator Christof Leim, Enno Heymann, Robert Klawonn, Silke Homann-Vorderbrück, Helge Zumdieck, Thomas Jensen
Foto v. l. n. r.:Thomas Haack, Holger Hübner, Frank Simoneit, Moderator Christof Leim, Enno Heymann, Robert Klawonn, Silke Homann-Vorderbrück, Helge Zumdieck, Thomas Jensen

Einführungsveranstaltung der Wacken Metal Academy: Workshop mit Mattias IA Eklund

Als erste Veranstaltung der Wacken Metal Academy wird am 26. September 2019 in der Hamburg School Of Music ein Workshop mit Mattias IA Eklund von der Band FREAK KITCHEN stattfinden.Für den Kurs mit dem schwedischen Ausnahmegitarristen stehen nur 20 Plätze zur Verfügung, die über die Website der Academy verlost werden.

Über das Wacken Open Air

Das Wacken Open Air ist das größte Heavy Metal-Festival der Welt. Mit 800 Besuchern im Jahr 1990 gestartet, pilgern heute jährlich über 75.000 Fans aus aller Welt nach Wacken in Schleswig-Holstein und lassen die 2.000 Seelen-Gemeinde für mehrere Tage zum Mittelpunkt der Festivalszene werden. Als langjähriger Veranstalter des Wacken Open Air bündelt die ICS Festival Service GmbH Bereiche wie Bandmanagement, die Stiftung „Wacken Foundation“, Tour-Booking, Musikverlag, Metal Travel, Merchandisingvertrieb und Ticketing. Aus diesem Netzwerk entstehen in Kooperation mit Partnern immer wieder kreative Lösungen und Ideen, die das Festivalerlebnis revolutionieren, technische Innovationen ermöglichen und außergewöhnliche Eventkonzepte, wie die Full Metal Cruise oder die Wacken Winter Nights, hervorbringen. Das Wacken Open Air findet vom 30.07. bis zum 01.08. 2020 statt. Weitere Informationen unter www.wacken.com.

—————————————

Pressemitteilung und Promofoto(s): ICS Marketing GmbH



Auch interessant:
12.500 Metal-Fans beim Reload Festival 2019 in Sulingen
Scroll to Top