Wacken Open Air informiert über Verfahren für gekaufte Tickets

Die Veranstalter des Wacken Open Air informieren aktuell die Inhaber von Karten für das abgesagte diesjährige Festival über das in den nächsten Tagen anlaufende Verfahren zur Erstattung. Dabei werden Ticketinhabern mehrere Alternativen angeboten, um möglichst vielen Wünschen der Fans gerecht werden zu können.

Wacken Open Air: Verfahren für gekaufte Tickets

Wichtig ist, dass sämtliche Tickets erstattet werden. Wer sein Ticket regulär über Metaltix erworben hat, erhält eine E-Mail mit personalisiertem Link zu einem Formular. Die Erstattung wird über dieses Formular durchgeführt. Wer seine Karte nicht bei Metaltix gekauft hat, sollte sich zunächst beim ursprünglichen Käufer oder bei tickets@wacken.com melden. Es wird darum gebeten, das Formular bis zum 20. Mai 2020 auszufüllen und abzusenden, um die Bearbeitung zu beschleunigen.

Weitere Informationen zur Ticketerstattung bieten das allgemeine Online-FAQ unter dem Link www.wacken.com/de/tickets-shop/ticket-faq.

Karteninhabern stehen vier grundsätzliche Optionen zur Wahl:

1. Karteninhaber können ein Ticket für das Wacken Open Air 2021 erwerben, welches vom 29. bis 31. Juli 2021 stattfinden wird. Der Eintrittspreis des diesjährigen Festivals wird dabei mit dem für das Wacken Open Air 2021 verrechnet. Das neu gekaufte Ticket kommt als personalisiertes, digitales Ticket. Dadurch fallen für den Kunden keine Kosten an.

2. Karteninhaber können einen Gutschein für Metaltix im Wert ihres aktuellen Wacken Open Air 2020 Tickets erhalten, welches für alle Angebote von Metaltix gültig ist.

3. Karteninhaber können sich den Wert ihres aktuellen Wacken Open Air 2020 Tickets auszahlen lassen.

4. Karteninhaber können ihr Ticket auch als sogenanntes „Solidarticket“ an Fans in Not spenden. Die Koordination dieser Aktion erfolgt durch das ehrenamtliche Admin-Team der offiziellen Wacken Open Air Facebook-Fangruppe. Wer sein Ticket spendet, erhält ein Vorverkaufsrecht für das Wacken Open Air 2021. Weitere Informationen zum Solidarticket beinhaltet der Link: www.wacken.com/de/tickets-shop/ticket-faq/solidarticket.

Für jedes Ticket kann eine dieser Optionen frei gewählt werden, d.h. Käufer mehrerer Karten können auf Wunsch unterschiedliche Formen der Erstattung erhalten. Zudem stehen allen Ticketinhabern zu jeder Option noch zusätzliche Angebote wie limitierte T-Shirts, Festivalbändchen und gedruckte Schmucktickets zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Inhabern von Tickets für das leider ausfallende Wacken Open Air 2020 letztlich zeitnah alternative Optionen für die Rückgabe ihrer Karten anbieten können“, erklärt Festivalgründer Holger Hübner. „Wir wissen aus den zahlreichen Zuschriften und von Kommentaren unserer Besuchern, dass sie diesbezüglich recht unterschiedliche Wünsche an uns herangetragen haben. Wir sind aber zuversichtlich, dass unser unter hohem Druck arbeitendes Team durch das zügige Angebot von verschiedenen Möglichkeiten den individuellen Anliegen unserer Fans soweit wie möglich entgegengekommen konnte.“ Sein Partner Thomas Jensen ergänzt: „Es hat uns besonders berührt, dass einige Besucher ihr Ticket großzügig spenden wollen“, sagt der Festivalgründer. „Dafür sind wir von ganzem Herzen dankbar, wollen diese Beiträge aber der Wacken-Gemeinschaft zugute kommen lassen und haben daher die Möglichkeit zur Spende für Fans in Not über ein Solidarticket geschaffen. Wir bedanken uns bei unseren Besuchern nochmals herzlich für ihr Vertrauen und die gezeigte Geduld.“

Wacken Open Air informiert über Verfahren für gekaufte Tickets
Wacken Open Air informiert über Verfahren für gekaufte Tickets

Programm des Wacken Open Air 2021

Derzeit arbeiten die Veranstalter bereits am Programm des Wacken Open Air 2021. Als Thema für das Wacken Open Air 2021 wurde das Motto „Horror“ gewählt.

Die Veranstalter des Wacken Open Air haben die Entscheidung der Bundesregierung vom 16. April, sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. August 2020 zu untersagen, ausdrücklich mitgetragen. Durch die Entscheidungen sowohl der Bundesregierung als auch der Landesregierung von Schleswig-Holstein kann jedoch auch das diesjährige, für den Zeitraum vom 30. Juli bis 1. August 2020 geplante Wacken Open Air nicht stattfinden.

Über das Wacken Open Air

Das Wacken Open Air ist das größte Heavy Metal-Festival der Welt. Mit 800 Besuchern im Jahr 1990 gestartet, pilgern heute jährlich über 75.000 Fans aus aller Welt nach Wacken in Schleswig-Holstein und lassen die 2.000 Seelen-Gemeinde für mehrere Tage zum Mittelpunkt der Festivalszene werden. Als langjähriger Veranstalter des Wacken Open Air bündelt die ICS Festival Service GmbH Bereiche wie Bandmanagement, die Stiftung „Wacken Foundation“, Tour-Booking, Musikverlag, Metal Travel, Merchandisingvertrieb und Ticketing. Aus diesem Netzwerk entstehen in Kooperation mit Partnern immer wieder kreative Lösungen und Ideen, die das Festivalerlebnis revolutionieren, technische Innovationen ermöglichen und außergewöhnliche Eventkonzepte, wie die Full Metal Cruise oder die Wacken Winter Nights, hervorbringen. Das nächste Wacken Open findet vom 29. bis 31. Juli 2021 statt. Weitere Informationen gibt es unter www.wacken.com.

—————————————

Pressemitteilung und Promofoto(s): ICS Marketing GmbH



Auch interessant:
Full Metal Cruise IX kündigt Termin, Kurs und erste Bands an
Scroll to Top