Wacken, 5. Dezember 2017 – Klar, Wacken ist die Heavy Metal Town schlechthin in der Welt, aber Punkrock war auch schon immer Teil des Festivals.

Um diesem Genre ein Denkmal zu setzen, haben die Macher des W:O:A® eine Doku auf dem vergangenen Festival gedreht. Sie wird in drei Tagen, am 8. Dezember, veröffentlicht und mit ihr im W:O:A®-Adventskalender direkt neue Punkrock-Bandbestätigungen für das Festival im nächsten Jahr.

„Wir hatten schon immer Punkrock-Bands hier auf dem Festival“, sagt Thomas Jensen, einer der Gründer des Wacken Open Airs. Zu tun was man will, sich gegen Politik und Gesellschaftsnormen aufzulehnen, anders zu sein – das sind alles gemeinsame Nenner von Heavy Metal und Punkrock. Henry Rollins, Charlie Harper solo und mit den UK Subs, Betontod, Kärbholz, Pyogenesis, TV Smith und andere waren Teil vom Line-up des W:O:A® 2017 – in der Doku gehen sie den Gemeinsamkeiten von Punkrock und Heavy Metal auf den Grund, schildern ihre ersten Berührungspunkte mit den Genres und schwärmen von der Energie, die durch diese Musik freigesetzt wird.

„Kids werden mindestens noch 300 Jahre lang Krach in Garagen überall auf der Welt machen. Es wird immer verrückte, wütende Menschen geben, die diese tolle Musik machen und anderen Leuten damit Freiheit schenken“, sagt Black-Flag-Legende und Spoken-Word-Künstler Henry Rollins dazu treffend.

Einigkeit herrscht bei den Protagonisten der Doku darüber, dass Motörhead für sie als Bindeglied zwischen den beiden Genres fungieren. Von ihnen, aber auch von Slime, Napalm Death, Dritte Wahl, Boomtown Rats, Walls Of Jericho, Turbonegro und vielen mehr werden in der Doku spektakuläre Live-Mitschnitte ihrer Auftritte beim Wacken Open Air gezeigt.

In diesem Sinne: „Never Mind The Bollocks, Here’s Punkrock at Wacken Open Air!” Die Doku wird am 8. Dezember um 11 Uhr auf dem W:O:A®-eigenen YouTube-Kanal Wacken TV veröffentlicht. Die neuen Punkrock-Bandbestätigungen gibt es am gleichen Tag ab 0 Uhr im W:O:A®-Adventskalender. Einen Vorgeschmack auf die Doku gibt es jetzt schon im Trailer.

Never Mind The Bollocks, Here’s Punkrock At Wacken Open Air!

Never Mind The Bollocks, Here’s Punkrock At Wacken Open Air!

—————————————

Pressemitteilung: ICS Festival Service GmbH


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Never Mind The Bollocks, Here’s Punkrock At Wacken Open Air!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen