Wacken Open Air: Vollblut-Erfolg beim Spendentag im UKE

Anstatt Benzin fließt durch die Adern der Biker tatsächlich – wer hätte es gedacht – Blut! Und nicht irgendein Blut, sondern lebensrettendes, das nun am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) gespendet wurde.

Blutspender auf zwei Rädern: Biker mit Herz

Wacken Open Air: Vollblut-Erfolg beim Spendentag im UKE
Wacken Open Air: Vollblut-Erfolg beim Spendentag im UKE

Am 26. August fand hier eine ganz besondere Aktion statt, und sie war ein echter Erfolg: Über 100 Blutkonserven wurden gesammelt! Das liegt nicht nur an der Tatkraft des UKE und der Motorradfreunde von „Independent Cruisers“, sondern auch an der Wacken Foundation, die diese Initiative unterstützt hat.

Die Vereinten Kräfte von Wacken und Medizin

„Unsere Blutspendeaktion war ein voller Erfolg“, sagte Dr. Sven Peine, Leiter des Instituts für Transfusionsmedizin am UKE. Mit 116 Blutkonserven und mehr als 120 Kontakten konnte man viele neue Menschen für diese lebenswichtige Aufgabe gewinnen. 77 davon waren sogar Erstspender, die sich zum ersten Mal an dieser guten Sache beteiligten.

Zusammenarbeit für den guten Zweck

Die Wacken Foundation und die Universitätsklinik sind in dieser Mission vereint. Die Wacken-Gründer Holger Hübner und Thomas Jensen unterstützen die Blutspendenaktionen schon seit Jahren. „Wir sind sehr zufrieden mit der großen Teilnehmerzahl und der Bereitschaft, Blut zu spenden. Denn Blut rettet Leben“, so Hübner.

Unterhaltung darf nicht fehlen

Was wäre eine Blutspendeaktion ohne ein wenig Ablenkung und Entertainment? Der Tag wurde durch das Glücksrad der Wacken Foundation zusätzlich aufgepeppt. Und wenn du gedacht hast, ein Krankenhaus und Rockmusik passen nicht zusammen, liegst du falsch! Der Musiker VanSteef sorgte mit Hits aus verschiedenen Jahrzehnten des Rock und Pop für eine grandiose Stimmung unter den Anwesenden.

Ein bisschen Spaß muss sein

Grillwürstchen und Getränke rundeten das Ganze ab. Damit war die Stimmung nicht nur wegen der guten Tat hoch, sondern auch, weil man sich einfach gut amüsiert hat.


*** Anzeige ***

Die widerstandsfähigste Outdoor-Genetik Made in Holland | Dutch Passion
Seeds24
Holy Hemp
420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
SPLIFFERS.de - Social Clubs mit dem gewissen Etwas
SPLIFFERS.de

MET Amensis Honigwein


*** Anzeige ***

Hanf Cannabis CBD Domains Verkauf

Der Wacken-Blutspendepass: Ein Bonus für Lebensretter

Die Wacken Foundation geht noch einen Schritt weiter und versucht, mit dem Wacken-Blutspendepass weitere Spender zu mobilisieren. Dieser Pass funktioniert wie ein Bonusprogramm: Jede Spende wird mit einem Stempel belohnt, und nach der sechsten Spende bekommt man ein exklusives W:O:A Bloodsponsor-Shirt. Seit dem Start des Projekts im Jahr 2013 wurden mehr als 145.000 Pässe ausgestellt und über 7000 Liter Blut gespendet!

Stolz und Dankbarkeit

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir durch diese Aktion einen so enormen Support bekommen“, sagt Hübner. Sein Partner Jensen fügt hinzu: „Es wurden bereits mehrere tausend Liter Blut an verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich gesammelt.“

Zukunftspläne und die fortlaufende Mission

Die gute Zusammenarbeit zwischen dem UKE und der Wacken Foundation ist noch lange nicht vorbei. Für das Frühjahr 2024 ist bereits die nächste gemeinsame Blutspendeaktion geplant. Auch beim Wacken-Festival selbst wird das UKE wieder mit einem Blutspendestand vertreten sein.

Ein letztes Wort

Die Initiative dieser drei unterschiedlichen Organisationen zeigt, wie wirkungsvoll gemeinsames Engagement sein kann. Und es wird weitergehen: Dr. Sven Peine bedankt sich für die großartige Kooperation und freut sich auf die zukünftigen Aktionen. „Wir kommen sehr gerne nächstes Jahr wieder mit einem Blutspendestand zum W:O:A!“, sagt er.

Für mehr Informationen zum Wacken-Blutspendepass, schaut euch die offizielle Seite an. Und denkt daran: Blut spenden rettet Leben!

———-

Autor / Pressemeldung: News Metaller / HEAD OF PR on behalf of WOA Festival GmbH – Press Wacken Open Air

Kein Anspruch / Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der News bzw. Pressemeldung

Nach oben scrollen